Veranstaltung

Sie wollen nicht länger der „Rest“ sein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.04.2018 | 49 mal gelesen

Berlin: John-F.-Kennedy-Platz | Schöneberg. Mit einer kreativen Protestveranstaltung unter dem Motto „Heart am Limit“, mit Spiel-, Sport- und Musikangeboten sowie Bühnendarbietungen am 19. April von 16 bis 19 Uhr,vor dem Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz wollen Tempelhof-Schönebergs Kinder-, Jugend- und Familienfreizeiteinrichtungen auf ihre, wie sie meinen, magere finanzielle Ausstattung durch den Senat aufmerksam machen. Die Arbeit der...

2 Bilder

Architektonisches Kleinod: Das Ballhaus Pankow im Wandel der Zeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.04.2018 | 296 mal gelesen

Das Ballhaus Pankow ist eines der architektonisch reizvollsten Gebäude-Ensemble im Bezirk. Für viele ist das Ballhaus aber eher eine bauhistorische Zufallsbekanntschaft. Der Gebäudekomplex an der Grabbeallee 51-53 ist in kaum einem Reiseführer verzeichnet, und auch etlichen Einheimischen ist er nicht richtig bekannt. Etwas versteckt steht das Ballhaus in der zweiten Reihe eines Eckgrundstücks. Man braucht schon eine...

2 Bilder

Alexander Kulpok präsentiert: 1958: VOR 60 JAHREN... ...fing alles an

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 16.03.2018 | 99 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | 1958: VOR 60 JAHREN... ...fing alles an Am 1. April 1958 holte mich der Verleger Heinz Ullstein als Redaktionsvolontär ins Ullstein-Haus – und eine wunderbare Ausbildungszeit begann. Mit einem Mini-Schreibtisch an der Seite des späteren Springer-Chefs Günter Prinz, mit B.Z.-Chefredakteur Karl-Heinz Hagen, Oswalt Kolle (lange vor der Sex-Aufklärung), Wolfgang Rademann (lange vor dem...

Gruppen machen glücklich

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.03.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. „Gemeinsam glücklich – Warum Gruppen unser Leben bereichern“ ist das Thema am Donnerstag, 22. März, 10 bis 11.30 Uhr, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer, die mit Gruppen, speziell mit Vereinen, nichts anfangen können. Die Referentin Marlis Carbonaro erläutert, warum Menschen, die sich einer Gruppe zugehörig fühlen, besser und gesünder leben. Der Eintritt ist...

1 Bild

Raus aus der Bude - Rein in die Natur

Grün Berlin GmbH
Grün Berlin GmbH | Schöneberg | am 14.03.2018

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Saisoneröffnung im Natur-Park Südgelände:  Ostermontag, 02. April 2018 von 12:00 bis 18:00 Uhr Beim Saisonauftakt im Natur-Park Schöneberger Südgelände geht es in jedem Fall fröhlich zu – egal, ob es am Ostermontag schneit oder die Sonne scheint. Das bunte Frühlingsfest unter dem Motto „Raus aus der Bude – Rein in die Natur“ bietet diverse Aktivitäten mit Spiel und Spaß für alle Generationen. Mit dabei: ein...

1 Bild

„Spiel mit der Sprache“ Offene Veranstaltung

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 07.03.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts-und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im März geht es um die Sprache. Praktische Übungen und kurzweilige Impulse zum kreativen Schreiben mit Lilo Hochgeschurz Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Weitere Informationen und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz / Bülowstraße Bus: M19/ M48/ M85/...

Park auf dem Friedhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.03.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Alter Luisenstädtischer Friedhof | Kreuzberg. Eine rund drei Hektar große Teilfläche des Alten Luisenstädtischen Friedhofs soll zu einer Parklandschaft umgestaltet werden. Was dort exakt geplant ist, wird am Donnerstag, 8. März, bei einer Auftaktveranstaltung vorgestellt. Sie findet ab 16.30 Uhr in der Friedhofskapelle am Südstern 8-10 statt. Zu Beginn gibt es einen gemeinsamen Rundgang. tf

1 Bild

"Liebe"

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 05.03.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus Fischerinsel | Theatermacher Friedrichshain-Kreuzberg präsentieren: „Liebe“ „Ein Bühnenmosaik über Liebe und ihre Facetten. Von Liebe auf den ersten Blick, bis zu den alltäglichen Hindernissen. Mit Verehrungen und Verwirrungen; Geschichten, so alt wie die Welt.“ Fr. 09. März, 19:30 Uhr Derniere: Sa.10. März, 19:30 Uhr Reservierungen unter 030 23 80 91-3 Eintritt frei – Spenden erwünscht!

