Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit schweren Folgen 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 18.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Unfallstelle | Johannisthal. Bei einem Verkehrsunfall am 16. April wurde eine 28-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Gegen 16.45 Uhr hatte eine andere Fahrerin in der Straße am Flugplatz an der Einmündung zum Segelfliegerdamm die Vorfahrt missachtet. Dabei stieß sie mit dem Hyundai der 28-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall schleuderte deren Auto in den Gegenverkehr und stieß dort gegen einen Audi. Der Audifahrer und die...

Motorradfahrer stürzt auf Pkw

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | am 18.04.2018 | 9 mal gelesen

Lichtenrade. Ein 21-jähriger Yamaha-Fahrer ist am 17. April auf der Wünsdorfer Straße schwer verletzt worden. Er war in Richtung Schichauweg unterwegs und versuchte, einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Wegen des Gegenverkehrs musste er den Überholvorgang abbrechen und kollidierte dabei mit dem Auto. Durch den Sturz geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo ein Fahrzeug sein linkes Bein überrollte. Der Motorradfahrer liegt im...

Motorradfahrer schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.04.2018 | 9 mal gelesen

Wedding. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am 12. April bei einem Unfall auf der Luxemburger Straße schwer verletzt worden. Er kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte gegen 19 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer, der auf der Luxemburger Straße in Richtung Müllerstraße unterwegs war, wenden. In dem Moment setzte der Kradfahrer zum Überholen an und stieß mit dem Pkw zusammen....

Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 12.04.2018 | 3 mal gelesen

Wilmersdorf. Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Nachmittag des 10. April mit seinem Pkw auf den Wagen einer 54-jährigen und den einer 45-jährigen Frau aufgefahren. Der Mann war auf der Stadtautobahn in südlicher Richtung unterwegs. Zwischen der Einfahrt Detmolder Straße und Ausfahrt Schmargendorf verlor er beim Bremsen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rauschte bei stockendem Verkehr in die Autos der beiden Frauen. Außer...

Motorradfahrer schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mariendorf | am 09.04.2018 | 19 mal gelesen

Mariendorf. Ein Verkehrsunfall am 6. April endete für einen 54-jährigen Motorradfahrer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Eine 36-jährige Autofahrerin hatte den Mann und seinen 34-jährigen Begleiter beim Abbiegen vom Mariendorfer Damm in die Säntisstraße erwischt. Die ihr entgegenkommenden Harley-Davidson-Fahrer passierten den Ermittlungen zufolge den Kreuzungsbereich bei Grün. Die Autofahrerin und der jüngere...

Leitplanken der A 100 gecrasht

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 09.04.2018 | 4 mal gelesen

Tempelhof. Ein 41-jähriger VW-Fahrer hat am 6. April aus bislang ungeklärter Ursache auf der Stadtautobahn die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mann war aus Charlottenburg in Richtung Neukölln unterwegs. Kurz nach der Abfahrt Tempelhofer Damm fuhr er mit seinem Fahrzeug mehrmals in die Leitplanken und konnte nur mit Mühe abbremsen. Bei der Kollision zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn zur...

Fußgänger schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 27.03.2018 | 9 mal gelesen

Gesundbrunnen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Brunnenstraße ist ein Fußgänger am 26. März schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge soll der 32-Jährige kurz vor Mitternacht über die Brunnenstraße gelaufen seien, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 47 Jahre alter Autofahrer, der von der Voltastraße in Richtung Rügener Straße unterwegs war, konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger. Dabei erlitt er...

Erneut Unfall mit Schwerverletztem

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | am 26.03.2018 | 15 mal gelesen

Lichtenrade. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am 22. März ein Jugendlicher am Kopf verletzt worden. Der 16-Jährige war gegen 20.10 Uhr auf die Fahrbahn des Lichtenrader Damms gelaufen wurde von einem BMW erfasst. Beim Aufprall mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. PH

Radfahrerin kollidiert mit Pkw

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | am 22.03.2018 | 13 mal gelesen

Lichtenrade. Beim einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße ist am 21. März eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die 81-Jährige wurde von einem Pkw erfasst, der in Richtung Prinzessinnenstraße nach dem Überholvorgang rechts in eine Parkbucht abbog. Sie stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen am Rücken zu. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 33-jährige Autofahrer blieb...

