Volkstrauertag

Meditation mit Musik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.11.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Spenerhaus | Schöneberg. Zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, lädt die Königin-Luise- und Silas-Gemeinde ab 16 Uhr zu einer Meditation mit Musik in ihr Spenerhaus, Leberstraße 7, ein. Es musizieren Marlies und Luca Carbonaro. Es spricht Pfarrer Olaf Hansen. KEN

Gedenken am Volkstrauer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 06.11.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Heidefriedhof Mariendorf | Mariendorf. Am 15. November ist Volkstrauertag. Bundesweit wird der Kriegstoten und der Opfer von Gewaltherrschaft und Terror gedacht. Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler wird um 10.30 Uhr am großen Gedächtniskreuz auf dem Heidefriedhof, Reißeckstraße 14, einen Kranz niederlegen. Vor dem über neun Meter hohen Ehrenmal befinden sich mehr als 624 Einzelgräber und ein Sammelgrab von Zivilisten und Soldaten,...

Gedenken am Volkstrauertag

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 31.10.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Friedhof in den Kisseln | Falkenhagener Feld. Ein gemeinsames Gedenken an die Kriegstoten veranstaltet am Sonntag, 15. November, um 10.30 Uhr der Kreisverband Spandau im Sozialverband Deutschland auf dem Friedhof In den Kisseln. Das Mahnmal ist rechts vom Haupteingang in der Pionierstraße zu finden. Das traditionelle Essen aus Anlass der Vereinsgründung findet anschließend im Lokal Heidekrug in der Gartenstadt Staaken statt. Wer daran teilnehmen...

Gedenken am Ehrenmal

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 29.10.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Ehrenmal Frohnau | Frohnau. Der Opfer von Gewalt, Krieg und Terror weltweit gedenkt die CDU Frohnau am Volkstrauertag. Jürn Jakob Schultze-Berndt, Wahlkreisabgeordneter für Frohnau, Hermsdorf und Freie Scholle, legt dazu am Sonntag, 15. November, um 11.30 Uhr am Ehrenmal in der Wiltinger Straße einen Kranz nieder. bm

Der Opfer gedenken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.11.2012 | 13 mal gelesen

Der Volkstrauertag - in diesem Jahr am 18. November - wird zwei Sonntage vor dem Ersten Advent begangen und erinnert an die Toten der Weltkriege und die Opfer des Nationalsozialismus. Nach Ende des Ersten Weltkrieges regte der Volksbund an, einen nationalen Trauertag einzurichten. Die zentrale Feier zum Volkstrauertag findet jeweils im Deutschen Bundestag statt. In den Städten und Gemeinden werden ebenfalls Gedenkfeiern mit...