Vorlesen

Vorlesen für Kinder ab vier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Auch im Dezember findet die Aktion „Wir lesen vor!“ der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg und des Vereins Lesewelt Berlin für Kinder ab vier Jahren statt: am 13. und 20. Dezember jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Der Eintritt ist frei. KEN

Daniel Buchholz erzählt Märchen

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 17.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbs liest der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am Freitag, 25. November, um 10 Uhr in seinem Bürgerbüro, Quellweg 10, verschiedene Märchen vor. Die Veranstaltung ist öffentlich, eine Anmeldung nicht erforderlich. CS

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 26.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Marienfelde | Lichtenrade. In der Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 109, wird am 3. November von 16 bis 17 Uhr Kindern im Alter ab vier Jahren vorgelesen. Die regelmäßig in den Buchausleihen des Bezirks stattfindenden Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg findet in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 25 16. HDK

Richtig Vorlesen und Erzählen: Ausbildung zum Lesepaten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 14.10.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Paulus-Kirchengemeinde | Lichterfelde. Lesen und Erzählen üben, können Interessierte in einer Schulung für Lesepaten. Das Angebot wurde vom evangelischen Kirchenkreis Steglitz in Kooperation mit dem deutschen Zentrum für Märchenkultur „Märchenland“ ins Leben gerufen. Viele ältere Menschen sind einsam. Sie sehnen sich nach Kontakt und Zuwendung. Bei einem Besuch und durch ein Gespräch blühen sie oft auf. Dabei können Geschichten und Märchen Wunder...

Eigene Spiele entwickeln

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Während der Herbstferien bietet die Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an, zum Beispiel am 17. und 18. Oktober den Workshop "Game Dev Kids". Teilnehmer zwischen zehn und 18 Jahren haben die Möglichkeit, ein eigenes Spiel zu kreieren. Am 20. und 21. Oktober geht es um das Programmieren von PC-Spielen. Mitmachen können Kinder ab neun Jahren. Die...

Vorlesestunde für Kinder

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.09.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. In der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, wird am 29. September von 16.30 bis 17.30 Uhr wieder Kindern im Alter ab vier Jahren vorgelesen. Die regelmäßig stattfindende Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg findet in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 22 98. HDK

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.08.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Der Verein Lesewelt Berlin, Kooperationspartner der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg, ist am 6., 13., 20. und 27. September jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr Gast in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Im Rahmen der gemeinsamen Aktion lesen Ehrenamtlich Kindern ab vier Jahren vor. Der Eintritt ist frei. KEN

1 Bild

Vorlesebus auf dem Stephanplatz

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 15.07.2016 | 17 mal gelesen

Moabit. Seit Jahren wird der Stephanplatz vom Kinder- und Jugendteam Power 21 und dem Bürste e.V. betreut. Regelmäßig finden Aktionstage mit abwechslungsreichen Angeboten statt. Erstmalig nun der Vorlesebus auf dem Stephanplatz Vorlesen für die Kleinsten Im Rahmen des Projektes "Stephanplatz&Nachbarschaft" ist Power 21 im Dialog mit den Platznutzern und Anwohnern. Ein Wunsch war "Vorlesen für die Kleinsten". Diesen...

Zehn Minuten Zeit zum Lesen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. Zu einer offenen Sommer-Lesebühne unter dem Motto „Zehn Minuten“ lädt das Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 25, am 22. Juli ein. Von 19 bis 22 Uhr sind Frauen aller Altersgruppen willkommen, ihre Texte vor Publikum zu lesen. Dafür haben sie jeweils zehn Minuten Zeit. Frauen, die etwas vorlesen möchten, melden sich unter frauenzentrum@paula-panke.de oder unter  48 09 98 46 an. BW

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 30.06.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Lichtenrade | Lichtenrade. In der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, Briesingstraße 6 (Bürgerzentrum Christophorus), wird am 8. Juli von 16 bis 17 Uhr wieder Kindern im Alter ab vier Jahren vorgelesen. Die regelmäßig stattfindende Aktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg findet in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 82 86. HDK

Lesepaten gesucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Röhl-Grundschule | Wedding. Die Gottfried-Röhl-Schule in der Ungarnstraße 75 sucht dringend ehrenamtliche Lesepaten, die den Kindern vorlesen oder mit ihnen das Lesen üben. Bisher gibt es vier Lesepaten, die einmal pro Woche nachmittags in die Schule kommen. Wer Lesepate werden möchte, kann sich bei der Gottfried-Röhl-Schule melden:  45 08 11 10. DJ

Lesereise in den Gärten der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Eine Lesereise können Besucher der Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, am Sonntag, 12. Juni, von 12 bis 17 Uhr, unternehmen. Christiane Marx und Robert Frank erzählen und lesen im Japanischen und Koreanischen sowie im Karl-Foerster-Staudengarten Texte aus Asien und Europa. Nach jeder Lesung erklingen traditionelle Saiteninstrumente aus dem jeweiligen Kulturkreis. Gemütliche Sitzgelegenheiten sind vorhanden....