Kind bei Unfall schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.03.2018 | 55 mal gelesen

Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall auf der Mehrower Allee wurde am 20. März ein Kind schwer verletzt. Das zehnjährige Mädchen hatte gegen 16.30 Uhr nach Zeugenaussagen die Straße betreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer übersah das Mädchen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Zusammenprall wurde das Kind auf die Fahrbahn geschleudert. Rettungskräfte brachten das Kind in ein Krankenhaus. hari

Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 13.03.2018 | 268 mal gelesen

Berlin: Unfall Waltersdorfer Straße | Bohnsdorf. Auf einem Zebrastreifen an der Waltersdorfer Straße ist am 12. März ein Fußgänger angefahren worden und gestorben. Der 22-Jährige wollte gegen 19.40 Uhr in der Nähe der Einmündung Elsterstraße die Waltersdorfer Straße auf dem dort vorhandenen Zebrastreifen überqueren. Dabei wurde er vom Mercedes eines 52_Jährigen gerammt und gegen einen wenige Meter weiter geparkten Ford geschleudert. Der Fußgänger verstarb noch...

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 13.03.2018 | 444 mal gelesen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist...

Auto schleift Rollerfahrer mit

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mariendorf | am 27.02.2018 | 12 mal gelesen

Mariendorf. Ein alkoholisierter Autofahrer hat am 25. Februar auf dem Mariendorfer Damm einen folgenschweren Verkehrsunfall verursacht. Der 32-Jährige war in Richtung Körtingstraße unterwegs. Dabei fuhr er vermutlich ungebremst auf einen vor ihm fahrenden 20-jährigen Rollerfahrer auf. Diesen schleifte er noch mehrere Meter mit, bevor er sein Fahrzeug zum Stehen brachte. Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen und wird...

Kerzen und Blumen müssen weg: Unfall-Gedenkort an Grunerstraße verlegt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.02.2018 | 87 mal gelesen

Das Straßenamt hat den Gedenkort für die bei einem tragischen Verkehrsunfall am 29. Januar getötete Fabien vom Mittelstreifen der Grunerstraße auf den Gehweg verlegt. Das Straßen- und Grünflächenamt respektiere die Trauer und das Bedürfnis, zu erinnern. Aber der Trauerort für Freunde und Angehörige sei „sehr dicht am fließenden Verkehr“, so die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne). Gleichzeitig werden die...

Betrunkener knallt in Geschäftshaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.02.2018 | 27 mal gelesen

Mitte. Auf der Flucht vor einer zivilen Polizeistreife ist ein 21-Jähriger am 19. Februar in der Nacht zu Montag gegen drei Uhr in das Saturn-Geschäftshaus am Alex gekracht. Der angetrunkene Toyota-Fahrer gab in Richtung Alexanderplatz Gas, als ihn eine Zivilstreife an der Jannowitzbrücke kontrollieren wollte. Die Kurve nach rechts von der Alexanderstraße in die Otto-Braun-Straße schaffte der junge Mann nicht und bretterte...

Polizei sucht Unfallzeugen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 15.02.2018 | 27 mal gelesen

Neukölln. Ein 55-jähriger Mann ist am Sonntag, 11. Februar, nach einem Unfall gestorben. Er hatte gegen 19 Uhr bei Rot den Britzer Damm in Höhe der Auffahrt zum Stadtring überquert. Ein Mercedesfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Er kam mit einem Notarzt ins Krankenhaus, konnte aber nicht gerettet werden. Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu machen?...

Nach dem tödlichen Unfall

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.02.2018 | 46 mal gelesen

Schöneberg. Nach dem Unfalltod einer Radfahrerin im Januar an der Kreuzung Haupt- und Kolonnenstraße geht es plötzlich ganz schnell. Die Verkehrsbehörden haben Sofortmaßnahmen ergriffen, um die Gefahrenstelle zu entschärfen. Die Grünen in der BVV Tempelhof-Schöneberg fordern unterdessen, alle Kreuzungen im Bezirk, bei denen ein Fahrradschutzstreifen die Fahrspur des Kfz-Verkehrs verengt, auf mögliche Gefahren für Radfahrer zu...

