Video

Finnisches in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „unfin(n)ish–ed“ mit Werken von sechs zeitgenössischen finnischen Kunstschaffenden in der Galerie Nord, Turmstraße 75, präsentiert Timo Soppela, Direktor der Kunstgalerie „MUU Galleria“ in Helsinki, am 22. November um 19 Uhr die Videoarbeit „Performance Voyage 7“. Der Eintritt ist frei. KEN

1 Bild

Mit Drahtesel und Kamera: Thomas Müller ist unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August 5

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 13.09.2017 | 334 mal gelesen

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August. Als Dankeschön erhält er einen 50-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Der 53-Jährige kann auf ein bewegtes Leben, schwerer Schicksalsschlag inklusive, zurückblicken. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit unserem Reporter stellt er klar: „Sie müssen zwischen meinen...

Videos auf dem Smartphone

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Moderne Smartphones sind kleine mobile Computer, mit denen man auch Radio hören oder Videos ansehen kann. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel bieten am 28. September von 11 bis 12.30 Uhr einen Kurs in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, an, bei dem die Teilnehmer unter anderem diese Funktionen und Programme ihres Android-Smartphones kennenlernen können. Die Gebühr beträgt 20 Euro. Eine...

1 Bild

Nichts für Schwarzseher: Schwarzer macht Praktikum in Videothek

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Buckow | am 16.08.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Video World | Die neuesten Filme, die besten Serien, die coolsten Videospiele: Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer wird einen Abend lang Mitarbeiterin der Videothek „Video World“. Der Job startet am Freitag, den 1. September um 17.00 Uhr in der Filiale in der Rudower Straße 132, 12351 Berlin. Nach einer Einweisung durch Geschäftsführer Andreas Spinkler, wird die Bundestagsabgeordnete Filme, Serien und Spiele...

2 Bilder

Charli XCX "Boys": Beim neuen Video kamen keine Promis zu Schaden!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 245 mal gelesen

BERLIN / HAMBURG - Die Sängerin Charlotte Aitchison alias Charli XCX hat ihre brandneue Single "Boys" veröffentlicht. Beim neuen Musikvideo führte sie selbst Regie. Die 25-Jährige hat dafür zahlreiche prominente Männer für den Clip gewinnen können. Früher machte Charli XCX vor allem Indie-Musik. Schon lange ist aus der britischen Sängerin ein Weltstar geworden, bleibt in Europa aber am erfolgreichsten. Für "Boys" arbeitete...

2 Bilder

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 27.06.2017 | 3266 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können? Na fast alles! Etwa so: Sie wollten schon immer mal von der malerischen Strecke...

Was heißt schon alt: Wanderausstellung im Rathaus Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.06.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Das Bundesfamilienministerium hat einen Foto- und Videowettbewerb ausgelobt, der sich mit Fragen wie „Wie alt ist alt?“, „Bis wann ist man noch jung?“ und „Wie sieht das Leben im Alter tatsächlich aus?“ beschäftigt. Eine Auswahl von Profi- und Amateurbeiträgen ist vom 23. Juni bis 25. Juli im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, zu sehen. Die Bilder zeigen Porträts von Senioren, alte Menschen bei der Arbeit,...

Polizei sucht Zeugen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 16.06.2017 | 7 mal gelesen

Charlottenburg. Nach einer Raubserie vom 24. bis 26. Mai 2016 im Bereich Augsburger Straße, Grolmanstraße, Mansfelder Straße und Joachimsthaler Straße, bei der Uhren brutal geraubt wurden, sucht die Polizei Zeugen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass de Tatverdächtigen für einen weiteren Fall in Betracht kommen; das Opfer hat die tat bisher jedoch nicht angezeigt. Bilder und eine Videosequenz des Gesuchten können...

Videokunst von Anna Werkmeister

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Dasein“ – so nennt die Künstlerin Anna Werkmeister ihre Serie von Filmsequenzen, bis 2. Juli zu besichtigen in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Ihrem Erleben der Natur und dem allgemeinen Werden und Vergehen stellt sie in ihren bewegten Bildern eine subjektive Künstlichkeit gegenüber. Aus der gegenseitigen Abhängigkeit eines Bienenvolks und seiner Königin zum Beispiel entsteht ein filmisches Spiel....