Kürbisse vorziehen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 05.03.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Jeremia-Kirchengemeinde | Falkenhagener Feld. Hobbygärtner können am 22. März Tomaten, Kürbis & Co vorziehen. Die zweistündige Anzucht-Aktion beginnt um 17 Uhr im Erzählcafé der Jeremia-Kirchengemeinde am Burbacher Weg 2. Veranstalter ist die KlimaWerkstatt Spandau. uk

1 Bild

Osterzeit im Britzer Garten 31.3. und 01.4.18

Grün Berlin GmbH
Grün Berlin GmbH | Schöneberg | am 26.02.2018

Berlin: Britzer Garten | Osterfeuer Samstag, 31. März 2018 I 18:00-21:00 Uhr | Spiel- und Liegewiese Rock´n´Roll mit den Velvet Catsund großes Osterfeuer Ostersonntag für die ganze Familie Sonntag, 1. April 2018 I 11:00-14:00 Uhr | rund um das Umweltbildungszentrum Zusammen mit dem Freilandlabor Britz e.V. lädt der Britzer Garten rund um das neue Umweltbildungszentrum am Ostersonntag zum spannenden Osterspielparcours ....

Lasst uns reden im Erzählcafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 25.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee | Hellersdorf. Das Erzähl-Café am Boulevard Kastanienallee ist wieder am Dienstag, 6. März, ab 15 Uhr geöffnet. In entspannter Atmosphäre kann jeder in seinen Erinnerungen kramen und für ihn Bedeutsames mit anderen teilen. Ort des Erzählcafés ist das Büro des Quartiersmanagements, Stollberger Straße 33, Zugang über den Boulevard Kastanienallee. Weitere Infos unter www.annehaedke.de. Kontakt unter 72 01 91 48 oder...

1 Bild

Expertenvortrag: Morbus Parkinson

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Ursachen, Symptome, Folgen und Therapie Zittern, schaukelnder Gang, Freezing. Der Neurologe Dr. med. Bernd Brockmeier (Neurologische Gemeinschaftspraxis am Mexikoplatz) informiert am Mittwoch, 28. Februar 2018 um 18 Uhr in der Residenz Dahlem, Clayallee 54–56 kompetent und ausführlich über die weltweit häufigste Krankheit des Nervensystems: Morbus Parkinson. Wer selbst betroffen ist oder jemanden kennt, kann diesen Abend...

1 Bild

Benefizkonzert

Christiane Springer
Christiane Springer | Fennpfuhl | am 13.02.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche Lichtenberg | Der Orgelbauverein Pfarrkirche Lichtenberg e.V. lädt ein. Am Sonnabend,den 17.2.18 um 17:00 Uhr findet unser nächstes Benefizkonzert zugunsten einer neuen Orgel in der Pfarrkirche Alt-Lichtenberg statt. Der Gospelchor "Los Gospels Singers" unter Leitung von MatthiasOrphal wird alte und neue Gospelsongs präsentieren.

Zur Lage der Pflege

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. "Zwischen Alptraum und ersehnter Hilfe" heißt der Titel einer Veranstaltung, die sich mit der Situation im Pflegebereich beschäftigt. Sie findet am Mittwoch, 21. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Teilnehmer werden um vorherige Anmeldung gebeten, 70 71 68 69, 0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. tf

Experimente mit den Elementen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | am 28.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bietet Cordula Herwig am Sonntag, 4. Februar, zwei Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien an. von 12.30 bis 14 Uhr leitet sie Experimente zum Thema "Wasser und Eis" an, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr betrachtet sie mit den Teilnehmern in Versuchen das Verhalten von Wasser und Luft. Erwachsene entrichten vier Euro, Kinder drei Euro und Familien 10 Euro....

Lesestart in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ | Marzahn. Mitarbeiter der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ lesen wieder Vorschulkindern und deren älteren Geschwistern aus Büchern vor. Das Vorlesen findet am Freitag, 2. Februar, von 16.30 bis 17 Uhr im Veranstaltungsraum der Bibliothek, Marzahner Promenade 55 statt. Eltern können dabei zuhören. Die Reihe „Lesestart in unserer Bibliothek“ gibt es seit einem Jahr. Die Teilnahme ist kostenfrei. hari

1 Bild

"Es dürfen mehr Touristen kommen": Wirtschaftsförderer Patrick Sellerie im Interview 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.01.2018 | 324 mal gelesen

Die Spandauer Wirtschaftsförderung liegt seit zwei Jahren in den Händen von Patrick Sellerie. Damit leitet der 42-Jährige auch die lokalen Geschicke in puncto Tourismus und Marketing. Im Interview spricht er über sein Aufgabenfeld, die Stärken der Altstadt, und warum Spandau ein Tourismuskonzept braucht. Wirtschaft, Tourismus, Marketing und Europa: All das ist bei Ihnen gebündelt. Was gibt es konkret für Sie zu...

