Verkehrsunfall

Nach Unfall verstorben

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Steglitz. Ein 65-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am 12. Dezember seinen schweren Verletzungen erlegen. Zeugen sagten aus, dass der 65-Jährige die Grunewaldstraße an der Kreuzung Schloßstraße überquerte, als ein 83-jähriger Autofahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich einfuhr. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und wurde gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der...

17-Jährige überfahren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Gesundbrunnen. Bei einem Verkehrsunfall am 12. Dezember gegen 17.25 Uhr an der Kreuzung Schwedenstraße und Tromsöer Straße ist eine 17-Jährige schwer verletzt worden. Die Fußgängerin wurde von Rettungskräften mit schweren Verletzungen an den Beinen und am Rücken in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die junge Frau auf die Fahrbahn getreten sein, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 54-jähriger...

Seniorin wird schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 1 Tag | 32 mal gelesen

Niederschöneweide. Bei einem Unfall am 12. Dezember ist eine Rentnerin schwer verletzt worden. Die 85-Jährige war gegen 11.45 Uhr auf die Fahrbahn der Schnellerstraße getreten. Ein Pkw-Fahrer, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, erfasste die Frau. Sie wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen. Wegen Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme musste die Schnellerstraße zwischen Brückenstraße und...

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 30.11.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg. Laut Polizei ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kantstraße und Suarezstraße am 26. November eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen lief die Frau gegen 18.30 Uhr vor einen Bus der Linie 309, als der – auf der Suarezstraße in Richtung Witzlebenstraße unterwegs – links in die Kantstraße abbog. Die Fußgängerin wurde vom Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Sie kam mit lebensgefährlichen...

Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Niederschöneweide | am 29.11.2017 | 13 mal gelesen

Niederschöneweide. An der Kreuzung Spreestraße Ecke Schnellerstraße hat es am 29. November einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben. Ein Rollstuhlfahrer, der die Spreestraße überqueren wollte, wurde dabei von einem bei Grün anfahrenden Sattelzug erfasst. Er erlitt schwere Beinverletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. PH

Bus kracht mit Auto zusammen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.11.2017 | 8 mal gelesen

Mitte. Bei einem Verkehrsunfall am 27. November ist am frühen Morgen ein Auto mit einem BVG-Linienbus zusammengestoßen. Dabei wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 42-Jährige gegen 3.45 Uhr auf der Straße Unter den Linden in Fahrtrichtung Brandenburger Tor unterwegs, als sein Fahrzeug auf der Kreuzung Unter den Linden/Friedrichstraße mit einem BVG-Bus kollidierte, der von der...

Joggerin angefahren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.11.2017 | 4 mal gelesen

Mitte. Eine 53-jährige Autofahrerin hat am 5. November nachmittags eine Joggerin angefahren und verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen wollte die Frau von der Brunnenstraße rechts in die Anklamer Straße abbiegen und übersah dabei die die 41 Jahre alte Joggerin, die in gleicher Richtung unterwegs war. Die Sportlerin kam mit Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. DJ

Motorradfahrer verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 07.11.2017 | 17 mal gelesen

Siemensstadt. Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am späten Abend des 6. November auf dem Siemensdamm. Dort wollte ein Auto links in die Ohmstraße abbiegen und erfasste dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Bei der Kollision erlitt der Suzuki-Fahrer Verletzungen an Armen, Beinen und am Kopf. Der Autofahrer blieb unverletzt. Wie sich herausstellte, war...

Fußgängerin angefahren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 19.10.2017 | 38 mal gelesen

Gatow. Ein Auto hat eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 18. Oktober, als 87-Jährige die Straße Alt-Gatow überqueren wollte. Auf der Mitte der Fahrbahn blieb sie stehen und lief dann plötzlich weiter. Ein Autofahrer konnte trotz bremsen nicht verhindern, dass die Fußgängerin erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Die Seniorin erlitt mehrere Knochenbrüche und eine schwere...

