Wahlen

Wahlbeteiligung deutlich höher

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.04.2017 | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. An der Wahl zur Seniorenvertretung haben sich in diesem Jahr deutlich mehr Menschen beteiligt als in den zurückliegenden Jahren. 71 563 Wahlberechtigte über 60 Jahre gibt es in Marzahn-Hellersdorf. 4018 von ihnen gaben ihre Stimme ab. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 5,6 Prozent gegenüber 0,5 Prozent im Jahr 2011. Die Stimmabgabe konnte erstmals auch per Briefwahl durchgeführt werden. Diese Möglichkeit...

1 Bild

Warum Senioren im März wählen sollten 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.03.2017 | 128 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie sind fast 100 000. Und im März haben Bürger im Alter von 60 Jahren aufwärts die Wahl, wer ihre Interessen politisch vertreten soll. Für die Berliner Woche schreibt Jens Friedrich, der Vorsitzende der Bezirksseniorenvertretung, warum dieser Entscheid so wichtig ist.Den Namen Seniorenvertreter haben nun doch schon mal fast alle Senioren gehört. Aber dennoch ist vielen nicht klar, was die...

Kandidaten stellen sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.02.2017 | 12 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Kandidaten für die Seniorenwahlen Ende März stellen sich an drei Tagen den Wählern vor. Die erste Kandidatenvorstellung im Rathaussaal Helle Mitte, Alice-Salomon-Platz 3, am Mittwoch, 1. März, findet von 10 bis 15 Uhr statt. Die beiden weiteren Vorstellungsrunden sind am Donnerstag, 9. März, von 14 bis 18 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55, und am Dienstag,14. März, von...

Neuer Vorstand für Bündnisgrüne

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 22.02.2017 | 21 mal gelesen

Die Treptow-Köpenicker Bündnisgrünen haben einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Angela Brümmer, Philip Schmitz, Ulli Reichardt und Catrin Wahlen sowie die bisherige Sprecherin Andrea Rüdiger. Die Zahl der Mitglieder im Vorstand wurde durch Beschluss der Versammlung auf fünf erhöht. „Ich freue mich, dass wir weitere Mitglieder gewinnen konnten“, erklärt Andrea Rüdiger. Gerade in Zeiten des anstehenden Bundestagswahlkampfes und...

1 Bild

Grüne wählen Vorstand: Ein neues Team für den Bezirk

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 15.02.2017 | 54 mal gelesen

Lichtenberg. Am 26. Januar haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen einen neuen Kreisvorstand gewählt.Als Kreisvorsitzende wurde die 32-jährige Hannah Neumann gewählt. Teil der Doppelspitze bleibt Philipp Ahrens. Der 28-Jährige wurde in seinem Amt als bisheriger Kreisvorsitzender von den Mitgliedern bestätigt. Neu im Team ist dagegen die 30-jährige Katharina Klausner. Sie ist für die Finanzen verantwortlich. Cristina...

1 Bild

Kandidaten für die Wahl zur Seniorenvertretung stellen sich vor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 26.01.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Haus | Mariendorf. Ende März werden in Berlin die Seniorenvertretungen neu gewählt. In Tempelhof-Schöneberg stehen 20 Kandidaten auf der Liste. Zuvor gibt es drei Termine, bei denen sie sich ihren Wählern vorstellen. Der erste ist am 7. Februar von 16 bis 18 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte im Rudolf-Wissel-Haus, Alt-Mariendorf 24-26. Die Seniorenvertretung (SV) setzt sich für die Belange der älteren Generation in der...

1 Bild

Deutlich auf Distanz: Der AfD-Kandidat Frank Elischewski wurde zum Stadtrat gewählt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 21.01.2017 | 206 mal gelesen

Lichtenberg. Mit knapper Mehrheit wählte am 19. Januar die Bezirksverordnetenversammlung Frank Elischewski als Mitglied der Alternative für Deutschland (AfD) zum Stadtrat für Regionalisierte Aufgaben.Der Kandidat hatte es vorausgeahnt: "Im ersten Wahlgang wird es ein politisches Statement geben", sagte Frank Elischewski vor seiner Wahl zum Stadtrat am Rande der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Tatsächlich stimmten 25...

Grüne wählen neuen Vorstand

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.01.2017 | 5 mal gelesen

Neukölln. Der Kreisverband der Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt. Die frischgekürten Sprecher sind Christine Spannagel und Oliver Timm. Spannagel will ihr besonderes Augenmerk auf die Integration von neuen Mitgliedern und ein stärkeres Miteinander im Kreisverband legen. Oliver Timms Schwerpunkt ist der Bundestagswahlkampf. "Wir haben bei der Wahl in Neukölln ein gutes Ergebnis erreicht. Ich habe ganz klar den...

