Vortrag

Senioren geben Reisetipp

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Stadtteilzentrum | Charlottenburg. Ein Vortrag über das Naturschutzgebiet Hohe Tauern vor den Toren Triers steht am Dienstag, 24. Januar, 14 Uhr im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, an. Die Seniorenvertretung des Bezirks präsentiert Impressionen dieses Idylls. Eintritt kostet einen Euro. tsc

1 Bild

Lichtblicke am Hans-Carossa-Gymnasium am 23. März

Wolfgang Behrens
Wolfgang Behrens | Gatow | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Lichtblicke ist der Titel einer Veranstaltungsreihe zu bebilderten Themen rund um Reise und Natur. In der Zeit vom 2. März bis 23. März 2017 finden diese bereits zum dritten Mal jeweils Donnerstags um 19:30 Uhr in der Aula des Hans-Carossa-Gymnasiums, Am Landschaftpark Gatow 40, 14089 Berlin statt. Für die ca. 90minütigen Vorträge konnten wieder außergewöhnliche Natur- und Reisefotografen sowie Weltenbummler gewonnen...

Lichtblicke am Hans-Carossa-Gymnasium am 2. März

Wolfgang Behrens
Wolfgang Behrens | Gatow | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Lichtblicke ist der Titel einer Veranstaltungsreihe zu bebilderten Themen rund um Reise und Natur. In der Zeit vom 2. März bis 23. März 2017 finden diese bereits zum dritten Mal jeweils Donnerstags um 19:30 Uhr in der Aula des Hans-Carossa-Gymnasiums, Am Landschaftpark Gatow 40, 14089 Berlin statt. Für die ca. 90minütigen Vorträge konnten wieder außergewöhnliche Natur- und Reisefotografen sowie Weltenbummler gewonnen...

Lichtblicke am Hans-Carossa-Gymnasium am 9. März

Wolfgang Behrens
Wolfgang Behrens | Gatow | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Lichtblicke ist der Titel einer Veranstaltungsreihe zu bebilderten Themen rund um Reise und Natur. In der Zeit vom 2. März bis 23. März 2017 finden diese bereits zum dritten Mal jeweils Donnerstags um 19:30 Uhr in der Aula des Hans-Carossa-Gymnasiums, Am Landschaftpark Gatow 40, 14089 Berlin statt. Für die ca. 90minütigen Vorträge konnten wieder außergewöhnliche Natur- und Reisefotografen...

Vortrag zum Trickbetrug

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: WohnAktiv!-Haus | Reinickendorf. Unter dem Titel „Lass keinen Fremden rein! Schutz vor Trickbetrug im Alter“ lädt die Kontaktstelle PflegeEngagement zu einem Vortrag am Montag, 23. Januar, von 15.30 bis 17.30 Uhr in das WohnAktiv!-Haus, Zobeltitzstraße 117, ein. Trickbetrüger erschleichen sich an der Wohnungstür das Vertrauen oftmals älterer Menschen und nutzen dann deren Gutgläubigkeit schamlos aus. Immer wieder hört man von Betrugsfällen –...

Sanierung der Luisen-Kirche

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 14.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Der Architekt Sebastian Stedfeldt berichtet am Dienstag, 24. Januar, ab 19 Uhr mit einem Lichtbildervortrag in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, über die im vergangenen Jahr begonnene Sanierung der Kirche. Der Schmuckgiebel und das Kirchendach des Wahrzeichens von Waidmannslust wurden einer umfassenden Reparatur unterzogen. Der dritte Bauabschnitt, der Turm, soll in diesem Jahr folgen. Der Eintritt...

Mit Gelassenheit durchs Leben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. „Glücklich und gesund durchs Leben“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der das Ewa-Frauenzentrum für den 24. Januar um 20 Uhr einlädt. Was kann Frau tun, um Körper und Seele in Einklang zu bringen? Wie finden Frauen zu mehr Lebensfreude und zu einer stabilen Gesundheit? Referentin Anandicitta B. Jurga gibt Tipps und Hinweise, die jede Frau einfach anwenden kann, um ihre innere Ruhe zu finden und Kraft zu...