Elfjähriger schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.10.2017 | 52 mal gelesen

Marzahn. Ein Junge wurde am Montag, 16. Oktober, bei einem Unfall in der Marzahner Chaussee schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Elfjährige gegen 16 Uhr aus einem Linienbus ausgestiegen und hatte danach versucht, hinter dem Bus die Fahrbahn zu überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der Junge erlitt schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Er wurde von einem Rettungswagen in...

Schwerverletzter nach Unfall

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Rummelsburg | am 08.10.2017 | 10 mal gelesen

Rummelsburg. An der Kreuzung Köpenicker Chaussee und Zur alten Flussbadeanstalt hat es am Abend des 30. September einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 54-Jähriger Autofahrer hatte die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Dieser zog sich beim Sturz schwere Verletzungen an Armen und Händen zu. Der Autofahrer erlitt einen Schock,...

Verkehrstoter nach Crash

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 05.10.2017 | 7 mal gelesen

Lichtenberg. Am 2. Oktober gegen 15 Uhr ist in der Herzbergstraße ein 49-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war in Richtung Weißenseer Weg von der nassen Fahrbahn abgekommen, zu Boden gestürzt und dabei in den Gegenverkehr geraten. Ein entgegenkommendes Auto erfasste den Motorradfahrer, wodurch dieser zur Seite geschleudert und so schwer verletzt wurde, dass er noch am Unfallort verstarb....

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 04.10.2017 | 33 mal gelesen

Mahlsdorf. Ein Fußgänger und ein Motorradfahrer wurden bei einem Unfall am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, gegen 17 Uhr in der Dahlwitzer Straße schwer verletzt. Der 82-jährige Fußgänger hatte vermutlich den Motorradfahrer nicht bemerkt, als er auf die Straße trat. Beim Zusammenprall stürzte der Motorradfahrer, rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen ein parkendes Fahrzeug. Der Fußgänger erlitt Verletzungen an...

3 Bilder

Trauer am Straßenrand: Am Köllnischen Platz starb eine 75 Jahre alte Seniorin 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.09.2017 | 198 mal gelesen

Berlin: Köllnischer Platz | Köpenick. In einer Pressemeldung der Berliner Polizei wird am 19. September mitgeteilt, dass gegen 11.15 Uhr eine 75-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Köllnischen Platz gestorben ist. Die Berliner Woche hatte das Unglück bereits in einer kurzen Meldung erwähnt. Die Seniorin war auf ihrem Rad in der Oberspreestraße in Richtung Lange Brücke unterwegs. Dabei wurde sie vom Lkw eines Brandenburger...

Familie schwer verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.09.2017 | 133 mal gelesen

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall sind ein Vater und seine drei Söhne schwer verletzt worden. Laut Polizei war die Familie mit dem Auto auf dem Falkenseer Damm in Richtung Askanierring unterwegs, als sie von einem anderen Auto gerammt wurde, das in die Flankenschanze abbiegen wollte. Am Steuer saß ein 20-Jähriger. Der Vater und seine drei Kinder erlitten Verletzungen an Kopf und Oberkörper. Der junge Mann wurde nur leicht...

Junge wurde schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.09.2017 | 25 mal gelesen

Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall in der Trusetaler Straße am 19. September wurde ein Kind schwer verletzt. Der zwölfjährige Junge trat gegen 15.40 Uhr nach Aussagen von Zeugen unvermittelt zwischen parkenden Autos auf die Straße. Dabei wurde es von einem Pkw erfasst, dessen Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Junge wurde mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. hari

Radfahrerin stirbt unter Lkw

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.09.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Köllnischer Platz | Köpenick. Eine Radfahrerin kam am Köllnischen Platz ums Leben. Die 75-Jährige war am 19. September gegen 11.15 Uhr auf der Oberspreestraße in Richtung Lange Brücke unterwegs. Dabei wurde sie von einem Lkw erfasst, der nach rechts in die Grünauer Straße einbiegen wollte. Die Frau geriet unter die zweite Achse des schweren Fahrzeugs, sie starb noch am Unfallort. Der 30 Jahre alte Fahrer und zwei Passanten, die Zeugen des...

