Verkehrsunfall

Unfall mit Motorrad

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Neukölln. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 12. April ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad gegen 7.30 Uhr auf der Hermannstraße in Richtung Britz. Als sich der Verkehr staute, fuhr er mit seiner Kawasaki zwischen geparkte Autos und haltende Fahrzeuge hindurch. In Höhe der Thomasstraße stieß er dabei mit einer 32-jährigen Fußgängerin zusammen, die die...

Polizei sucht Unfallzeugen: Kraftfahrer noch nicht ermittelt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.03.2017 | 15 mal gelesen

Neukölln. Zu einem Unfall, in der Nähe des Kiehlufers, bei dem ein 77-jähriger Mann schwer verletzt wurde, erbittet die Polizei Hinweise. Am Mittwoch, 15. März, verursachte gegen 12.30 Uhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen Verkehrsunfall in der Onckenstraße 21. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei soll der Fahrer den 77-jährigen Fußgänger, der gerade im Begriff war, die Straße zu überqueren, erfasst haben....

Autofahrerin schwer verletzt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.03.2017 | 9 mal gelesen

Steglitz. Am Dienstagabend, 21. März, ist eine Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 79-Jährige mit ihrem VW auf der Knausstraße in Richtung Feuerbachstraße. Beim Linksabbiegen in die Thorwaldsenstraße stieß sie mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Der Fahrer soll bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Außerdem wurde bei ihm bei einer Atemalkoholkontrolle ein...

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.02.2017 | 13 mal gelesen

Biesdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Köpenicker Straße wurden am Dienstag, 21. Februar, zwei Männer schwer verletzt. Der Fahrer eines Ford setzte gegen 21.20 Uhr in einer Kurve mit überhöhter Geschwindigkeit dazu an, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei geriet sein Pkw in den Gegenverkehr und er verlor die Kontrolle über sein Auto. Er prallte mit dem Ford auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal gegen einen...

Radfahrer schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.02.2017 | 12 mal gelesen

Wedding. Ein 54 Jahre alter Radfahrer ist am 14. Februar gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Den Ermittlungen zufolge überquerte der Mann mit seinem Fahrrad vom Nordufer kommend bei grüner Ampel die Seestraße. Dabei wurde er von dem Mercedes eines 60-Jährigen erfasst, der in Richtung Stadtautobahn unterwegs war. Zeugen berichteten, dass der Autofahrer bei Rot gefahren sei. Durch den Zusammenstoß...

Zwei Verletzte nach Unfall

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.02.2017 | 50 mal gelesen

Haselhorst. Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 11. Februar an der Straße am Juliusturm. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 20-Jähriger mit dem Auto in der Straße am Juliusturm und wollte gegen 16.50 Uhr nach links in den Zitadellenweg abbiegen. Hierbei stieß er mit seinem Fahrzeug gegen den entgegenkommenden Wagen eines 35-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 35-Jährige leichte...

Radfahrerin schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.01.2017 | 9 mal gelesen

Mitte. Bei einem Unfall am Alexanderplatz ist am 30. Januar gegen 19 Uhr eine 26-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Die Frau kam nach dem Zusammenstoß mit einem Auto mit schweren Kopfverletzungen in die Klinik. Nach Zeugenaussagen soll der 21-jährige Autofahrer von der Otto-Braun-Straße kommend bei Rot über die Kreuzung zur Grunerstraße gefahren sein. Die Radfahrerin soll bei Grün auf der Alexanderstraße unterwegs...

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 684 mal gelesen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht,...

Unfallopfer in Klinik verstorben

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 13.01.2017 | 18 mal gelesen

Gropiusstadt. Ein 85-jähriger Mann, der am 5. Januar in Gropiusstadt von einem Transporter erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde, ist am 10. Januar in einer Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Senior hatte am Abend die Fritz-Erler-Allee von der Goldammerstraße kommend überquert, obwohl die Ampel auf rot zeigte. sus

Verkehrsunfall auf der Sonnenallee: Zeugen gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.01.2017 | 16 mal gelesen

Neukölln. In der Silvesternacht ist ein 26-Jähriger Opfer eines Unfalls geworden. Gegen 1.40 Uhr betrat er die Sonnenallee zwischen Jansa- und Tellstraße. Dabei wurde er von dem VW Golf eines 24-Jährigen erfasst, der in Richtung Hermannplatz unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fußgänger Verletzungen am Kopf und an einem Bein und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben,...