Vertreter der Senioren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Am Mittwoch, 25. Januar, stellt sich die Seniorenvertretung vor und informiert über ihre Arbeit. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet ab 11 Uhr im Nachbarschaftshaus, Urbanstraße 21, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. tf

Vortrag zur Zukunft Afrikas

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 13.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. „Die neue Völkerwanderung – Afrikas Hoffnung verlässt den Kontinent“ lautet der Titel des nächsten Frohnauer Diskurses am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Es spricht Afrika-Kenner und Unternehmensberater Prinz Asfa-Wossen Asserate. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den gesellschaftlichen und politischen Geschehnissen auf dem Kontinent und spricht über die...

Ex-Polizeidirektor berichtet über seine spannendsten Fälle

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 13.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Den Alltag eines Kriminalpolizisten, den kennt Christian Matzdorf. Über 30 Jahre lang war er Polizeidirektor und Dozent für Kriminalistik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht. Über seine spannendsten Fälle berichtet er in dem Vortrag "Echte Kriminalfälle aus der Hauptstadt" am 20. Januar um 19 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt drei Euro....

Vortrag über Heino Schmieden

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 12.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Der Architekturhistoriker Oleg Peters spricht am Donnerstag, 12. Januar, um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, über Heino Schmieden (1835-1913). Der Architekt arbeitete mit dem älteren, heute bekannteren Martin Gropius (1824-1880) als Partner zusammen. Auch nach dessem Tod entwarf er weitere Bauten in Berlin und anderen Städten. Allein 15 stehen auf der Denkmalliste des Landes Berlin, darunter die...

1 Bild

Berlin gemeinsam gestalten – die Ziele des neuen Senats

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Mehr soziale Gerechtigkeit und Zusammenhalt – mit diesem politischen Anspruch will die neue Rot-Rot-Grüne Koalition ganz im Sinne des Titels des Koalitionsvertrages mit den Bürgerinnen und Bürgern „Berlin gemeinsam gestalten“. Gerechtigkeit, Toleranz, Solidarität, ökologische Verantwortung und Fortschritt sind dabei der Kompass. Die Koalition weiß: In der wachsenden Stadt stehen Wohnen, Arbeiten, gute Bürgerdienste des...

Bilder aus der Florastraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 11.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Zu einem Lichtbildervortrag lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 21. Januar um 15 Uhr ein. Im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 wird Ralf Schmiedecke Bilder eines „Spaziergangs in der Florastraße“ präsentieren. Zu sehen sind zahlreiche historische Fotografien aus dieser bekannten Pankower Straße. Eintritt frei. BW

Feuerteufel und Brandstifter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Janusz-Korczak-Bibliothek | Pankow. „Mordbrenner.Brandstifter.Feuerteufel“ ist der Titel eines Krimi-Abends am 19. Januar um 19.30 Uhr in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120. Zu Gast ist Kriminaloberrat a. D. Berndt Marmulla. Er erzählt keine ausgedachten Geschichten, sondern von spektakulären, authentische Kriminalfällen. Berndt Marmulla leitete das Polizeidezernat X, in dem bei schweren Verbrechen und gegen Serientäter ermittelt...

Weltreisende im Portrait

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 09.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Evangelische Jeremia-Kirchengemeinde | Falkenhagener Feld. Pfarrer Jens-Uwe Krüger stellt die Weltreisende Österreicherin Ida Pfeiffer am Montag, 16. Januar, in der Evangelischen Jeremia-Kirchengemeinde vor. Der Vortrag an der Siegener Straße 52 beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ida Pfeiffer, gestorben 1858 in Wien, durchquerte als erste europäische Frau die Insel Borneo und war zudem eine erfolgreiche Reiseschriftstellerin. uk

Heizkosten sparen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 08.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Wie man Heizkosten sinnvoll senkt, erklärt ein Vortrag der Verbraucherzentrale Berlin am 18. Januar in der KlimaWerkstatt Spandau. Geophysiker und Energieberater Andreas Henning erläutert, wie eine optimal eingestellte Heizung Geld spart, ohne dass man frieren muss. Zudem gibt er Tipps, wie Mieter richtig Heizen und Lüften und so ein gesundes Raumklima schaffen. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr an der Mönchstraße 8 und...