Fotografie und Video

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus am Kleistpark | Schöneberg. Die Künstlerin Susanne Wehr beschäftigt sich mit dem alltäglichen Gebrauch von Fotografie. Sie untersucht, wie das Verhältnis zwischen Fotografie und Wirklichkeit ist. Die Kommunale Galerie im Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6-7, zeigt bis 24. Mai Wehrs Arbeit „Seven Seas & Landmarks. Prolog. Fotografie und Video“. Zentrum der Ausstellung ist eine Rauminstallation aus Video und Fotografien. Geöffnet ist...

Fritz auf Klettertour: Der kleine Eisbär bekommt Spielzeug

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 02.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Drei aufgetürmte Baumscheiben dienen dem Eisbären Fritz und seiner Mutter Tonja neuerdings zum Spielen. Zwei Videos zeigen: Es wird geklettert und an der Rinde gekaut.Knapp zwei Minuten Länge haben jeweils die beiden Videos, die einen Einblick in den Alltag des Eisbären Fritz und seiner Mutter Tonja geben. Der kleine Bär ist mittlerweile vier Monate alt und hat nun eine neue Beschäftigungsmöglichkeit...

Kamerabörse im Logenhaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 25.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Am Sonntag, 5. März, wird das Logenhaus in der Emser Straße 12-13 von 10 bis 16 Uhr wieder zu einer Schatzkammer fuer Amateure, Profis und Sammler. Das Angebotsspektrum deer Europäischen Kamerabörse reicht von antiken Kameras über bewährte Foto-, Film- und Videoalltagskameras bis hin zur neusten digitalen Chipkameratechnik. Der Eintritt kostet fünf Euro. Infos auf www.kameraboersen.org. my

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 21.02.2017 | 90 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Polizei sucht Gewalttäter: Brutaler Angriff auf der S-Bahn-Treppe

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.12.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Hermannstraße | Neukölln. Mit einem Video sucht die Polizei einen Mann, der am Bahnhof Hermannstraße eine junge Frau brutal eine Treppe hinuntergetreten hat. Einige Hinweise auf den Täter seien bereits eingegangen, heißt es.Es war am 27. Oktober. Zwanzig Minuten nach Mitternacht geht eine 26-jährige Frau die Treppe zur U-Bahn-Linie 8 hinunter. Plötzlich nähert sich von hinten ein Mann und tritt ihr kräftig in den Rücken. Das Opfer stürzt...

1 Bild

Kiezblog startet Videowettbewerb „90 Sekunden Wedding“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 17.08.2016 | 187 mal gelesen

Wedding. Der private Blog Weddingweiser, der seit fünf Jahren über „die schönen Seiten von Wedding“ berichtet, ruft erstmals zum Videowettbewerb auf.Eine junge Touristin kommt „von einer Wedding-Expedition“ in eine Bar im Wohnzimmerstil und bestellt einen Chocolat Mocca Cappuccino light mit Sojamilch und Agavendicksaft. Die Barkeeperin nuckelt an der Bierpulle, lässt den Kronkorken ploppen und stellt dem Gast ein Bier auf den...

Kinder drehen Musikvideo

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 12.08.2016 | 10 mal gelesen

Alt-Treptow. Die Kunger Kiez Initiative bietet für die letzten beiden Ferienwochen einen Videoworkshop an. Vom 22. August bis 2. September werden Kinder und Jugendliche (10 bis 16 Jahre) gemeinsam mit Flüchtlingskindern ein Musikvideo drehen, von ersten Ideen über das Drehbuch bis zur Endfertigung. Gearbeitet wird jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro, es gibt Ermäßigungen für Inhaber des...

Öffentlich gefilmt: Streit um Pläne zur Videoüberwachung geht weiter

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 19.07.2016 | 156 mal gelesen

Berlin. Der Gesetzesentwurf von Innensenator Frank Henkel (CDU) zur Videoüberwachung findet im Abgeordnetenhaus derzeit keine Mehrheit. Doch die Debatte geht weiter.Ob Breitscheid-, Potsdamer oder Alexanderplatz, ob Ku’damm oder Karl-Marx-Allee – kommt es hier oder an anderen großen Plätzen oder Verkehrsknotenpunkten zu großen Menschenansammlungen oder werden häufiger kriminelle Taten festgestellt, dann will der Berliner...

Video-Kurs an der Musikschule

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 17.07.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Hans-Werner-Henze-Musikschule | Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule bietet im kommendem Schulhalbjahr einen Video-Kurs für Schüler an. Er beinhaltet den ganzen Prozess des Erstellens eines Films: von der Ideenfindung über die Aufnahme von Bildern und Ton bis zur Fertigstellung des Films. Anhand eines Image-Films für die Musikschule, Konzertmitschnitten und Präsentationen zu Instrumental- und Gesangsunterricht werden die Möglichkeiten digitaler...

