Vorschläge

Vorschlagsphase beendet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 11 Stunden, 2 Minuten | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Bis Ende November wurden 235 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2018/19 eingereicht. Die Phase, während der Vorschläge mündlich oder per Internet abgegeben werden konnten, ist damit abgeschlossen. Nun werden die Vorschläge auf Zuständigkeit, die möglichen Kosten und deren Umsetzbarkeit geprüft. Das Bezirksamt wird die Vorschläge sichten und sie zur Abstimmung im Internet vom 19. bis 27. Januar freigeben....

Wo soll investiert werden? Pankower können bis zum 23. Dezember Vorschläge einreichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 47 mal gelesen

Pankow. Für die bezirkliche Investitionsplanung bis 2021 können Pankower bis zum 23. Dezember Vorschläge machen.Jeder Bezirk hat im Rahmen der Finanzzuweisung, die er vom Land Berlin erhält, die Möglichkeit, einen Teil eigenverantwortlich für kleinere Bauinvestitionen unter 5,5 Millionen Euro zu verwenden. Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) ruft daher Pankower Bürger auf, ihre Vorschläge und Anregungen für kleinere...

Ehrung für Ehrenamtliche: Vorschläge bis Jahresende einreichen

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Bis zum 31. Dezember nimmt das Bezirksamt Vorschläge zur Verleihung der Bürgermedaille Treptow-Köpenicks entgegen. Engagierten Ehrenamtlichen soll diese Auszeichnung verliehen werden. Bereits 2002 beschloss das Bezirksamt, einmal im Jahr Menschen zu ehren, die sich in besonderer Weise um den Bezirk verdient gemacht haben. Ob im Senioren- oder im Jugendbereich, im Vereinswesen oder in Initiativen: Ohne das...

1 Bild

Ideen für den Schillerkiez: Quartiersmanagement sammelt Wünsche und Vorschläge

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Schillerpromenade | Neukölln. Alle Kiezbewohner sind gefragt: Das Quartiersmanagement (QM) Schillerpromenade möchte wissen, wo der Schuh drückt und hat eine große Kampagne gestartet.Mitmach-Plakate, Aufkleber, eine Ideen-Webseite und eine Kneipentour stehen auf dem Programm. „Wir wollen unser Handlungskonzept für die nächsten beiden Jahre erstellen, dazu brauchen wir möglichst viele Stimmen aus dem Viertel“, sagt Quartiersmanager Gunnar...

Vorschläge zur Sportlerehrung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Haus des Sports | Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirkssportbund ruft zur Wahl des Sportlers und der Mannschaft 2016 auf. Darüber hinaus sollen auch Übungsleiter, Kampfrichter, Manager und Helfer aus den Sportvereinen ausgezeichnet werden. Bis Freitag, 18. November, können Vorschläge eingereicht werden. Ab Anfang Dezember bis Mitte Januar 2017 soll die Abstimmung erfolgen. Die Auszeichnung findet am 10. Februar 2017 statt. Alle Sportvereine sind...

Neues Portal zum Bürgerhaushalt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.11.2016 | 31 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Mit dem Start des Bürgerhaushaltes 2018/19 hat das Bezirksamt auch ein neues Internetportal in Betrieb genommen. Auf www.berlin.de/buergerhaushalt-marzahn-hellersdorf wird das Abstimmungsverfahren in einer einfacheren Sprache erläutert und der Bürgerhaushalt übersichtlicher dargestellt. Bis zum 30. November können über das Portal Vorschläge zum neuen Bürgerhaushalt eingegeben werden. hari

Vorschläge für Verdienstmedaille

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 23.10.2016 | 8 mal gelesen

Moabit. Bezirksamt und BVV Mitte wollen auch in diesem Jahr Menschen, die sich in herausragender Weise für das Gemeinwesen ehrenamtlich eingesetzt haben, mit der Bezirksverdienstmedaille würdigen. Vorschläge können bis zum 31. Dezember in der Geschäftsstelle beim Bürgermeister im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, eingereicht werden - mit einer ausführlichen Begründung für den Vorschlag und Angaben zur Person. Nähere...

Pankower Seniorenvertretung wird neu gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.10.2016 | 14 mal gelesen

Pankow. Nach der Wahl der neuen Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) sind nun auch die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung neu zu berufen. Vorschläge für Kandidaten können schriftlich bis zum 24. Oktober unter dem Stichwort „Berufungsvorschlag Seniorenvertretung – Verschlossen“, an das Bezirksamt Pankow, Abteilung Soziales, Gesundheit, Schule und Sport, Soz A, 10405 Berlin, gerichtet werden. Die Vorschläge werden...