Alles über E-Book-Reader

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Einen Vortrag über das digitale Lesen auf einem Tolino gibt es am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Die Gäste erfahren alles rund um das Thema, inklusive der „Onleihe“ in den Berliner Büchereien. Die Veranstaltung ist kostenlos. Informationen unter  902 39 43 42. sus

Literatur von Frauen aus Afrika

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. „Literatur von Frauen aus Afrika“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem der Frauenladen Paula Weißensee einlädt. In der Langhansstraße 141 ist am 20. Januar um 19 Uhr Dr. Regina Wegner zu Gast. Sie wird darüber sprechen, wie die historische Entwicklung im Süden Afrikas Schriftsellerinnen vor besondere Herausforderungen stellte. Sie thematisierten die Benachteiligung von Frauen im Befreiungskampf und den...

Iran-Reisende berichtet über ihre Erlebnisse in der Anton-Saefkow-Bibliothek

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 06.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Die Lichtenbergerin Sabine Geschke reiste in den Iran und erlebte die Islamische Republik als interessantes Land, seine Bevölkerung als überraschend offen und gastfreundlich. Am 13. Januar wird sie in ihrem Vortrag "Iran – Reise in ein unbekanntes Land" von ihrer Tour in der Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14, in Wort und Bild berichten. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet zwei Euro....

Was im Tee alles drin steckt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Unter dem Motto „Teestunde – gegen viele Beschwerden ist ein Kraut gewachsen“ lädt Heimatforscherin Christel Liebram am 17. Januar ab 15 Uhr zu einer lehrreichen Plauderei im Brosehaus, Dietzgenstraße 42, ein. Der Eintritt ist frei. BW

Die Organisation des Verbrechens

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Topographie des Terrors | Kreuzberg. Ein Vortrag in der Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, beschäftigt sich am Dienstag, 17. Januar, mit dem Prozess gegen das SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt, der zwischen Januar und November 1947, also vor 70 Jahren, in Nürnberg stattgefunden hat. Diese Organisation war während der NS-Zeit unter anderem für die Kontrolle des Konzentrationlagersystems verantwortlich und damit für die Verbrechen und den...

Vortrag über das Gut Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Das Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51, lädt am Mittwoch, 11. Januar, um 18 Uhr zu einem Vortrag über das Gut Hellersdorf ein. Es werden Bauzeichnungen, Lagepläne und Fotos von Häusern im Bereich der Zufahrt und auf dem Gutsgelände vorgestellt. Zudem erfahren die Teilnehmer des Vortrags mehr über die Geschichte einzelner Häuser und dem Leben der Bewohner. Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung zum Gut...

Vortrag zu Franz Carl Achard

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 02.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Heimatverein lädt am Dienstag, 10. Januar, um 17 Uhr zu einem Vortrag über Franz Carl Achard in das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, ein. Franz Carl Achard war von 1782 bis 1785 Besitzer des Freigutes Kaulsdorf. Hier begann er mit den weltweit ersten Versuchen, aus Rüben den begehrten Zucker zu gewinnen. Das war bis dahin nur aus dem teuren und aus Südamerika zu importierenden Zuckerrohr...

Aromatherapie in der Pflege

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 01.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Um Aromatherapie in der häuslichen Krankenpflege geht es in einem Vortrag der Heilpraktikerin Christina Hormann am 12. Januar von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Kontaktstelle Pflegeengagement im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Richtig eingesetzte Öle sollen das Atmen erleichtern, Schweiß reduzieren, beruhigen, beleben, Schmerzen lindern und nicht zuletzt vielen, auch sonst resistenten Keimen, den...

Vögel zählen im Winter

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 31.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzhaus Schleipfuhl | Hellersdorf. Das Naturschutzhaus Schleipfuhl, Hermsdorfer Straße 11 A, nimmt am Sonntag, 8. Januar, an der diesjährigen bundesweiten Zählung der Wintervögel teil. Die Winterzählung beginnt um 10 Uhr mit einem Vortrag über die in Deutschland vorkommenden Wintervögel. Anschließend geht es zu einem Beobachtungsgang in das Schleipfuhlgebiet. Die Veranstaltung dauert rund zwei Stunden. Mehr Infos unter  998 91 84 und per E-Mail an...