Wahl

Senioren haben jetzt die Wahl

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Vom 27. bis 31. März werden die bezirklichen Seniorenvertretungen gewählt. Jeder Wahlberechtigte kann zehn Stimmen vergeben. Es gibt in jedem Bezirk mindestens fünf Wahllokale, in denen jeweils an einem Tag gewählt werden kann. Informationen zu Terminen, Orten und Öffnungszeiten gibt es auf www.ü60.berlin. hh

Senioren wählen ihre Vertretung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Bürger mit Hauptwohnsitz im Bezirk Mitte, die bis zum 31. März das 60. Lebensjahr vollendet haben, können am 29. März von 10 bis 15 Uhr im kleinen Rathaussaal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, an der Wahl der Seniorenvertretung Mitte teilnehmen. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann bereits am 27. März von 10 bis 15 Uhr im Nachbarschaftstreff in der Lützowstraße 27 wählen gehen. KEN

VfV mit neuem Vorstand

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 17.03.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Der Sportverein VfV Spandau hat einen neuen Vorstand gewählt. Erste Vorsitzende ist die bekannte Leichtathletin Karen Scholz. Petra König und Eduard Klingbeil sind zweite, beziehungsweise dritte Vorsitzende. Außerdem gehören Schatzmeister Klaus-Peter Hartmann, Hauptsportwartin Beate Vogel und Jugendsportwartin Christina Pethke dem Vorstand an. tf

Schwarzer wieder Direktkandidatin

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.03.2017 | 15 mal gelesen

Neukölln. Die Neuköllner CDU hat Christina Schwarzer zum zweiten Mal als Direktkandidatin für die Bundestagswahl am 24. September aufgestellt. Die 40-Jährige will sich weiterhin für gute Kitas und Schulen, für Kinderschutz, mehr Geld für Straßen und öffentliche Verkehrsmittel einsetzen. Außerdem will sie gegen die Sperrmüllhalden im Bezirk kämpfen. Christina Schwarzer ist gebürtige Neuköllnerin und seit 2013 Mitglied des...

1 Bild

Auf zur Wahl! Ende März werden in Berlin die bezirklichen Seniorenvertretungen gewählt

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 08.03.2017 | 117 mal gelesen

Berlin. Vom 27. bis 31. März sind 900 000 Berliner ab 60 Jahren dazu aufgerufen, ihre Interessenvertreter zu wählen. Erstmals ist auch Briefwahl möglich. Doch was bringt’s? Die wichtigsten Fakten auf einen Blick.Wer wird gewählt? In den zwölf Bezirken stehen 297 Kandidaten zur Wahl. Gewählt werden die Vorschlagslisten zur Berufung in die bezirkliche Seniorenvertretung. Das zuständige Mitglied des jeweiligen Bezirksamts beruft...

Kurzfilm zur Wahl Seniorenvertreter "Müller kriegt Besuch" 13.3.2017

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 03.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | 13. März 2017 von 15-18 Uhr „Von alleene ändert sich nüscht“ ist das Motto dieses unterhaltsamen Kurzfilms, der von Senioren anlässlich der bevorstehenden Wahlen zur Seniorenvertretung gedreht wurde. Im Anschluss können wir mit Frau Beckmann, Mitwirkende und selbst Seniorenvertreterin über die Möglichkeiten, unsere Interessen stärker zu vertreten, ins Gespräch kommen. Im Café CharNo im Stadtteilzentrum mit Kaffee und...

Kein Wahllokal in der Nähe: Seniorin kritisiert das Bezirksamt

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 02.03.2017 | 47 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Bis Ende März können ältere Einwohner des Bezirks die neue Seniorenvertretung wählen. Das möchte auch Dagmar Regehr aus der Elsenstraße gern tun. Doch leider gibt es weder in Alt-Treptow, noch in Plänterwald oder Baumschulenweg ein Wahllokal, beschwert sich die 74-Jährige. „Senioren aus diesen drei Ortsteilen müssen entweder die Briefwahl wahrnehmen oder Fahrgeld aufwenden, um zu den offiziellen Wahllokalen...

CDU Frohnau wählt Vorstand

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 25.02.2017 | 4 mal gelesen

Frohnau. Die Hauptversammlung der CDU Frohnau hat ihre Vorsitzende, Stadträtin Katrin Schultze-Berndt, am 16. Februar einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Die Dezernentin der Abteilungen Kultur, Bildung und Bauen bleibt somit für zwei weitere Jahre an der Spitze des Frohnauer Ortsverbands. Stellvertreter wurden erneut Frank Marten und Lorenz Weser, Schatzmeister ist Gordon Huhn. Auch im neuen Vorstand bleibt Brigitte Kremer...

Senioren wählen ihre Vertretung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Vom 27. bis 31. März finden in Berlin die Wahlen zu den bezirklichen Seniorenvertretungen statt. Die Kandidatinnen und Kandidaten für Mitte stellen sich am 7. März von 10 bis 13 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, persönlich vor. Gewählt wird in Tiergarten am 27. März, 10 bis 15 Uhr, im Nachbarschaftstreff, Lützowstraße 27, und in Moabit am 29. März, 10 bis 15 Uhr, im kleinen Saal des...

