Vertretung

Wenn Unterricht ausfällt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 13 mal gelesen

Unterrichtsausfall sollte Eltern nicht kalt lassen. Denn zu viele verpasste Stunden bedeuten für den Nachwuchs auch einen Rückschritt beim Lernen. Nicht immer gibt es einen Vertretungsunterricht – und nicht immer wird in Vertretungsstunden auch vernünftig unterrichtet. Die Qualität des Vertretungsunterrichts sage etwas über die Organisation der Schule aus, sagt Hans-Peter Vogeler, Vorsitzender des Bundeselternrates in...

1 Bild

Für 960 Stunden pro Woche gab es keine Vertretung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.05.2014 | 182 mal gelesen

Spandau. Im vorigen Schuljahr sind in Spandau pro Woche 2,7 Prozent des Unterrichts an den Schulen ausgefallen. Nur in vier anderen Bezirken fielen noch mehr Stunden aus.Wenn Unterricht ausfällt, ist das für Schüler eher Freude als Ärgernis. Doch an vielen Schulen hat der Unterrichtsausfall wegen Lehrermangel, Überalterung und Langzeiterkrankungen mittlerweile ein Ausmaß angenommen, das für Schulleiter, Eltern und Schüler...

1 Bild

Liebig-Schule hat Unterrichtsausfall deutlich vermindert

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.05.2014 | 406 mal gelesen

Neukölln. An allgemeinbildenden Schulen fallen in Neukölln mehr Vertretungsstunden an, als in anderen Bezirken. Dennoch ist der Ausfall an Unterrichtsstunden kaum höher als anderswo. Wie Lehrer und Schulleiter dieses Problem in den Griff bekommen können, zeigt das Beispiel der Liebig-Schule in der Gropiusstadt.Als Teil des gerade entstehenden "Campus Efeuweg" entwickelt sich die Liebig-Schule gerade zum neuen Leuchtturm in...

1 Bild

Unterrichtsausfall liegt bei nur 2,1 Prozent / Kritik an der Statistik

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.05.2014 | 60 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Unterrichtsausfall an den Schulen scheint im Bezirk kein großes Thema mehr zu sein. Es gibt keine Beschwerden."Steglitz-Zehlendorf gehört zu den privilegierten Bezirken, in dem Lehrer gern arbeiten möchten. Vor allem die Gymnasien sind nachgefragt", erklärt Rainer Leppin, Schulleiter der Fichtenberg-Oberschule. Deshalb verfügten die Schulen über ausreichend Lehrpersonal. Dazu trage auch bei, dass die...