Verkehrsunfall

Polizei sucht Unfallzeugen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Neukölln. Ein 55-jähriger Mann ist am Sonntag, 11. Februar, nach einem Unfall gestorben. Er hatte gegen 19 Uhr bei Rot den Britzer Damm in Höhe der Auffahrt zum Stadtring überquert. Ein Mercedesfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Er kam mit einem Notarzt ins Krankenhaus, konnte aber nicht gerettet werden. Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu machen?...

Nach dem tödlichen Unfall

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 3 Tagen | 42 mal gelesen

Schöneberg. Nach dem Unfalltod einer Radfahrerin im Januar an der Kreuzung Haupt- und Kolonnenstraße geht es plötzlich ganz schnell. Die Verkehrsbehörden haben Sofortmaßnahmen ergriffen, um die Gefahrenstelle zu entschärfen. Die Grünen in der BVV Tempelhof-Schöneberg fordern unterdessen, alle Kreuzungen im Bezirk, bei denen ein Fahrradschutzstreifen die Fahrspur des Kfz-Verkehrs verengt, auf mögliche Gefahren für Radfahrer zu...

Pizzafahrer stürzt bei Glätte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Gesundbrunnen. Aufgrund der überfrierenden Straße ist am 12. Februar gegen 19.30 Uhr ein Pizzabote mit seinem Liefermoped auf der Zechliner Straße gestürzt. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 34-Jährige in die Koloniestraße abbiegen. Dabei rutschte er weg und zog sich schwere Prellungen zu. Der Pizzafahrer kam in eine Klinik. DJ

Fußgänger verstorben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 06.02.2018 | 15 mal gelesen

Wilhelmstadt. Der Fußgänger, der bei einem Verkehrsunfall auf der Gatower Straße am 31. Januar schwer verletzt wurde, ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der Mann war 81 Jahre alt. Er war von einem Auto erfasst worden, als er zwischen parkenden Fahrzeugen unvermittelt auf die Straße lief. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger, der mit...

Fußgängerin von Lkw erfasst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.02.2018 | 12 mal gelesen

Charlottenburg. Eine 42-jährige Fußgängerin ist am Morgen des 1. Februar beim Überqueren der Sophie-Charlotten-Straße von einem Lkw erfasst und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 60-jährige Brummi-Fahrer auf der Knobelsdorffstraße in Fahrtrichtung Schloßstraße unterwegs. Beim Abbiegen übersah er die Frau, die bei grün die Straßenseite wechseln wollte. Das Unfallopfer wurde mit einem Armbruch zur stationären...

Mehr Radler auf den Straßen: Auf dem Weg zum fahrradfreundlichen Bezirk

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.02.2018 | 70 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk will noch mehr für Radfahrer tun. Bereits vor drei Monaten wurde im Norden die Fahrradstraße eingeweiht. Die Bezirksverordneten haben sich in ihrer ersten Sitzung mit dem Bürgerantrag für ein fahrradfreundliches Neukölln beschäftigt. Mit einigen Änderungen stimmte die Bezirksverordnetenversammlung mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken für den Antrag der Initiative „Netzwerk Fahrradfreundliches...

Rentner verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 01.02.2018 | 10 mal gelesen

Wilhelmstadt. Erneut ist ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Zeugenaussagen soll der Senior am späten Abend des 31. Januar zwischen parkenden Autos unvermittelt auf die Gatower Straße gelaufen sein. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und erfasste den Rentner, der an Kopf und Hüfte verletzt wurde. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang. uk

1 Bild

Horrorcrash vor dem Roten Rathaus: 21-jährige Fahrerin stirbt am Unfallort 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.01.2018 | 148 mal gelesen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Streifenwagen der Polizei, der mit Blaulicht zum Einsatz unterwegs war, und einem Renault auf der Grunerstraße ist die 21-jährige Fahrerin getötet worden. Montagmittag, 29. Januar, 13.10 Uhr. Die Grunerstraße vor den Rathauspassagen gleicht einem Schlachtfeld. Überall liegen Autoteile auf der fünfspurigen Piste verstreut. Ein Polizeiwagen, der zu einem Einsatz mit Blaulicht zum...