Vorstellung für die Seniorenwahl

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 20.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord. Wer für die neue Seniorenvertretung zur Wahl steht, erfahren Besucher des Stadtteilzentrums am Halemweg 18 am Montag, 27. Februar. Von 15 bis 18 Uhr präsentiert dort Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU) die 46 Bewerber, denen Berliner ab 60 Jahre vom 27. bis 31. März ihre Stimme geben können. Auch der jetzige Vorsitzende Jens Friedrich ist wieder auf der Liste und steht den Besuchern der...

Senioren wählen ihre Vertretung: Briefwahlunterlagen jetzt beantragen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.02.2017 | 22 mal gelesen

Wedding. Fast 900 000 Einwohner in Berlin sind 60 Jahre alt oder älter. Sie alle sind derzeit aufgerufen, ihre Seniorenvertretung im Stadtbezirk zu wählen.Die Bezirksämter haben dazu Wahlbenachrichtigungen verschickt. Wählen dürfen auch Ältere, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben. Im Bezirk Mitte arbeitet seit mehr als zehn Jahren eine ehrenamtliche Seniorenvertretung. Auf drei Veranstaltungen stellen sich die...

Ortsvorstand für Borsigwalde

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 15.02.2017 | 7 mal gelesen

Borsigwalde. Der CDU-Ortsverband Borsigwalde hat seinen Vorstand neu gewählt – allerdings hat sich an der Spitze nicht viel geändert. Einstimmig wurde der Abgeordnete Tim-Chistopher Zeelen als Ortsvorsitzender bestätigt, seine beiden Vize heißen Helga Hötzl und Alfons Hentschel. Das Team ergänzen Schatzmeister Marcel Gewies, Schriftführerin Rita Vieth und Mitgliederbeauftragte Barbara Spree. Beisitzer sind Brigitte Schmidt,...

Von Senioren, für Senioren: Kandidaten für Vertretung stellen sich vor

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 12.02.2017 | 40 mal gelesen

Reinickendorf. In jeder neuen Legislaturperiode sieht das Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz auch Neuwahlen der bezirklichen Seniorenvertretungen vor.In Reinickendorf stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Gremium im März vor, jeweils um 10 Uhr und in folgenden Einrichtungen: am 28. März im Freizeitzentrum für Senioren und Behinderte, am 30. März im Fontane-Haus, am 31. März im Ernst-Reuter-Saal. Die Wahlen...

CDU-Britz wählt Vorsitzenden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.02.2017 | 4 mal gelesen

Britz. Einstimmig wurde Christopher Förster am 30. Januar in seinem Amt als Vorsitzender der CDU-Britz bestätigt. Er will sich künftig weiterhin besonders für mehr Investitionen in Sicherheit und Ordnung einsetzen. Eines seiner Anliegen ist es, Verursachern von illegalen Müllhalden das Handwerk zu legen und auf das Einhalten der Straßenverkehrsordnung zu pochen. „Gegen das Parken in der zweiten Reihe, das Blockieren von Bus-...

FDP nominiert Unternehmer Dirk Gawlitza zum Bundestagswahl-Kandidaten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 08.02.2017 | 28 mal gelesen

Lichtenberg. Ende Januar haben die Freien Demokraten Lichtenberg ihren Wahlkreiskandidaten für die diesjährige Bundestagswahl gewählt. Für den Wahlkreis 86 ist der Unternehmer Dirk Gawlitza nominiert. Der 38-Jährige beanstandet, dass für ihn die Dokumentationspflichten betreffend Mindestlohn-, Arbeitszeit- und Sozialgesetzgebung "mittlerweile eine ganze Etage an Papierkram füllen". Hier sieht er Nachholbedarf. Aus seiner...

Senioren wählen ihre Vertreter

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 06.02.2017 | 20 mal gelesen

Neukölln. Ende März wird die neue bezirkliche Seniorenvertretung gewählt. Alle Neuköllner, die über 60 Jahre alt sind, können daran teilnehmen. Sie erhalten in diesen Tagen ihre Wahlbenachrichtigung per Post. Die Kandidaten stellen sich in einer Sonderausgabe der Seniorenbroschüre „Was? Wann? Wo?“ vor, die im Rathaus und an vielen anderen Stellen ausliegt. Wer Fragen zur Wahl hat, kann sie unter  90 22 99 90 oder...

1 Bild

Wahlkampf im Visier: Junge Union hat Vorstand gewählt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.02.2017 | 96 mal gelesen

Reinickendorf. Neues Jahr, neuer Vorstand: Ihre Führungsspitze hat im Januar die Junge Union Reinickendorf gewählt. Vorsitzender bleibt Marvin Schulz.Die Jahreshauptversammlung der Jungen Union hat Marvin Schulz in seinem Amt bestätigt, den Vorstand komplettieren die Vizevorsitzenden Lisa Bubert, Metea Krolo und Justin Schulz sowie der Bundesvorsitzende der Schüler Union, Julius Gröhler, und Schatzmeister Niklas Graßelt.„In...