Arbeiten von Sandra Hauser

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.06.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. "Kapitulation" lautet der Titel einer Ausstellung, die am Donnerstag, 30. Juni, im Projektraum der "Alten Feuerwache", Marchlewskistraße 6, eröffnet wird. Zu sehen sind Installationen, Zeichnungen, Objekte und Videos von Sandra Hauser. Trotz der Überschrift geht es der Künstlerin nicht um eine Aufgabe, sondern um das Beschreiben gesellschaftlicher Zustände. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Zu sehen sind die...

Flüchtlinge willkommen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 06.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Amerika Haus | Charlottenburg. Wandlitz bei Berlin. Im Jahr 2013 wurde hier ein Flüchtlingsheim eröffnet. Was viele als Bedrohung empfanden, wird heute als Bereicherung gesehen. Wie es gelungen ist, diesen Stimmungsumschwung herbeizuführen, davon erzählt der Bürgerrechtler Mathis Oberhof in seinem Buch „Refugees welcome“. Die Lesung findet statt am Dienstag, 12. April, von 18 bis 20.30 Uhr im Amerika-Haus, Hardenbergstraße 22-24. Eingerahmt...

1 Bild

Bewegte Bilder kommen immer an

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 05.04.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Neben langen [Bildergalerien] sind auch Videos ein Publikumsmagnet. Mit wenigen Klicks können Sie eigene Bewegtbilder auf Ihrem youtube- oder Vimeo-Kanal in Ihren Artikel einbinden. Dafür stellen Sie am besten den Cursor ans Ende Ihres Artikels, machen zwei Absätze und klicken dann auf den Button „Video“. In der Maske geben Sie den Link beispielsweise Ihres youtube-Videos ein. Das Video wird nach dem [Veröffentlichen] in...

1 Bild

Film ab für das Ehrenamt: Die Stiftung Gute-Tat betreibt eine interaktive Online-Videothek

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Mitte | am 10.02.2016 | 153 mal gelesen

Berlin: Stiftung Gute-Tat | Mitte. Keine Special Effects. Keine Stars und Sternchen. Nur Menschen wie du und ich. Und trotzdem ganz großes Kino – die Ehrenamtsvideothek der Stiftung Gute-Tat. Die interaktive Online-Plattform hat sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit ehrenamtlicher Helfer in Bild und Ton zu präsentieren.Es ist ein Portal, das motivieren und das Ehrenamt in den gesellschaftlichen Fokus rücken will. Mittlerweile 580 Videos zeigen, wie sich...

1 Bild

Videoportal-Einsteiger müssen auch Rechtliches beachten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.01.2016 | 44 mal gelesen

Wer bei einem Videoportal mit Kamera und Internetzugang die Welt erobern will, braucht nicht nur gute Ideen und Talent. Er sollte sich auch vor einigen rechtlichen Fallstricken vorsehen.Denn vom Urheber- bis zum Persönlichkeitsrecht kann es um Videos schnell Ärger geben. Die wichtigsten Tipps im Überblick: • Persönlichkeitsrechte: Ob Mitschüler, Eltern oder Passanten – bewegte wie unbewegte Bilder von anderen Menschen dürfen...

Von der Bühne geholt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.12.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Quartiershalle Campus Rütli | Neukölln. In der Ausstellungsreihe „Transformation“ zeigt die Temporäre Galerie in der Quartiershalle auf dem Campus Rütli unter dem Titel „Taken from the stage / Von der Bühne geholt“ bis 18. Dezember ein Panorama von sechs Stop-Motion-Videos des Neuköllner Künstlers Nicolas Wiese. Teils für die Ausstellung neu überarbeitet, haben sie ihren Ursprung in Zusammenarbeiten mit Komponisten und Kammermusik- oder...

Pink-Floyd-Video im Planetarium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 12.10.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Das Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, präsentiert am 31. Oktober um 18 Uhr das 1973 erschienene, erfolgreichste Musikalbum „The Dark Side of the Moon“ der legendären britischen Rockformation Pink Floyd in einer faszinierenden 360-Grad-Video-Show der US-amerikanischen Starlight Productions aus Salt Lake City. Die Vorstellung für Besucher ab 16 Jahren dauert rund 50 Minuten. Der Eintritt (nur Barzahlung)...