Vivantes Klinikum Spandau

1 Bild

Auf dem letzten Weg: Palliativstation am Vivantes wird 25 Jahre alt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 12 Stunden, 45 Minuten | 19 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Berlins erste Palliativstation wird 25 Jahre alt. Eröffnet im heutigen Vivantes Klinikum Spandau versorgte sie bisher mehr als 5000 Patienten. Mit einer Palliativstation verbinden viele ein Hospiz für unheilbar Kranke. Hier werden Patienten behandelt und betreut, die schwerstkrank sind und deren Grunderkrankung nicht mehr heilbar ist. Entgegen landläufiger Meinung ist die Palliativstation eines Krankenhauses jedoch...

1 Bild

Klinik-Bistro bleibt erhalten: Vivantes und Betreiber einigen sich auf neuen Standort

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.09.2016 | 256 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Hakenfelde. Das Bistro für psychisch Kranke am Vivantes Klinikum Spandau, Neue Bergstraße 6, bleibt doch erhalten. Darauf haben sich jetzt Klinik und Betreiber vertraglich geeinigt.Schon Ende August wurde der Vertrag besiegelt. Das Vivantes Klinikum Spandau und der Freundeskreis Integrative Dienste gGmbH (FID) einigten sich darauf, das Bistro an einem anderen Standort auf dem Klinik-Gelände wiederzueröffnen. Damit bleibt der...

Wie ein Fisch im Wasser

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 06.01.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. „Rochenkinder“ heißt ein Projekt des Vivantes-Klinikums Spandau, das Babys und ältere Kinder auf behutsame, spielerische und vor allem ganz natürliche Weise mit dem Element Wasser vertraut macht. Für den Frühlingskurs im „Babyschwimmen“ ab 16. Januar gibt es noch freie Plätze. Willkommen sind Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und 24 Monaten. Das Konzept beinhaltet vor allem, den Kindern viel Raum und Zeit im...

Zu Gast in der Vivantes-Klinik

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 02.09.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Vivantes-Klinikum Spandau | Spandau. Das Vivantes Klinikum Spandau, Neue Bergstraße 6, lädt zu zwei öffentlichen Veranstaltungen ein. Einen Blick hinter die Kulissen der Zentralsterilisation können Besucher am 12. September von 10 bis 13 Uhr beim Tag der offenen Tür werfen. Treffpunkt ist in der Haupthalle der Klinik. „Zeit ist Gehirn“ titelt eine kostenlose Veranstaltung zum Thema Schlaganfall am 14. September von 17.30 bis 19 Uhr im Personalcasino,...

Neue Krebstherapien: Vivantes eröffnete Krebs-Immuntherapie-Zentrum

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 11.08.2015 | 904 mal gelesen

Berlin: Vivantes-Klinikum Spandau | Spandau. Das Vivantes Klinikum Spandau an der Neuen Bergstraße 6 hat jetzt ein Krebs-Immuntherapie-Zentrum eingerichtet. Hier arbeiten Onkologen, Dermatologen, Gastroenterologen und Pneumologen zusammen.Ziel der Krebs-Immuntherapie ist es, das Immunsystem des Patienten zur Bekämpfung seiner Tumorerkrankung zu mobilisieren. Durch die so genannten Immun-Checkpoint-Hemmer (PD-1, PD-L-1 und CTLA-4 Hemmer) kann das körpereigene...

Wenn das Knie schmerzt

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 03.06.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Im Personalcasino im Haus 26 des Vivantes-Klinikums an der Neuen Bergstraße 6 beginnt im Rahmen der kostenlosen Vortragsreihe "Gesundheitsseminare 2015 - Vorbeugen ist besser als Heilen" am 15. Juni um 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema "Das schmerzhafte Knie". Der Eintritt zur 90-minütigen Veranstaltung mit dem Referenten Dr. Helmut Taruttis von der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist...