Kandidaten für Seniorenwahl

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.01.2017 | 21 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Bewerber sich für die neue Seniorenvertretung des Bezirks zur Wahl stellen, erfährt man in der aktuellen Broschüre „ProSen.“ Sie liegt in vielen Sozialeinrichtungen, Bibliotheken und Rathäusern kostenlos aus und ist am grellgelben Umschlag leicht erkennbar. Darin stellen sich alle Kandidaten mit einen Foto und biografischen Informationen vor. Die Wahl zur Seniorenvertretung wird in der Woche...

1 Bild

Gemeindekirchenräte werden gewählt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.11.2016 | 10 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Am ersten Advent, 27. November, finden in den Gemeinden der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Gemeindekirchenratswahlen statt, auch im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg.Rund 70 000 evangelische Gemeindemitglieder im Bezirk sind aufgerufen, sich an den Wahlen zu beteiligen und über die Leitung und der 16 Kirchengemeinden in freier und geheimer Wahl abzustimmen. Superintendent...

CDU-Fraktion bestätigt Arndt Meißner: Wettstreit der Ideen gefordert

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 07.10.2016 | 57 mal gelesen

Spandau. Die nach der Wahl vom 18. September von 22 auf 16 Mitglieder geschrumpfte Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung hat sich am 4. Oktober konstituiert. Der neuen CDU-Fraktion gehören sechs Frauen und zehn Männer an. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Arndt Meißner wurde einstimmig erneut zum Vorsitzenden der 16-köpfigen Fraktion gewählt. Auch die bisherigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Ulrike...

2 Bilder

Für die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg werden Kandidaten gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.09.2016 | 160 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain-Kreuzberg. Ende März 2017 werden in Berlin die neuen Seniorenvertretungen gewählt. Bis zum 24. Oktober müssen dafür die Bewerbungen eingegangen sein.Deshalb trommelt das bezirkliche Seniorenamt derzeit für möglichst viele Kandidaten. Das passiert auch bei zwei Veranstaltungen unter der Überschrift „Ü60-Info-Fest“, die am 10. Oktober in der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6 und am 14. Oktober im...

Neuwahl der Seniorenvertretung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.09.2016 | 42 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Senioren-Service-Büro des Bezirksamtes nimmt bis Montag, 24. Oktober, Vorschläge für die Wahlen zur nächsten Seniorenvertretung an. Die Wahlen finden vom 27. bis 31. März kommenden Jahres statt. In das Gremium, das für fünf Jahre gewählt wird, können nur Menschen berufen werden, die bis zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz im Bezirk haben. Die Berufungsvorschläge müssen...

3 Bilder

Machtwechsel im Rathaus: Die Linke kehrt trotz Verlusten auf den Chefsessel zurück

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.09.2016 | 385 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Bei den Wahlen im Bezirk haben alle etablierten Parteien ein Debakel erlebt. Nirgendwo anders in Berlin war die Zustimmung für die AfD so groß. Die AfD erreichte auf Anhieb 23,2 Prozent der Stimmen bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung. Sie stellt mit 15 Bezirksverordneten die zweitstärkste Fraktion. Ihr steht nach dem Berliner Wahlgesetz ein Stadtratsposten zu. Einen weiteren und damit Anspruch...

Wahl zum Quartiersrat

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Marzahn-NordWest | Marzahn. Die Kandidaten für den neuen Quartiersrat Marzahn-NordWest stellen sich am 8. September um 18.30 Uhr im Kiez-Treff West, Ahrensfelder Chaussee 148, vor. Im Quartiersrat können Bewohner eines Quartiersmanagementgebietes Projekte im Rahmen des Programmes Soziale Stadt entwickeln und über deren Förderung mitentscheiden. In diesem Jahr stehen 21 Kandidaten zur Wahl. Nach der Vorstellung der Kandidaten wird abgestimmt....

2 Bilder

Mehr Mitbestimmung in landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.08.2016 | 28 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Land Berlin stärkt die Mitbestimmung in den sechs landeseigenen Wohnungsgesellschaften. In dieser Woche findet die Auszählung der ersten Mieterratswahlen in Berlin statt. Am 1. Januar trat in Berlin das sogenannte Wohnraumversorgungsgesetz in Kraft. Die Mieter sollen auch beim Neubau, der Instandhaltung und Sanierung von Wohnungen mitreden können. Der Mieterrat soll Kritiken und Anregungen aus der...