2 Bilder

Nach schwerem Verkehrsunfall: Mehr Sicherheit für Fußgänger gefordert

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.12.2016 | 97 mal gelesen

Berlin: Feuerbach/Körnerstraße | Steglitz. Am 14. November hat sich an der Feuerbachstraße Ecke Körnerstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Seniorin wurde mit ihrem Rollator von einem Lastwagen erfasst. Die Verletzungen waren so schwer, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Eine Anwohnerin sagt: Es war nur eine Frage der Zeit, dass an dieser Ecke etwas passiert. „Diese Ecke Körnerstraße, Feuerbachstraße lässt sich nicht sicher...

1 Bild

Zwei schwere Unfälle an einem Tag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 14.12.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Edisonstraße | Oberschöneweide. Bei einem Verkehrsunfall an der Edisonstraße/Fuststraße ist am 9. Dezember eine Seniorin ums Leben gekommen. Tragisch, fast an gleicher Stelle hatte es wenige Stunden zuvor bereits einen Unfall gegeben.Die 85-Jährige wollte gegen 14.20 Uhr in der Nähe der Einmündung der Fuststraße die Edisonstraße überqueren, um zu einer Straßenbahnhaltestelle zu gelangen. Dabei betrat die Rentnerin vor dem haltenden Lkw...

Taxi fährt Mädchen an

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 12.12.2016 | 31 mal gelesen

Siemensstadt. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein sechsjähriges Mädchen von einem Taxi angefahren worden. Weil der Fahrer flüchtete, sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Morgen des 8. Dezember in Höhe des Rohrdamms 56. Die Schülerin wollte gerade die Straße überqueren, als sie von dem Taxi erfasst und durch die Wucht des Aufpralls auf den Gehweg geschleudert wurde. Der Taxifahrer...

Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit Polizeifahrzeug

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 28.11.2016 | 30 mal gelesen

Lankwitz. Am Donnerstag, 24. November kam es in den frühen Morgenstunden zum Zusammenstoß zwischen einem Funkwagen und einem Audi. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden zum Teil schwer verletzt.Nach bisherigen Erkenntnissen war das Polizeifahrzeug gegen 6.50 Uhr mit in der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Kranoldplatz unterwegs. Der 38-jährige Fahrer des Einsatzwagens fuhr mit Blaulicht bei Rot über die Kreuzung an der...

Rote Ampel missachtet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 23.11.2016 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Zwei Teenager sind am 19. November bei einem Verkehrsunfall in der Holzhauser Straße schwer verletzt worden. Laut Polizei waren die zwölf- und 18-jährigen Mädchen gegen 16.15 Uhr bei Rot über die Fahrbahn gerannt, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 23-jähriger Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste die Mädchen. Beide erlitten schwere Beinverletzungen und wurden mit dem Rettungswagen...

Tödlicher Verkehrsunfall

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.11.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Grunewaldstraße | Schöneberg. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am 6. November gekommen. Der Fahrer eines Motorrollers wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der 71-Jährige gegen 11 Uhr auf der Grunewaldstraße in Richtung Kleistpark. An der Kreuzung Martin-Luther-Straße stieß er mit einem Skoda zusammen. Die entgegenkommende Autofahrerin wollte nach...

Auto erfasst Jugendliche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.10.2016 | 19 mal gelesen

Spandau. Eine Jugendliche ist bei einem Verkehrsunfall am Abend des 26. Oktobers schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die 16-Jährige angefahren, als sie den Falkenseer Damm zwischen einem geparkten Wohnwagenanhänger und einem Kleintransporter überqueren wollte. Die Schülerin wurde am Kopf verletzt, erlitt Schürfwunden und klagte über Schmerzen am Oberkörper. Der Fahrer blieb unverletzt. uk

Radfahrerin getötet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.10.2016 | 24 mal gelesen

Moabit. Am 23. Oktober ist eine Radfahrerin bei einem Unfall auf der Beusselstraße getötet worden. Ein Lkw-Fahrer, der gegen 12.40 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Beusselbrücke in Richtung Saatwinkler Damm unterwegs war, übersah beim Abbiegen in die Einfahrt zum Großmarkt die 32-jährige Frau. Die Radfahrerin fuhr auf dem Radfahrschutzstreifen ebenfalls in Richtung Saatwinkler Damm. Die Frau starb noch an der Unfallstelle....