Pizzafahrer stürzt bei Glätte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 13.02.2018 | 5 mal gelesen

Gesundbrunnen. Aufgrund der überfrierenden Straße ist am 12. Februar gegen 19.30 Uhr ein Pizzabote mit seinem Liefermoped auf der Zechliner Straße gestürzt. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 34-Jährige in die Koloniestraße abbiegen. Dabei rutschte er weg und zog sich schwere Prellungen zu. Der Pizzafahrer kam in eine Klinik. DJ

Fußgänger verstorben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 06.02.2018 | 24 mal gelesen

Wilhelmstadt. Der Fußgänger, der bei einem Verkehrsunfall auf der Gatower Straße am 31. Januar schwer verletzt wurde, ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der Mann war 81 Jahre alt. Er war von einem Auto erfasst worden, als er zwischen parkenden Fahrzeugen unvermittelt auf die Straße lief. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger, der mit...

Fußgängerin von Lkw erfasst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.02.2018 | 18 mal gelesen

Charlottenburg. Eine 42-jährige Fußgängerin ist am Morgen des 1. Februar beim Überqueren der Sophie-Charlotten-Straße von einem Lkw erfasst und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 60-jährige Brummi-Fahrer auf der Knobelsdorffstraße in Fahrtrichtung Schloßstraße unterwegs. Beim Abbiegen übersah er die Frau, die bei grün die Straßenseite wechseln wollte. Das Unfallopfer wurde mit einem Armbruch zur stationären...

Mehr Radler auf den Straßen: Auf dem Weg zum fahrradfreundlichen Bezirk

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.02.2018 | 73 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk will noch mehr für Radfahrer tun. Bereits vor drei Monaten wurde im Norden die Fahrradstraße eingeweiht. Die Bezirksverordneten haben sich in ihrer ersten Sitzung mit dem Bürgerantrag für ein fahrradfreundliches Neukölln beschäftigt. Mit einigen Änderungen stimmte die Bezirksverordnetenversammlung mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken für den Antrag der Initiative „Netzwerk Fahrradfreundliches...

Rentner verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 01.02.2018 | 12 mal gelesen

Wilhelmstadt. Erneut ist ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Zeugenaussagen soll der Senior am späten Abend des 31. Januar zwischen parkenden Autos unvermittelt auf die Gatower Straße gelaufen sein. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und erfasste den Rentner, der an Kopf und Hüfte verletzt wurde. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang. uk

1 Bild

Horrorcrash vor dem Roten Rathaus: 21-jährige Fahrerin stirbt am Unfallort 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.01.2018 | 166 mal gelesen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Streifenwagen der Polizei, der mit Blaulicht zum Einsatz unterwegs war, und einem Renault auf der Grunerstraße ist die 21-jährige Fahrerin getötet worden. Montagmittag, 29. Januar, 13.10 Uhr. Die Grunerstraße vor den Rathauspassagen gleicht einem Schlachtfeld. Überall liegen Autoteile auf der fünfspurigen Piste verstreut. Ein Polizeiwagen, der zu einem Einsatz mit Blaulicht zum...

Verletzte nach Aufprall

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 23.01.2018 | 25 mal gelesen

Kladow. Zwei verletzte Autofahrer sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Nachmittag des 21. Januar. Auf dem Kladower Damm war ein 79-Jähriger ungebremst auf einen parkenden Wagen aufgefahren. Der Aufprall war so heftig, dass der Wagen in ein davor stehendes Fahrzeug geschoben wurde. Der Unfallverursacher und seine 76-jährige Ehefrau mussten mit teils schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Die Polizei ermittelt zur...

Schwerverletzte Radfahrerin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mariendorf | am 18.01.2018 | 25 mal gelesen

Mariendorf. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw hat sich eine Radfahrerin am 17. Januar Frakturen am Becken und den Rippen sowie Kopfverletzungen zugezogen. Die 49-Jährige wurde in der Großbeerenstraße in Höhe der Einmündung Wilhelm-von-Siemens-Straße von dem aus einer Grundstücksausfahrt kommenden Fahrzeug erfasst. Nach dem Sturz wurde sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 53-jährige Pkw-Fahrer erlitt...