Verletzte nach Aufprall

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 23.01.2018 | 14 mal gelesen

Kladow. Zwei verletzte Autofahrer sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Nachmittag des 21. Januar. Auf dem Kladower Damm war ein 79-Jähriger ungebremst auf einen parkenden Wagen aufgefahren. Der Aufprall war so heftig, dass der Wagen in ein davor stehendes Fahrzeug geschoben wurde. Der Unfallverursacher und seine 76-jährige Ehefrau mussten mit teils schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Die Polizei ermittelt zur...

Schwerverletzte Radfahrerin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mariendorf | am 18.01.2018 | 25 mal gelesen

Mariendorf. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw hat sich eine Radfahrerin am 17. Januar Frakturen am Becken und den Rippen sowie Kopfverletzungen zugezogen. Die 49-Jährige wurde in der Großbeerenstraße in Höhe der Einmündung Wilhelm-von-Siemens-Straße von dem aus einer Grundstücksausfahrt kommenden Fahrzeug erfasst. Nach dem Sturz wurde sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 53-jährige Pkw-Fahrer erlitt...

Autos krachen zusammen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 18.01.2018 | 16 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Polizei am Abend des 17. Januar alarmiert. Zwei Autos waren in Höhe der Kreuzung Falkenseer Chaussee Ecke Zweibrücker Straße ineinander gekracht. Nach ersten Erkenntnissen kam ein Autofahrer aus der Zweibrücker Straße und wollte seinen Weg geradeaus fortsetzen, als er mit einem Wagen zusammenstieß, der auf der Falkenseer Chaussee stadtauswärts unterwegs war. Die...

Radfahrer am Kopf verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 18.01.2018 | 12 mal gelesen

Niederschöneweide. Bei der Ausfahrt aus einem Gewerbegebiet an der Schnellerstraße hat ein Pkw-Fahrer am 17. Januar einen Radfahrer gerammt. Der Wagen bog gegen 18.45 Uhr in die Schnellerstraße ein. Dabei übersah der Fahrer vermutlich einen Radler, der in der Fußgängerfurt unterwegs war. Der Mann stürzte und kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. RD

Schwerer Verkehrsunfall

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 17.01.2018 | 11 mal gelesen

Tempelhof. Die Kollision eines Pkw mit einem Linienbus der BVG hat am Abend des 15. Januar zu vier Schwerverletzten geführt. Eine 26-jährige Autofahrerin war auf der Kaiserin-Augusta-Straße in Richtung Alboinplatz unterwegs und nahm beim Einfahren in den Kreuzungsbereich an der Manteuffelstraße dem Bus die Vorfahrt. Durch die Gefahrenbremsung des Busfahrers wurde eine 71-jährige Frau durch den Bus geschleudert. Auch die...

Betrunken am Steuer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 16.01.2018 | 27 mal gelesen

Wilhelmstadt. Drei Verletzte, weil ein angetrunkener Autofahrer in den Gegenverkehr geriet. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom 15. Januar. An diesem Abend fuhr ein Mann auf der Heerstraße, von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Magistratsweg, als er mit seinem BMW in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidierte. Der junge Mercedes-Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer...

Fußgängerin angefahren 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 09.01.2018 | 55 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Auf der Merziger Straße hat sich am frühen Nachmittag des 9. Januar ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer wollte in Richtung Zeppelinstraße abbiegen und übersah dabei eine Fußgängerin. Die Seniorin wurde von dem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Polizei ermittelt. uk

Bei Unfall vermutlich schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.01.2018 | 31 mal gelesen

Marzahn. Ein 19-jähriger Mann wurde vermutlich bei einem Verkehrsunfall in der Silvesternacht schwer verletzt. Zeugen, die den 19-Jährigen kurz nach Mitternacht am 1. Januar in der Marzahner Chaussee sitzend an einem Bordstein entdeckten, äußerten diese Vermutung. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Wie sich der junge Mann tatsächlich die Verletzungen zuzog, ermittelt der...

