Virginia Woolf

Virginia Woolf und der Garten

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 06.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. In der Reihe Frohnauer Diskurse spricht Jutta Rosenkranz am Donnerstag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr über "Eines jeden Glück – Mit Virginia Woolf durch den Garten", im Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6. Der Eintritt kostet 12 Euro, Mitglieder des Kunstvereins Centre Bagatelle und Studenten zahlen 10 Euro. Der Vortrag gehört zum Rahmenprogramm der Internationalen Gartenausstellung IGA in der Außenstelle Gartenstadt...

Die schönsten Briefe der Welt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 27.01.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Ich bin immer noch irgendwo“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 7. Februar ins Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, einlädt. Ab 19 Uhr lesen die Schauspielerin Corinna Harfouch und der Moderator Robert Rauh einige der unterhaltsamsten und ungewöhnlichsten Briefe der Weltgeschichte. 125 Schriftstücke stellte die Autorin Shaun Usher unter dem...

Virginia Woolf und die Natur

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.08.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. Zu einer kostenfreien Gartenlesung sind Besucher der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, am Mittwoch, 10. August, 19 Uhr eingeladen. Unter dem Titel „Eines jeden Glück“ stellt die Schriftstellerin und Literaturdozentin Jutta Rosenkranz Virginia Woolfs Texte über Gärten, Parks und Landschaften vor. Verbunden damit ist eine Einführung in das Leben von Virginia Woolf, in dem die Natur von Kindheit an...

Lesung aus einem Briefwechsel

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.08.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. Die Frauenfreundschaft zwischen Virginia Woolf und Vita Sackville-West steht im Mittelpunkt einer szenischen Lesung. Die Schauspielerinnen Christiane Lemm und Petra Kuhles lesen aus dem umfangreichen Briefwechsel der beiden Schriftstellerinnen. Als sich die beiden Frauen 1922 begegneten, war Virginia Woolf Anfang 40 und am Beginn ihrer Karriere. Vita Sackville-West war Anfang 30 und eine viel gelesene...