Verdienstmedaille

Vorschläge für Verdienstmedaille

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 23.10.2016 | 8 mal gelesen

Moabit. Bezirksamt und BVV Mitte wollen auch in diesem Jahr Menschen, die sich in herausragender Weise für das Gemeinwesen ehrenamtlich eingesetzt haben, mit der Bezirksverdienstmedaille würdigen. Vorschläge können bis zum 31. Dezember in der Geschäftsstelle beim Bürgermeister im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, eingereicht werden - mit einer ausführlichen Begründung für den Vorschlag und Angaben zur Person. Nähere...

Acht besondere Bürger

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.06.2016 | 172 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Fünf Männer und drei Frauen vereint dasselbe Anliegen. Sie engagieren sich für die Allgemeinheit. Der Bezirk hat ihren ehrenamtlichen Einsatz gewürdigt.Am 3. Juni wurde ihnen im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg die Verdienstmedaille des Bezirks verliehen. Der Lichtenrader BC 25 und das Café Ulrichs erhielten den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis. Der Fußballverein gibt Jugendlichen und jungen...

1 Bild

Jutta Pohl mit Verdienstmedaille des Bezirks ausgezeichnet

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.06.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Werkhaus Anti-Rost Mariendorf | Mariendorf. Als Anerkennung und Würdigung besonderer ehrenamtlicher Verdienste um den Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist Jutta Pohl vom Mariendorfer Seniorenprojekt Werkhaus Anti-Rost mit der Verdienstmedaille des Bezirks ausgezeichnet worden. Sie bekam den Bezirksorden vergangene Woche von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) persönlich überreicht. „Für unsere Gesellschaft ist das persönliche, ehrenamtliche Engagement...

Vorschläge für Auszeichnung erwünscht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.04.2016 | 20 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt möchte auch in diesem Jahr das vielfältige Engagement von Bezirksbürgern, die sich für die Belange anderer einsetzen und ihren Kiez aktiv mitgestalten, mit der Verdienstmedaille würdigen. Die Vorschlagsfrist ist kurzfristig bis zum 22. April verlängert worden.Die Tempelhof-Schöneberger Verdienstmedaille, quasi der höchste Bezirksorden, wird an Personen verliehen, die sich durch ihre...

Auszeichnung übergeben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.04.2016 | 7 mal gelesen

Köpenick. Klaus Wazlawik ist vom Bundespräsidenten mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Übergeben wurde die Auszeichnung von Bürgermeister Oliver Igel. Klaus Wazlawik hat sich als Mitbegründer und ehrenamtlicher Akteur der Lokalen Agenda 21 im Bezirk einen Namen gemacht. Mit dem Ökomenischen Büro konnten unter seiner Leitung 38 Projekte und Partnerschaften lokaler...

Frist für Vorschläge von Preisträgern verlängert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.03.2016 | 11 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat die Annahmefrist für Vorschläge für Verdienstmedaillen- und Förderpreisträger des Jahres 2016 verlängert. Das Ehrenamtsbüro im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin, nimmt Anträge und ihre Begründungen noch bis zum 22. April an. Es gilt der Poststempel. „Mit dieser Ehrung wollen wir Dank sagen und die Ehrenamtlichen, die oft im Stillen wirken, einmal ganz bewusst in...

1 Bild

Ein Leben für Tempelhof: Klaus-Ulrich Reipert mit dem Verdienstorden ausgezeichnet

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 30.12.2015 | 133 mal gelesen

Tempelhof. Jedes Jahr im Dezember werden Menschen geehrt, die sich mit ihrem Engagement für andere besonders hervorgetan haben. Zu diesen Menschen gehörte auch Klaus-Ulrich Reipert aus Tempelhof-Schöneberg. Er bekam die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Auszeichnung war zwar vom Bundespräsidenten vergeben worden, aber der Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) überreichte Mitte...

Preis- und Verdienstmedaillenträger für 2016 gesucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.11.2015 | 31 mal gelesen

Schöneberg. Vielfältig ist das bürgerschaftliche Engagement in Tempelhof-Schöneberg. Der Bezirk möchte auch 2016 wieder den Einsatz Freiwilliger mit Verdienstmedaillen und dem Förderpreis würdigen. „Die vielen helfenden Hände leisten einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft und bringen ihre Stärken dort ein, wo sie gebraucht werden“, betont Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Und sie sagt weiter: „Die ehrenamtlich...

4 Bilder

Verdienstmedaille für Günter Roßnagel

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 13.08.2015 | 176 mal gelesen

Berlin: Bürgerverein Steinstücken | Wannsee. „Ich bedanke mich bei allen, die das angeleiert haben“, sagte Günter Roßnagel und riss den Blumenstrauß hoch. Eine Minute zuvor hatte Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) dem 74-Jährigen die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland angeheftet. Die Auszeichnung erhielt Roßnagel für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit im Bürgerverein Steinstücken. Ein Schwerpunkt dieser Arbeit war und ist die Pflege der...

4 Bilder

Ein Herz für die Sicherheit der Schulkinder: Joachim Weiß erhielt Verdienstmedaille

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 07.08.2015 | 188 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Im Fürstenzimmer der Zitadelle zeichnete Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 4. August den Kladower Oberstleutnant a. D. Joachim Weiß (60) im Auftrag des Bundespräsidenten Joachim Gauck mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus.„Joachim Weiß hat sich mit seinem privaten Engagement vorbildlich für die Verkehrssicherheit von mehr als 1200 Kindern und Jugendlichen...

Tempelhof-Schöneberg ehrt engagierte Bürger mit der Verdienstmedaille

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.02.2015 | 158 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Bezirk ehrt auch in diesem Jahr Bürger, die sich durch ihr Engagement um das Allgemeinwohl verdient gemacht haben. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) verleiht am 25. Februar acht Verdienstmedaillen des Bezirks."Für unsere Gesellschaft ist das persönliche, ehrenamtliche Engagement unverzichtbar", sagte die Bürgermeisterin. "Ohne den Gemeinschaftssinn und Einsatz der freiwilligen Helferinnen und...

Verleihung der Verdienstmedaillen und des Förderpreises 2014

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.11.2014 | 161 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler hat acht Ehrenamtliche mit der Verdienstmedaille des Bezirks ausgezeichnet. Den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis erhielt die Stolperstein-Initiative Stierstraße Friedenau.Die Verleihung fand am 26. November im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg statt. "Für unsere Gesellschaft ist das persönliche, ehrenamtliche Engagement unverzichtbar", sagte die Bürgermeisterin....

1 Bild

Bezirk lobt Verdienstmedaillen und Förderpreis aus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.06.2014 | 15 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt möchte auch in diesem Jahr die vielfältigen Engagements von Bürgern, die sich in Tempelhof-Schöneberg für die Belange anderer einsetzen, würdigen.Zu diesem Zweck sind wieder fünf Verdienstmedaillen und ein Förderpreis ausgelobt. Mit der feierlichen Verleihung voraussichtlich im Spätherbst im Rathaus Schöneberg soll der alljährliche Höhepunkt der Anerkennungs- und Dankeskultur im Bezirk...