Fußgänger angefahren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.12.2017 | 60 mal gelesen

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Morgen des 27. Dezembers, als ein junger Mann auf die Falkenseer Chaussee in Höhe Askanierring lief. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Der Autofahrer erlitt einen Schock. uk

Augenzeugin gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 27.12.2017 | 35 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die Polizei sucht dringend Zeugen eines tödlichen Verkehrsunfalls. Der hatte sich am 1. Dezember gegen 6.50 Uhr auf dem Radweg der Seegefelder Straße in Richtung Am Kiesteich ereignet. Dort war eine Radfahrerin von einem Lkw-Fahrer erfasst worden, der rechts in die Zeppelinstraße abbiegen wollte. Die 77 Jahre alte Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Laut Polizei soll es eine Zeugin...

Unfallzeugen gesucht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.12.2017 | 33 mal gelesen

Steglitz. Am Mittwoch, 13. Dezember, hatte eine Frau per Internet Anzeige bei der Polizei erstattet, weil ihr Ehemann an diesem Tag gegen 22.45 Uhr beim Überqueren der Schildhornstraße angefahren worden sei. Der 48-Jährige hätte an der Ecke Lepsiusstraße die Schildhornstraße bei Grün überquert, gab die Frau an. Dabei soll er von einem dunklen Fahrzeug, das von der Lepsiusstraße nach links in die Schildhornstraße abbog,...

Nach Unfall verstorben

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.12.2017 | 60 mal gelesen

Steglitz. Ein 65-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am 12. Dezember seinen schweren Verletzungen erlegen. Zeugen sagten aus, dass der 65-Jährige die Grunewaldstraße an der Kreuzung Schloßstraße überquerte, als ein 83-jähriger Autofahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich einfuhr. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und wurde gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der...

17-Jährige überfahren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 13.12.2017 | 17 mal gelesen

Gesundbrunnen. Bei einem Verkehrsunfall am 12. Dezember gegen 17.25 Uhr an der Kreuzung Schwedenstraße und Tromsöer Straße ist eine 17-Jährige schwer verletzt worden. Die Fußgängerin wurde von Rettungskräften mit schweren Verletzungen an den Beinen und am Rücken in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die junge Frau auf die Fahrbahn getreten sein, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 54-jähriger...

Seniorin wird schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 13.12.2017 | 83 mal gelesen

Niederschöneweide. Bei einem Unfall am 12. Dezember ist eine Rentnerin schwer verletzt worden. Die 85-Jährige war gegen 11.45 Uhr auf die Fahrbahn der Schnellerstraße getreten. Ein Pkw-Fahrer, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, erfasste die Frau. Sie wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen. Wegen Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme musste die Schnellerstraße zwischen Brückenstraße und...

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 30.11.2017 | 34 mal gelesen

Charlottenburg. Laut Polizei ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kantstraße und Suarezstraße am 26. November eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen lief die Frau gegen 18.30 Uhr vor einen Bus der Linie 309, als der – auf der Suarezstraße in Richtung Witzlebenstraße unterwegs – links in die Kantstraße abbog. Die Fußgängerin wurde vom Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Sie kam mit lebensgefährlichen...

Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Niederschöneweide | am 29.11.2017 | 16 mal gelesen

Niederschöneweide. An der Kreuzung Spreestraße Ecke Schnellerstraße hat es am 29. November einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben. Ein Rollstuhlfahrer, der die Spreestraße überqueren wollte, wurde dabei von einem bei Grün anfahrenden Sattelzug erfasst. Er erlitt schwere Beinverletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. PH

Bus kracht mit Auto zusammen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.11.2017 | 11 mal gelesen

Mitte. Bei einem Verkehrsunfall am 27. November ist am frühen Morgen ein Auto mit einem BVG-Linienbus zusammengestoßen. Dabei wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 42-Jährige gegen 3.45 Uhr auf der Straße Unter den Linden in Fahrtrichtung Brandenburger Tor unterwegs, als sein Fahrzeug auf der Kreuzung Unter den Linden/Friedrichstraße mit einem BVG-Bus kollidierte, der von der...