Vorleseaktionen für Kinder

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.04.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Es ist wieder Leseaktion in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Am 10., 17., 24. und 31. Mai heißt es von 16.30 bis 17.30 Uhr „Wir lesen vor!“. Die Aktion für Kinder ab vier Jahre ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg und des Vereins „Lesewelt Berlin“. Der Eintritt ist frei. KEN

Leseaktion für Kinder

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.04.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg und der Verein „Lesewelt Berlin“ bieten am 19. und 26. April in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, wieder eine kostenlose Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahre an. „Wir lesen vor“ beginnt jeweils um 16.30 Uhr. KEN

2 Bilder

Lesen für kleine Flüchtlingskinder dank Spende

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 06.04.2016 | 59 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Bücher stillen Bildungshunger. Deshalb hat die Stiftung Lesen eine große Box voller Bücher an die Kinder der Flüchtlingsunterkunft in der Konrad-Wolf-Straße übergeben.Mehr als 455 Flüchtlinge aus 23 Nationen leben derzeit in der Gemeinschaftsunterkunft in der Konrad-Wolf-Straße. Viele davon sind Kinder, denn fast zwei Hundert der Bewohner sind unter 18 Jahre alt. Bislang gab es in der Einrichtung zwar...

Für Leseratten: Büchertrödel und Leseaktion

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Noch bis zum 3. Mai können Bücherfreunde beim Trödelmarkt in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, zu den Öffnungszeiten, montags bis freitags, 11 bis 20 Uhr, sowie sonnabends, 11 bis 16 Uhr, bibliophile Funde machen. Am 12., 19. und 26. April jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr heißt es in der Bibliothek „Wir lesen vor“. Die Teilnahme an der Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg und des Vereins...

Wer liest am besten vor?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.03.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek | Wilmersdorf. Den besten Vorleser des Bezirks ermitteln junge Talente beim Entscheid auf Kommunalebene in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, am Dienstag, 15. März. Ab 16 Uhr versammeln sich die zehn ausgewählten Kandidaten im ersten Stock und präsentieren ihr Können einer fünfköpfigen Jury. Der Sieger rückt auf zum Entscheid auf Landesebene. Der Wettbewerb wird seit 1959 organisiert vom Börsenverein...

Bücher für Kleinkinder in Amerika-Gedenkbibliothek

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.02.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Kinderbibliothek der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 gibt es jetzt die zweite Runde der Veranstaltungsreihe „Bücherbabys“. Nach dem Start am 23. Februar wird dort bis 5. April jeden Dienstag mit Kindern von null bis drei Jahren gespielt, gesungen, Bücher angeschaut und vorgelesen. Ihre Eltern bekommen geeignete Medien für diese Altersgruppe vorgestellt und erhalten Tipps, wie sie die Kleinen dafür...

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 30.01.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Marienfelde | Marienfelde. Am 4. Februar von 16 bis 17 Uhr können sich Kinder im Alter ab vier Jahren in der Stadtteilbibliothek, Marienfelder Allee 107/109, wieder allerlei vorlesen lassen. „Wir lesen vor“ ist eine regelmäßig stattfindende Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg, die in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ organisiert wird. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere...

Lesestunden für Kinder

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 25.01.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Lichtenrade | Lichtenrade. An jedem Mittwoch im Februar von 16 bis 17 Uhr können sich Kinder im Alter ab vier Jahren in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, Briesingstraße 6 (Bürgerzentrum Christophorus), wieder allerlei vorlesen lassen. Die regelmäßig stattfindende Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg findet in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich....

Lesung an der Abenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.01.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Peter-A.-Silbermann-Schule | Wilmersdorf. Ihre Lieblingsbücher empfehlen, das möchten die Teilnehmer einer Lesenacht am Abendgymnasium Peter-A.-Silbermann-Schule, Blissestraße 22 am Mittwoch, 27. Januar. Ab 20 Uhr tragen die Hörer und das Kollegium gleichermaßen aus den Werken vor. Bereits ab 18.15 Uhr können Besucher erscheinen, die sich auch über das Bildungsprogramm der Schule informieren wollen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter...

Jeden Donnerstag wird vorgelesen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.01.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Schulz-Bibliothek | Charlottenburg. Für alle Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren veranstaltet der Verein Lesewelt Berlin regelmäßige Vorlesestunden in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Sie finden jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr mit wechselndem Inhalt statt und stehen kostenlos und ohne Voranmeldung zur Teilnahme offen. tsc

Bibliotheken laden ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.11.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. In den Bibliotheken im Bezirk gibt es am 13. und 14. November zwei Familientage mit zahlreichen Angeboten und Aktionen. Sie beginnen am ersten Tag mit einem „langen Freitag“, am Standort in der Glogauer Straße 13, der von 12 bis 19 Uhr stattfindet. Unter anderem werden dort Geschichten vorgelesen. Am Sonnabend lädt die Bezirkszentralbibliothek, Frankfurter Allee 14A, von 11 bis 16 Uhr zu einem...

1 Bild

Prominenter Vorleseonkel in der Bibliothek

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.10.2015 | 155 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Ein bundesweites Leseförderprogramm will Eltern motivieren, ihren Kindern vorzulesen. Die „Stiftung Lesen“ wirbt mit prominenten Vertretern dafür – auch in Lichtenrade.Zum Beispiel mit dem Tempelhof-Schöneberger CDU-Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak aus Lichtenrade. „Kinder sollen möglichst früh die Erfahrung machen, das Vorlesen und später auch das eigene Lesen Spaß machen“, spricht der Politiker aus...

Vorlesestunden für Kinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.08.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. Kinder ab vier Jahren sind im September jeweils am Mittwoch in die Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, eingeladen. Beginn der Vorlesestunde ist um 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen gibt es unter  902 99- 54 58. uma