3 Bilder

Mission fürs Miteinander: Ende März wird die Seniorenvertretung gewählt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.02.2017 | 52 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 70 000 Menschen im Bezirk haben eines gemeinsam: Sie sind über 60 Jahre alt. Sie wurden jetzt vom Bezirksamt mit einem Brief zur Wahl der Seniorenvertretung Lichtenberg aufgerufen. Es waren die Seniorenvertretungen selbst, die um diese Benachrichtigung der Wahlberechtigten lange kämpfen mussten: "Bisher wurde den Senioren lediglich per Presse und über die Senioreneinrichtungen mitgeteilt, dass die...

Mit einer Stimme Mehrheit: Bezirksverordnete wählen Bernward Eberenz (AfD) zum Stadtrat

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 27.01.2017 | 44 mal gelesen

Neukölln. Er schaffte es im dritten Anlauf, aber es war denkbar knapp: Bernward Eberenz (AfD) wurde am 25. Januar von der Bezirksverordnetenversammlung zum neuen Stadtrat für Natur und Umwelt gewählt. Das Bezirksamt ist nun komplett.Nachdem er in zwei Wahlgängen gescheitert war, votierten schließlich 17 der 52 anwesenden Bezirksverordneten für Eberenz und 16 gegen ihn; 13 Verordnete enthielten sich, sechs Stimmen waren...

1 Bild

Kevin Hönicke will der Bundestagskandidat der SPD im Bezirk werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.01.2017 | 515 mal gelesen

Lichtenberg. Gerade noch versucht Kevin Hönicke in seiner Rolle als SPD-Fraktionschef in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) anzukommen, da will er schon weiterziehen: Im März könnte er zum SPD-Bundestagskandidaten gewählt werden."Manchmal muss ich provozieren", sagt Hönicke. Wer die Debatten in der BVV verfolgt, weiß: Kaum ein Bezirksverordneter ging in den vergangenen Jahren so gern und gleichzeitig so gutgelaunt ins...

1 Bild

Vorsitz gewählt: Björn Wohlert in Wittenau CDU-Ortschef

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 26.01.2017 | 68 mal gelesen

Wittenau. Mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren zählt der Wittenauer CDU-Ortsvorstand zu den jüngsten bundesweit. Zum Vorsitzenden wurde gerade erneut Björn Wohlert gewählt. 100 Prozent der Stimmen bekam der Vize-Fraktionschef der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bei der Zusammenkunft im Romain-Rolland-Gymnasium von seinen Parteikollegen. Björn Wohlert, der auch integrationspolitischer Sprecher der...

Wahl der Seniorenvertretung: Die Kandidaten stellen sich jetzt vor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 25.01.2017 | 46 mal gelesen

Lichtenberg. Ab Februar stellen sich die Kandidaten für die Wahl der Seniorenvertretung in öffentlicher Runde vor. Rund 70 000 Menschen im Bezirk sind aufgerufen, vom 27. bis zum 31. März zu wählen.Vom Ärztemangel bis hin zum Parkbank-Mangel: Immer wieder bleiben viele Belange von Senioren auf der Strecke. Um das zu ändern, braucht es eine starke Lobby. So eine Lobby ist die Seniorenvertretung Lichtenberg. Dieses Gremium ist...

1 Bild

Ein Fest für den Sport: 4. Night of Sports am 25. Februar

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 24.01.2017 | 871 mal gelesen

Berlin: Hotel Maritim | Tiergarten. Zum 4. Mal lädt der Landessportbund Berlin mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft LV Berlin zur Night of Sports am 25. Februar ins Hotel Maritim. Bei der Night of Sports am 25. Februar kann man ab 20 Uhr im Hotel Maritim an der Stauffenbergstraße das Tanzbein schwingen und sich an Buffets stärken. In zwei Sälen werden dem Publikum auch hochkarätige Showeinlagen geboten. Im Mittelpunkt steht die Verleihung des...

Gremiumwahl für die "Resi"

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 21.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Im Rahmen des Programms Aktives Zentrum Residenzstraße wird am Mittwoch, 25. Januar, um 19 Uhr in der Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstraße 11-13, das Gebietsgremium gewählt. Das Gebietsgremium dient der Beteiligung, Aktivierung und Vernetzung im Fördergebiet Residenzstraße. Es berät das Bezirksamt bei der Umsetzung des Förderprogramms und spricht Empfehlungen aus. Mitmachen können Interessierte, die im...

Carolina Böhm soll SPD-Stadtratskandidatin werden

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.01.2017 | 140 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat nach zwei Monaten jetzt eine Kandidatin für den ihr zustehenden Stadtratsposten gefunden. Es ist Carolina Böhm (50), Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf.„Frau Böhm bringt Erfahrung in der Bezirksverwaltung und der Bezirkspolitik mit“, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD, Ruppert Stüwe. „Wir haben sie ausgewählt, weil wir...