Schwerer Motorradunfall

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 19.09.2017 | 12 mal gelesen

Mitte. Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist am 18. September auf der Heinrich-Heine-Straße mit einem Autofahrer kollidiert und schwer verletzt worden. Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus, wo er sofort operiert werden musste. Nach ersten Ermittlungen wollte der 49-Jährige Autofahrer gegen 22 Uhr nach links in die Sebastianstraße abbiegen und hat den entgegenkommenden Kradfahrer übersehen. Der Autofahrer soll...

Autofahrerin schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 15.09.2017 | 21 mal gelesen

Nikolassee. Eine 85-jährige Autofahrerin ist am 12. September mittags mit ihrem Wagen auf der Potsdamer Chaussee von der Fahrbahn abgekommen. In Richtung Nibelungenstraße unterwegs, prallte sie kurz nach der Kreuzung Isoldestraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelauflieger. Ihr Fahrzeug rutschte dabei auf Länge der Motorhaube unter den Auflieger. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein...

Radfahrer schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.09.2017 | 6 mal gelesen

Mitte. Ein Radfahrer ist am 5. September gegen 23.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Invalidenstraße in die Straßenbahnschienen geraten und gestürzt. Dabei wurde der 38-jährige Radler schwer am Kopf und Körper verletzt. Nach notärztlicher Versorgung kam er ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht, so die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge war der Mann alkoholisiert in Richtung Gartenstraße unterwegs. DJ

Fahrgäste bei Verkehrsunfall verletzt

Georg Wolf
Georg Wolf | Borsigwalde | am 28.08.2017 | 12 mal gelesen

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Sonntagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, in Borsigwalde, wurden sieben Personen verletzt. Ein Bus der Linie X33 fuhr auf den, vor ihm haltenden, Citroen einer 29-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeugführerin sowie ein weiblicher Fahrgast im Bus verletzt. Beide Frauen mussten in Krankenhäusern ambulant behandelt werden. Fünf Kinder, die ebenfalls im Bus mitfuhren,...

18-Jähriger bei Unfall getötet

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 21.08.2017 | 28 mal gelesen

Mitte. Ein 18-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum 19. August auf der Köpenicker Straße von einem Auto erfasst worden. Er erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer flüchtete unerkannt vom Unfallort, konnte einen Tag später aber von der Polizei ermittelt werden. Es handelt sich um einen ebenfalls 18-jährigen jungen Mann. Sein Wagen war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte den...

Bus streift Radfahrerin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 21.08.2017 | 4 mal gelesen

Mitte. Eine 68-jährige Radfahrerin wurde am Samstagabend bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll sie mit ihrem Rad auf der Karl-Liebknecht-Straße auf der Busspur unterwegs gewesen sein. Ein Linienbus streifte sie beim Überholen, wodurch die Frau zu Fall kam. Sie wurde mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. ph

Radfahrerin nach Unfall gestorben

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 17.08.2017 | 20 mal gelesen

Kreuzberg. Eine 21-jährige Frau, die am 14. August bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde, verstarb zwei Tage später im Krankenhaus. Zeugenaussagen zufolge hatte sie mit ihrem Rad bei Rot die Gitschiner Straße in Richtung Lindenstraße überquert. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Die junge Frau ist damit die 16. Verkehrstote in diesem Jahr in Berlin, teilte die Polizei mit. ph

Auto erfasst Fußgängerin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.08.2017 | 37 mal gelesen

Mitte. Dramatischer Unfall auf der Friedrichstraße. Ein Notarztwagen der Feuerwehr, der am 16. August um 12 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf der Friedrichstraße Richtung Leipziger Straße unterwegs war, ist auf der Kreuzung Mohrenstraße mit einem von links kommenden Auto zusammengestoßen. Durch die Wucht wurde das Auto auf die Mittelinsel geschleudert, auf der sich der U-Bahneingang Stadtmitte befindet. Eine 62-jährige...