Runder Tisch Gewerbe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Konditorei Fester | Spandau. Der „Runde Tisch Gewerbe“ sitzt am Donnerstag, 25. Januar, bereits zum neunten Mal zusammen. Geschäftsleute und Unternehmer aus der Altstadt sind eingeladen, mit dem Altstadtmanagement Spandau und Wirtschaftsförderern aus dem Bezirk über Perspektiven und Projektideen für Spandaus Zentrum zu diskutieren. Themen auf der Tagesordnung sind die verkaufsoffenen Sonntage im laufenden Jahr, der Gebietsfonds 2018,...

1 Bild

Expertenvortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen Berlin-Dahlem: Durch Unfall, Krankheit oder im Alter kann es passieren, dass man wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Mit einer Patientenverfügung kann jeder bestimmen, was medizinisch unternommen werden soll, wenn er es nicht mehr selbst äußern kann. „Doch eine Patientenverfügung ist zu wenig, da zum...

1 Bild

Vortrag: Suchtsensible Pflege

Berlin: Sanatorium West | Tipps, um Abhängigkeit zu erkennen und zum Umgang damit, Eintritt frei  Berlin-Lankwitz: Bei Menschen in höherem Alter sind Abhängigkeiten von Medikamenten keine Seltenheit. Grund dafür können der im Alter fehlende Lebensinhalt sein und die Langeweile, die Einzug hält. Und wenn Schmerzen oder auch Schlaflosigkeit das tägliche Leben begleiten, wird die ständige Einnahme von vielen verschiedenen Medikamenten schnell zur...

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 1596 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Kiezfest am U-Bahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Yorckstraße | Schöneberg. Seit April 2017 setzen sich Bewohner des Kulmerkiezes für die „Wiedergewinnung des öffentlichen Raumes“ im und um den U-Bahnhof Yorckstraße herum ein. So beschreibt Peter Pulm vom Quartiersmanagement Schöneberger Norden die Aktivitäten mit dem Ziel, die negativen Folgen des Drogenhandels und -konsums am Bahnhof zu beseitigen. Die nächste Aktion der Kiezakteure ist das „Winterkiezfest“ auf dem Platz am U-Bahnhof...

1 Bild

die bunte und schräge OFFENE BÜHNE

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 17.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Das KREATIVHAUS präsentiert diebunte und schräge OFFENE BÜHNE Wer singt in der Badewanne? Bei unserer Show „Offene Bühne“ sind Darbietungen aller Art gefragt! Also mach mit, sei dabei! Komm vorbei! Kostenfrei! Lasst Euer Talent frei! Musik – Tanz – Lyrik - Zauberei Anmeldung unter Tel. 030 23 80 91-3 oder kontakt@kreativhaus-tpz.de

4 Bilder

Nikolaspaddeln

Thomas Kubens
Thomas Kubens | Wilhelmstadt | am 17.11.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Kanu Club Charlottenburg | 49 Nikolausfahrt vom Kanu Club Charlottenburg e.V. Wie in den Jahren zuvor treffen sich alle Kanuten zur Nikolausfahrt beim Kanu Club Charlottenburg. Das Treffen ist um 10 Uhr an der Scharfen Lanke beim KC an der Bocksfeldstraße 11. Von 10:00-10:45 Uhr gibt es einen morgendlichen Kaffee und um 11 Uhr sollen dann alle Kanuten gemeinsam los fahren. Die Tour geht Havel abwärts bis zur Insel Lindwerder. Es wird um die Insel...

Adventszauber für Familien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.11.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Spreebogen Berlin | Moabit. Familien finden am 3. Dezember von 12 bis 19 Uhr im „Spreebogen Berlin“ und den „Bolle-Festsälen“, Alt-Moabit 98, eine weihnachtliche Welt vor. Auf dem Programm des „Familien-Adventszaubers“ stehen ab 13 Uhr weihnachtliche Musik mit dem Neuen Kammerchor Berlin und ab 18 Uhr Rockiges von der Band „Ellis ’n Yard“. Auf der Indoor-Eislaufbahn kann man sich im Schlittschuhlaufen ausprobieren oder im Märchenzelt...