Wandbild

1 Bild

Bild der Hoffnung: Streetart-Künstler Ricky Lee Gordon gestaltete Wandgemälde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.08.2017 | 99 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Wer dieser Tage an der Landsberger Allee 121 vorbeikommt, stutzt erst einmal. Am Giebel dieses Plattenbaus ist ein großes Wandgemälde zu sehen. Darauf dargestellt ein Pferd in einem überfluteten Raum eines Schlosses oder Landsitzes.Geschaffen wurde es in den zurückliegenden Wochen vom südafrikanischen Streetart-Künstler Ricky Lee Gordon. Er weilte auf Einladung von Yasha Young in Berlin. Die Kuratorin und...

7 Bilder

Blickfang am Tierpark: Heinrich-Dathe-Platz hat ein neues Schmuckstück

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 22.07.2017 | 127 mal gelesen

Friedrichsfelde. Das Bild ist nicht so leicht zu beschreiben, und genau das hat der Künstler bezweckt. Jeder soll sich selbst seinen Reim machen - auf das Riesengemälde, das neuerdings am Giebel der Erich-Kurz-Straße 9-11 prangt.Es muss ein ähnlich grauer Tag gewesen sein, an dem ihm ein Motiv in den Kopf schoss, das die Tristesse vertreiben sollte. Bloß, dass damals Winter war und nicht Hochsommer. „Aber das ist in Hamburg...

3 Bilder

Sechstklässler schenken der Wilhelm-Busch-Grundschule eine gestaltete Graffiti-Wand

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.07.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Wilhelm-Busch-Grundschule | Marzahn. Schüler der sechsten Klassen der Wilhelm-Busch-Grundschule verschönern die Außenflächen am Parsteiner Ring mit einer Graffiti-Wand. Damit wollen sie sich für sechs gute Jahre an der Grundschule bedanken und eine Botschaft an die nachrückenden Klassen senden.„Es ist bei uns gute Tradition, dass die sechsten Klassen sich zum Abschluss etwas einfallen lassen“, erklärt Schulleiterin Marina Kutzke. Im vergangenen Jahr...

1 Bild

Kreuzberger Elefant 1

Angela Groß
Angela Groß | Kreuzberg | am 24.06.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Kreuzberg | Schnappschuss

Mehr Beachtung für Wandbild bitte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 12.05.2016 | 18 mal gelesen

Lichtenberg. Das Wandbild "Nicaraguanisches Dorf – Monimbó 1978" des Malers Manuel Garcia Moia aus dem Jahr 1985 soll als wertvolle kulturelle Stätte stärker vom Bezirk beworben werden. Darauf hat sich die Bezirksverordnetenversammlung am 21. April auf eine Initiative der Piraten-Fraktion geeinigt. Es gibt zwar ein Informationsschild am Bahnhof Lichtenberg, das auf den Standort des Gemäldes hinweist, doch soll das Schild nun...

2 Bilder

Ein Elefant blickt von der Wand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Kreuzberg | am 06.05.2016 | 567 mal gelesen

Berlin: Theodor-Wollff-Park | Kreuzberg. Das Haus Wilhelmstraße 7 vom Theodor-Wolff-Park aus gesehen: Rund vier Wochen hat der Künstler Jadore Tong mit Helfern gebraucht, um die Fassade mit dem 24 Meter hohen Wandbild zu versehen. Gut 750 Quadratmeter groß ist das Bild mit dem bunten Elefanten. Jadore Tong (45) hat schon andere Wandbilder im Bezirk gestaltet, unter anderem in der Ritterstraße.