Viktoria-Luise-Platz

Alte Bänke wieder neu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.09.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Dank einer Spende des Stadtmöblierers Wall kann die Bezirksverwaltung die überalterten Sitzbänke auf dem Viktoria-Luise-Platz noch in diesem Monat instandsetzen. Die Aufarbeiten der beliebten Sitzgelegenheiten erfolgt in drei Abschnitten. KEN

1 Bild

Gartendenkmal ohne Blumen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.07.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg.Eine Entscheidung darüber, wie es mit der Bepflanzung auf dem Viktoria-Luise-Platz weitergeht, hat die rot-grüne Zählgemeinschaft auf die Zeit nach den Wahlen verschoben.In der Juli-Sitzung des Hauptausschusses haben SPD und Grüne mit ihrer Mehrheit in der Bezirksverordnetenversammlung und ihren Ausschüssen eine Vertagung bis zu den Haushaltsberatungen nach dem 18. September beschlossen.Die CDU wollte hingegen...

Platzbepflanzung weiter unklar

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.06.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Wie gern hätte die Tempelhof-Schöneberger CDU beim Blumenschmuck für den Viktoria-Luise-Platz ein Erfolgserlebnis gehabt. Doch ihr Antrag in der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), bei der Neuberechnung der Haushaltszahlen für 2017 die für die Bepflanzung des Schmuckplatzes nötigen Mittel dem Grünflächenamt zur Verfügung zu stellen, wurde von Rot-Grün abgewiesen und stattdessen in den für...

1 Bild

Spendenaufruf für Viktoria-Luise-Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Der Bezirk kann die Bepflanzung des denkmalgeschützten Viktoria-Luise-Platzes in diesem und im nächsten Jahr nicht finanzieren. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) setzt sich für die Wiederbepflanzung ein und ruft zu Spenden auf. Informationen: bzbm@ba-ts.berlin.de,  902 77 23 01.

5 Bilder

Ungemütlicher Start in die Brunnensaison 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.03.2016 | 144 mal gelesen

Schöneberg. Der Auftakt der diesjährigen Brunnensaison ist Angelika Schöttler (SPD) gründlich verhagelt worden. Auf dem Viktoria-Luise-Platz empfingen Wutbürger Tempelhof-Schönebergs Bezirksbürgermeisterin. Selten war das Interesse der Öffentlichkeit am Knopfdruck für eine Wasserfontäne so groß wie dieses Mal. Es galt weniger der „Eröffnung des Frühlings“, wie es der Vorstand des sponsernden Unternehmens Wall, Patrick Möller,...

Schmuckplatz ohne Schmuck

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.02.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 17. Februar wird sich die Bezirksverordnetenversammlung mit der Bepflanzung des Viktoria-Luise-Platzes beschäftigen. Die Sitzung im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, beginnt um 17 Uhr. Die CDU-Fraktion stellt dann den Antrag, für die Finanzierung einer Bepflanzung 2016 und 2017 in Höhe von 50 000 Euro in alle Töpfe des Bezirkshaushalts zu greifen oder nach einem spendablen Sponsor zu suchen. Schon im...

Rasen statt Rosen: Bürgermeisterin sucht Sponsor für Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.02.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. In diesem Jahr müssen der Viktoria-Luise-Platz und seine Besucher ohne Blumen auskommen. Dem Bezirk fehlen im Haushalt 75 000 Euro für die Bepflanzung. Der finanzielle Bedarf ist deshalb so hoch, weil der Platz unter Denkmalschutz steht und genau vorgeschrieben ist, was gepflanzt werden darf und was nicht. „Die Blumen müssen extra gezüchtet werden“, erläutert Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Das...

Keine Blumen für die gute Stube

Michael Kahle
Michael Kahle | Schöneberg | am 06.12.2015 | 153 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Der Viktoria-Luise-Platz ist einer der schönsten Plätze Berlins und gilt als die „gute Stube“ Schönebergs. 115 Jahre nach der Einweihung des Gartendenkmals fehlen dem Bezirk die Mittel für eine Bepflanzung mit Blumen. Stattdessen wird Rasen angesät.„Die Misswirtschaft der rot-grünen Zählgemeinschaft und das finanzpolitische Versagen der Bürgermeisterin werden verstärkt auch im Stadtbild sichtbar“, bedauert...

Auf Tour mit der Bürgermeisterin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.11.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Vom Viktoria-Luise-Platz bis zum Bayerischen Viertel geht es auf dem 28. Kiezspaziergang mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler am 21. November. Die Tour führt durch das früher vom Bürgertum bevorzugte Wohnviertel rund um das Schöneberger Rathaus. In der Weimarer Republik wurde das Quartier auch „jüdische Schweiz“ genannt. Der Rundgang endet in der neu eingerichteten Ausstellung „Wir waren Nachbarn“ im Rathaus...

1 Bild

Am Viktoria-Luise-Platz wurde die Brunnensaison eröffnet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.03.2015 | 109 mal gelesen

Schöneberg. Mit einem gemeinsamen symbolischen Knopfdruck haben am 26. März Bausenator Andreas Geisel, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Wall-Chef Daniel Wall auf dem Viktoria-Luise-Platz die Brunnensaison eröffnet.Dank des Engagements des Stadtmöblierers und Außenwerbers Wall sprudeln jedes Jahr 75 Wasserspiele in Berlin. Seit 1998 finanziert die Wall AG mit jährlich rund 400 000 Euro Brunnenanlagen in...

1 Bild

Ferruccio Busoni und Billy Wilder lebten am Viktoria-Luise-Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.06.2014 | 147 mal gelesen

Schöneberg. Nichts erinnerte mehr an die illustren Bewohner, wären da nicht die beiden Marmortafeln. Wo an der Stelle des kriegszerstörten Wohnhauses ein schlichter Bau steht, lebten und wirkten ein berühmter Pianist und Komponist und ein später weltberühmter Filmregisseur.Beinahe hätten sie sich im Treppenhaus "Guten Tag" sagen können. Nur drei Jahre lagen zwischen ihnen. In Haus Nummer 11 am Viktoria-Luise-Platz lebte bis...