1 Bild

Jetzt Kandidaten für die Seniorenvertretung des Bezirks vorschlagen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 34 mal gelesen

Neukölln. Etwa 73 000 Menschen über 60 Jahre leben im Bezirk. Sie alle sind im März kommenden Jahres zur Wahl der Neuköllner Seniorenvertretung aufgerufen. Vorschläge für Kandidaten können beim Bezirksamt schriftlich bis zum 24. Oktober abgegeben werden.Nach dem Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz, vom Senat 2006 beschlossen, werden die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung alle fünf Jahre gewählt, ebenso wie die...

Jetzt noch Vorschläge für den Pankower Ehrenamtspreis abgeben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.09.2016 | 8 mal gelesen

Pankow. Noch bis zum 30. September können Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Pankower Ehrenamtspreis 2016 eingereicht werden.Die Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lobt in diesem Jahr zum 15. Mal den „Ehrenpreis für ehrenamtliches Engagement“ aus. Mit diesem sollen Menschen ausgezeichnet werden, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich für das Gemeinwohl im Bezirk einsetzen. Die BVV bittet Bürger,...

Ehrenpreis für Ehrenamtliche

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.08.2016 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Bereits zum vierten Mal vergibt der Bezirk den Reinickendorfer Ehrenpreis – an Frauen und Männer, die sich unbezahlt fürs Gemeinwohl engagieren. Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ist Initiator der Auszeichnung und bittet um Vorschläge von Vereinen, Interessengemeinschaften, Organisationen und Einzelpersonen. Einzige Voraussetzung ist ein mindestens sechsmonatiges Engagement. Bewerbungen und Vorschläge gehen bis...

Freiwillig und selbstlos: Vorschläge für Ehrenamtspreis gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Blankenburg | am 05.08.2016 | 14 mal gelesen

Pankow. Zum 15. Mal wollen die Bezirksverordneten den Ehrenamtspreis Pankow vergeben. Bis Ende September darf jeder Vorschläge einreichen.Ausgezeichnet werden Personen, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich für das Gemeinwohl im Bezirk engagieren. Im vergangenen Jahr gab es fünf Preisträger. Christian Badel wurde für seine Arbeit in der Jugendkunstschule geehrt, Oliver Schwarzlose für seinen Einsatz beim Roten...

Vorschläge für Bürgermedaille

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Alt-Hohenschönhausen | am 01.08.2016 | 5 mal gelesen

Lichtenberg. Wer hat es verdient, mit der Bürgermedaille ausgezeichnet zu werden? Bis zum 15. September haben Lichtenberger die Möglichkeit, Menschen, die ehrenamtlich Gutes tun, vorzuschlagen. Bürgermeisterin Birgit Monteiro lädt dann zur 18. Verleihung im November in die neue Jugendherberge am Ostkreuz ein. Vorschläge mit einer schriftlichen Begründung können bei Sabine Iglück per Fax unter 902 96 77 35 26 oder per E-Mail...

Preisträger gesucht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.07.2016 | 14 mal gelesen

Lichtenberg. Noch bis zum 15. August können Vorschläge für die Vergabe des Integrationspreises gemacht werden. Das Bezirksamt wird auch in diesem Jahr Personen, Vereine, Initiativen oder innovative Projekte würdigen, die auf den Gebieten Kunst und Kultur Integration leben. Eine Jury wird aus den Vorschlägen einen Preisträger auswählen. Der Preis selbst ist mit 500 Euro dotiert. Vorschläge können mit einer Begründung an das...

Gesucht: engagierte Ausbildungsbetriebe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.07.2016 | 3 mal gelesen

Pankow. Das Ausbildungsjahr ist zu Ende. Deshalb können ab sofort für die Vergabe des „Ausbildungspreises Pankow 2016“ Vorschläge eingereicht werden. Diese müssen bis zum 5. August vorliegen.Mit der Auszeichnung „Ausbildungspreis Pankow“ wird seit 2010 beispielgebendes Engagement von Pankower Unternehmen in der Berufsausbildung gewürdigt. Vorschlagen können zum einen Auszubildende ihre Betriebe. Zum anderen können sich...

Bezirk ehrt wieder Ehrenamtliche

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.07.2016 | 11 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Kathrin Bernikas (CDU), ruft dazu auf, bis zum 31. August ehrenamtlich tätige Bürger von Marzahn-Hellersdorf für eine Auszeichnung zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember vorzuschlagen. Die namentlichen Vorschläge müssen ausführlich begründet sein. Voraussetzung ist unter anderem ein mindestens dreijähriges ehrenamtliches Engagement im Bezirk. Die...