Tot nach Verkehrsunfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.10.2016 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Der am 22. September bei einem Unfall in der Brachvogelstraße schwer verletzte Fußgänger ist am 14. Oktober im Krankenhaus gestorben. Der 69-Jährige war wahrscheinlich zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße getreten und dabei von einem Auto erfasst worden. tf

1 Bild

Sicher zur Schule: Eltern sollten mit ihren Kindern den Weg üben

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 18.10.2016 | 51 mal gelesen

Borsigwalde. 900 Verkehrsunfälle mit Kindern gab es 2015 in Berlin, davon passierten 60 in Reinickendorf. Das waren zwar 11,3 Prozent weniger als im Vorjahr – aber noch zu viele. Verkehrstraining kann solchen Unglücken vorbeugen.„In der dunklen Jahreszeit sind Kinder im Straßenverkehr besonders gefährdet“, sagt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen. „Weil sie klein sind, werden sie einerseits schlechter gesehen und...

Schwerer Unfall mit Fahrerflucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.10.2016 | 10 mal gelesen

Moabit. In der Nacht zum 9. Oktober hat sich in Moabit ein schwerer Unfall mit Fahrerflucht ereignet. Eine 36 Jahre alte Fußgängerin, die die Straße Alt-Moabit überqueren wollte, wurde gegen Mitternacht vom Fahrzeug einer unbekannten Autofahrerin erfasst. Die Fahrerin und eine weitere Frau sollen zunächst ausgestiegen sein, dann aber ihre Fahrt fortgesetzt haben. Das Unfallopfer kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus....

Autofahrt endet am Verkehrsschild

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 10.10.2016 | 8 mal gelesen

Nikolassee. Eine junge Frau ist mit ihrem Auto am Sonntag, 8. Oktober, gegen 22.40 Uhr im Wannseebadweg von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrsschild und einen Baum geprallt. Die offensichtlich alkoholisierte 23-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. uma

Polizeiauto gerammt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tiergarten | am 05.10.2016 | 4 mal gelesen

Tiergarten. Ein 71-jähriger Autofahrer ist am 4. Oktober mittags mit einem zivilen Einsatzwagen der Polizei zusammengestoßen. Dabei zog sich der Rentner Rippenbrüche und Kopfverletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Der Fahrer des Polizeiautos wurde nur leicht am Kopf verletzt und musste seinen Dienst beenden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 71-Jährige auf der Otto-von-Bismarck-Allee in Richtung Bundeskanzleramt...

Mini-Fahrer rammt Polizeiauto

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.10.2016 | 8 mal gelesen

Wedding. Ein 38-jähriger Mini-Fahrer hat am 4. Oktober kurz nach Mitternacht auf der Kreuzung Osloer Straße / Reinickendorfer Straße einen Funkwagen gerammt und ihn durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Ampelmast auf dem Mittelstreifen geschleudert. Von dort prallte das Polizeiauto auf die Fahrbahn und blieb auf der linken Seite liegen. Der Mini-Fahrer und die zwei Polizisten im Streifenwagen wurden bei dem Unfall nicht...

Kind von Auto erfasst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 19.09.2016 | 20 mal gelesen

Wilhelmstadt. Ein zweijähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am 15. September schwer verletzt worden. Er lief auf der Ruhlebener Straße mit seiner acht Jahre alten Schwester auf dem Gehweg und rannte dann unerwartet zwischen den parkenden Autos hindurch auf die Straße. Der Junge wollte zu seiner Mutter, die auf dem gegenüberliegenden Gehweg lief. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Teltower Straße...