1 Bild

Durchblutungsstörungen der Beine

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 22.04.2015

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | In unserem Patientenseminar am 11. Mai über die Durchblutungsstörungen der Beine möchten wir Sie über eine häufige Erkrankung informieren, die im Volksmund auch Schaufensterkrankheit genannt wird. Aufgrund von Schmerzen in den Beinen müssen Betroffene immer wieder stehen bleiben und bewegen sich deshalb von Schaufenster zu Schaufenster. Die Gehstrecke wird mit Fortschreiten der Krankheit immer kürzer, bis die Schmerzen sogar...

Vortrag zu Parkinson

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 22.04.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die medizinische Informationsreihe "Spezialisten informieren" wird fortgesetzt. Am 7. Mai geht es um das Thema Parkinson. Es referiert Prof. Dr. med. Jörg Müller, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Vivantes Klinikum Spandau. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Spandau, Carl-Schurz-Straße 2-6. Seit 30 Jahren geben die Referenten dieser kostenlosen Vortragsreihe ihr Wissen und ihre...

1 Bild

Herzinfarkt: Patientenseminar im Vivantes Klinikum Spandau

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 27.03.2015

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Beim Herzinfarkt verschließt sich innerhalb weniger Minuten oder Stunden eine Herzkranzarterie, so dass der Herzmuskel plötzlich nicht mehr richtig durchblutet wird. Die Folgen: starker Brustschmerz und Luftnot, Übelkeit, lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen und Herzschwäche. 30 bis 50% der Patienten versterben noch vor Erreichen des Krankenhauses. Daher rasch die Feuerwehr rufen unter dem Notruf 112. Wichtig: In der Nacht...

Gefährlicher Schwindel

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 25.02.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Im Personalcasino im Haus 26 des Vivantes-Klinikums, Neue Bergstraße 6, gibt es am 9. März um 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema "Schwindel und Gleichgewichtsstörungen - gefährlich oder lästig?". Der Eintritt dazu ist frei. Michael Uhde / Ud

1 Bild

Patientenseminar am 12. Januar

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 29.12.2014

Spandau. Wenn es zu einer Arterienverkalkung (Arteriosklerose) kommt, kann diese krankhafte Veränderung auch zur punktuellen Erweiterung von Blutgefäßen führen. In der Medizin sprechen wir dann von einem Aneurysma. Zunächst bereitet das Aneurysma keine Beschwerden und wird daher auch nicht erkannt. Ein Aneurysma kann sich aber im Lauf der Zeit vergrößern, so dass die Gefahr besteht, dass die erkrankte Schlagader irgendwann...

1 Bild

Schwimmen lernen wie die "Rochenkinder"

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 27.11.2014 | 63 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern am Eltern-Kind-Schwimmen nach dem Motto "Sanft mit dem Wasser vertraut werden" teilnehmen wollen, sollten sich umgehend anmelden.Der Kursus, bei dem sich Kinder im Alter von acht Monaten bis sieben Jahren mit Freude an das Wasser gewöhnen und das Schwimmen entdecken können, startet am 10. Januar 2015 im Vivantes Klinikum Spandau an der Neuen Bergstraße 14. Anmeldung unter 89...

Klinische Studie untersucht weltweit neues Medikament

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 05.11.2014 | 44 mal gelesen

Spandau. Das Vivantes Klinikum Spandau an der Neuen Bergstraße beteiligt sich seit Mitte Oktober an der weltweiten klinischen Studie eines neuartigen Medikaments. Das soll dabei helfen, dass das Immunsystem Krebs selbst bekämpfen kann.Das neuartige Medikament erhielten die ersten Lungenkrebs-Patientin Mitte Oktober im Vivantes Klinikum. Dessen onkologische Klinik nimmt als einzige in Berlin an einer weltweiten klinischen...

Verordnete setzen sich für Erhalt von Klinik-Bistro ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.06.2014 | 53 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Hakenfelde. Wegen geplanter Umbaumaßnahmen soll das Bistro auf dem Gelände des Vivantes Klinikums, Neue Bergstraße 6, schließen. Die Bezirksverordneten wollen das Bistro für psychisch Kranke jedoch erhalten. Der Antrag der CDU war in der BVV im Mai einstimmig beschlossen worden. Nach Informationen der Fraktion soll das Bistro, betrieben vom "Freundeskreis Integrative Dienste" (FID), aufgrund von Baumaßnahmen geschlossen...