Ehrennadel zu vergeben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.06.2016 | 17 mal gelesen

Spandau. Die Spandauer Ehrennadel ist die höchste Auszeichnung des Bezirks. Seit 2001 vergeben Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sie an Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um den Bezirk oder dessen Gemeinwesen verdient gemacht haben und sich vorbildlich langjährig in der Zitadellenstadt ehrenamtlich engagieren. Würdige Träger dieser Auszeichnung werden jetzt wieder gesucht. Begründete...

Neue Runde für Bürgerhaushalt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.06.2016 | 15 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt will das Projekt Bürgerhaushalt auch im kommenden Haushaltsjahr 2017 fortsetzen. Spandauer können sich deshalb schon jetzt mit Vorschlägen, Ideen und Anregungen aktiv beteiligen. Dafür ist das Internetportal www.buegerhaushalt-spandau.de bis zum 15. September 2016 geöffnet. „Bürger haben damit die Möglichkeit, Einfluss auf Entscheidungen zu nehmen und die Verwaltung auf Themen hinzuweisen, die sonst...

Ehrenamtspreis für Tegel

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 09.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tim-Christopher Zeelen | Tegel. Vom Fußballtrainer über den Gemeindemitarbeiter bis zur Freiwilligen Feuerwehr – das Ehrenamt in Tegel ist vielfältig. Das will der Tegeler CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) würdigen. Deshalb stiftet er den Tegeler Ehrenamtspreis für besonderes gesellschaftliches Engagement. Vorschläge für den mit 200 Euro dotierten Ehrenamtspreis können bis zum 20. Juni 2016 per E-Mail an info@tim-zeelen.de oder per Post an...

Frauen in Führung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 13.05.2016 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Noch bis zum 27. Mai ist die Teilnahme am Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ möglich. Der Wettbewerb wendet sich an alle Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch Beschäftigte können ihre Kandidatin für den Preis vorschlagen. Der Preis, eine moderne Skulptur und ein Preisgeld in Höhe von 800 Euro, werden im Rahmen einer...

Kreative Anwohner gefragt: Neues Fördergebiet "Stadtumbau West"

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 15.04.2016 | 148 mal gelesen

Berlin: Café P8 | Staaken. Mit dem Brunsbütteler Damm bekommt Spandau ein neues Fördergebiet. Anwohner können jetzt ihre Ideen für neue Spielplätze oder Grünflächen einbringen.Im vorigen Jahr hat der Senat im Auftrag des Bezirksamtes Spandau mit dem Brunsbütteler Damm und der Heerstraße eine neues Fördergebiet für den „Stadtumbau West“ initiiert. Konkret erstreckt sich dieses Gebiet von der Luise-Schröder-Siedlung im Norden über die...

Online seine Meinung äußern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.03.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Noch bis Ende März läuft die Online-Beteiligung für das Stadtumbaugebiet Friedrichshain-West. Auf der Seite www.stadtumbau-fredrichshain-west.de können sich Teilnehmer informieren und ihre Ideen einbringen. Sie beziehen sich weniger auf die vorgesehenen Neubauwohnungen in dieser Gegend, sondern auf die öffentlichen Flächen. Außer im Netz ist es auch möglich, eigene Vorschläge per Postkarte an das Bezirksamt zu...

Vorschläge für Bauherrenpreis

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 24.02.2016 | 23 mal gelesen

Reinickendorf. Ob für einen Neubau, der ein echtes Schmuckstück ist, oder für einen außergewöhnlich angelegten Garten: Seit 1992 vergibt der Bezirk im Zwei-Jahres-Takt den Reinickendorfer Bauherrenpreis für gelungene Bauvorhaben im Bereich Wohnen, Gewerbe, Denkmal und Freiflächengestaltung. Er zeichnet damit Initiativen aus, die zu einem attraktiveren Stadtbild beitragen. Für den Bauherrenpreis 2016 nimmt das Bezirksamt bis...

Der Bezirk ehrt Ehrenamtliche

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.02.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) würdigt auch in diesem Jahr das Engagement für das Gemeinwohl in Steglitz-Zehlendorf mit der Bezirksmedaille. Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, bis zum 31. März Personen vorzuschlagen und den Vorschlag zu begründen. Eine Jury entscheidet über die Ehrungen. Die Vorschläge sind im BVV-Büro im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, abzugeben. Mehr Informationen...

Engagierte vorschlagen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.10.2015 | 30 mal gelesen

Pankow. Noch bis zum 9. November können Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Pankower Ehrenamtspreis 2015 eingereicht werden. Mit diesem Ehrenpreis werden Menschen ausgezeichnet, die sich freiwillig, selbstlos und unentgeltlich für das Gemeinwohl im Bezirk einsetzen. Die BVV ruft Bürger, Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen auf, ihre Vorschläge für die Auszeichnung einzureichen. Die Nominierungen sind im...