Berlin hat die Wahl: Informationen und U18-Wahl

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 11.08.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin hat ein umfangreiches Material zur Vorbereitung der Berliner Wahlen am 18. September erarbeitet. Im aktuellen Themenraum der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) gibt es Hintergrundinformationen zu den großen Themen des Wahlkampfs: Mieten, Flüchtlings- und Arbeitsmarktpolitik, innere Sicherheit, Islam und die Rolle populistischer Parteien. Die Besucher können mehr über...

1 Bild

Kontinuität im Partnerschaftsverein: Christian Haß im Vorsitz bestätigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 17.07.2016 | 45 mal gelesen

Spandau. Auf der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Spandau am 1. Juli wurde der Vorsitzende Christian Haß im Amt bestätigt.30 Vereinsmitglieder stimmten für Christian Haß, ein Mitglied enthielt sich. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Brünetta Tesch bestätigt. Schatzmeister wurde Norbert Rohe, Schriftführer Armin Stamm. Zu Beisitzern wurde Silke Lehmann (Nauen und Havelland), Hakan Budak (Iznik/Türkei),...

Wahlen zum Quartiersrat

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 21.06.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus | Falkenhagener Feld. Im Ortsteil wird am 4. und 5. Juli der Quartiersrat gewählt. Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld sucht deshalb aktive Mitbürger, die im Gremium mithelfen wollen, Gutes für ihren Kiez zu tun. Die Quartiersräte entscheiden mit über die Mittelvergabe aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ für Aktionen und Projekte im Ortsteil. Wer mindestens 16 Jahre alt ist und in einem der Quartiersmanagementgebiete...

Vorbereitung auf U-18-Wahl

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 21.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Buntes Haus | Hellersdorf. Der Verein Roter Baum informiert Jugendliche am Dienstag, 28. Juni, von 16 bis 18 Uhr über die U-18 Wahlen, die am 9. September in Berlin stattfinden, neun Tage vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Bei den U-18 Wahlen können Jugendliche unter 18 Jahren ihre Stimme wie bei der echten Wahl abgeben. Mehr Infos unter www.u18.org. hari

SPD wählt einen neuen Vorstand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.03.2016 | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der SPD-Kreisverband des Bezirks hat einen neuen Vorstand gewählt. Kreisvorsitzender ist weiterhin Oliver Igel. Zu Stellvertretern wurden Ellen Haußdörfer, Alexander Freier und Dunja Wolff gewählt, Kreiskassierer ist Ralf Thies. Im Vorstand sind insgesamt 32 Mitglieder aus allen Ortsteilen des Bezirks vertreten. RD

SPD wählt Kreisvorstand

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.03.2016 | 28 mal gelesen

Reinickendorf. Jörg Stroedter bleibt Kreisvorsitzender der SPD Reinickendorf. Das ist das Ergebnis der jüngsten Kreisdelegiertenversammlung. Stroedter ist auch stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Die Delegierten wählten am 13. März zudem den neuen Kreisvorstand: Stellvertreter sind nun Jutta Küster und Gerald Walk, als Kassiererin wurde Carmen Regin im Amt bestätigt. Zum neuen...

Wer macht mit im Quartiersrat?

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.02.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Mehrower Allee | Marzahn. Der Quartiersrat Mehrower Allee wird vom 25. bis 29. April neu gewählt. Bis zum 4. April können sich Kandidaten für das Gremium melden oder vorgeschlagen werden. Der Quartiersrat besteht aus 15 Personen und entscheidet über die Verwendung der Mittel mit, die aus dem Quartiersfonds zur Verfügung stehen. Die Kandidaten müssen im Quartiersmanagementgebiet Mehrower Allee wohnen und mindestens 16 Jahre alt sein. Mehr...

Kreisparteitag: Hanke soll Bürgermeister werden und Röding verabschiedet sich 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.11.2015 | 557 mal gelesen

Spandau. Die CDU Spandau bringt sich für das Wahljahr 2016 personell in Stellung. Gerhard Hanke soll neuer Bürgermeister werden – was nicht überrascht. Der Rückzug von Stadtrat Röding aus der Politik dagegen schon.Gerhard Hanke führt die CDU Spandau als Bezirksbürgermeisterkandidat in das Wahljahr 2016. Der Kreisparteitag der CDU Spandau wählte den Stadtrat am vorigen Sonnabend mit 81,5 Prozent an die Spitze der Bezirksliste...