Warschauer Brücke

2 Bilder

Rückgang und Anstieg: Kriminalitätszahlen können unterschiedlich gelesen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 84 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Situation an den Kriminalitätsschwerpunkten im Bezirk hat sich insgesamt etwas verbessert. Das ist zumindest der erste Eindruck.Laut Polizeistatistik ist die Zahl der Verbrechen vor allem im Bereich der Warschauer Brücke und im Görlitzer Park zurückgegangen. An der Warschauer Brücke wurden beispielsweise bis Ende November für dieses Jahr 54 Raubtaten registriert. 2015 waren es noch 133. Auch die...

Taschendiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.11.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Versuchter Taschendiebstahl sowie Körperverletzung wird zwei Männern vorgeworfen, die die Polizei am 14. November festnehmen konnte. Das Duo soll gegen 1 Uhr einen 21-Jährigen auf der Warschauer Brücke angetanzt und dabei versucht haben, ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als das Opfer die Hand eines Langfingers abwehrte, soll der ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Sein Komplize trat...

Zwei Mal angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.10.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Mit schweren Verletzungen wurde am frühen Morgen des 12. Oktober ein 30-jähriger Mann in die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert. Er war gegen 6.40 Uhr beim Überqueren der Warschauer Brücke zunächst von einem Auto erfasst und dabei wahrscheinlich auf die Fahrbahn der Gegenrichtung geschleudert worden. Dort fuhr ein weiterer Wagen über seinen Fuß. tf

5 Bilder

Piktogramme gegen Diebe: Polizei startet an der Warschauer Brücke eine Präventionskampagne 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.09.2016 | 139 mal gelesen

Berlin: Warschauer Brücke | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Markierungen leuchten in Gelb und Pink. Ihre Bildmotive sollen darauf hinweisen: Hier könntest du Opfer eines Taschen- oder Fahrraddiebstahls werden.Auch schlagwortartig wird das noch deutlich gemacht. "Angeschlossen?" und "PickPockets!" steht unter den Signets. Solche dreieckigen Piktogramme werden in den kommenden Wochen an vielen Stellen in Berlin auf den Gehwegen zu finden sein. Überall dort,...

1 Bild

Zu dick aufgetragen? Ärger um Asphalt in der Warschauer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.06.2016 | 210 mal gelesen

Berlin: Warschauer Straße | Friedrichshain. Am 30. Juni sollen die Umbauarbeiten in der Warschauer Straße beendet werden. Danach sieht es derzeit auch aus. Aber wahrscheinlich mit einer gravierenden Einschränkung.Sie betrifft große Teile des Nord-Süd-Straßenabschnitts vom Frankfurter Tor bis zur Warschauer Brücke. Auch dort ist zwar alles weitgehend fertig. Nach Ansicht des bezirklichen Tiefbauamtes ist der Belag dort allerdings zumindest an mehreren...

Attacke und Nazigruß

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.05.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Beamte der Bundespolizei nahmen am 22. Mai gegen 8 Uhr früh auf der Warschauer Brücke einen Tatverdächtigen fest, der zuvor einen 20-jährigen Mann aus Guinea fremdenfeindlich beleidigt und attackiert haben soll. Nach Zeugenangaben drückte der Angreifer sein Opfer unter anderem gegen und über das Brückengeländer. Außerdem habe er „Sieg Heil“ gerufen und den Nazigruß gezeigt. Passanten kamen dem 20-Jährigen zu...

Sperrung wegen neuem Belag: kein Verkehr auf der Warschauer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.05.2016 | 46 mal gelesen

Friedrichshain. Vom 27. Mai ab 10 Uhr bis 29. Mai können Autos auf der Warschauer Straße zwischen Warschauer Brücke und Kopernikusstraße in nördlicher Fahrtrichtung nicht passieren. Der Grund dafür ist der Einbau einer Lärm reduzierenden Deckschicht in diesem Straßenabschnitt. Auch ein Queren von Fahrzeugen an der Revaler Straße ist nicht möglich. Außerdem wird am 28. Mai die Vollsperrung bis zur Grünberger Straße erweitert....

Auf Bahngleise gestürzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.02.2016 | 23 mal gelesen

Friedrichshain. Ein 23-jähriger Mann ist am 9. Februar gegen 2 Uhr von der Warschauer Brücke auf die Bahngleise gefallen. Der offensichtlich Alkoholisierte war zunächst auf das Geländer geklettert und dort möglicherweise von einer Windböe erfasst worden. Ein Fremdverschulden oder ein bewusster Sprung wurde danach ausgeschlossen. Denn Polizeibeamte hatten den Sturz des 23-Jährigen beobachtet. Er kam in ein Krankenhaus, wo...

Durch Stiche schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.11.2015 | 35 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen in der Warschauer Straße musste ein 23-jähriger Mann am frühen Morgen des 1. November mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Erkenntnissen war er von der Gruppe bedrängt worden und hatte sich mit einem Fußtritt zu Wehr gesetzt. Daraufhin versetzte ihm einer der Männer mehrere Stiche in den Ober- und Unterschenkel....

Die Antänzer der Woche

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.10.2015 | 122 mal gelesen

Friedrichshain. Kaum eine Woche vergeht ohne Taschendiebstähle durch sogenannte Antänzer. Immerhin scheint es der Polizei aber inzwischen regelmäßig zu gelingen, die Tatverdächtigen zumindest für einige Zeit dingfest zu machen. Oft passiert das mit Hilfe der Bestohlenen. So auch in der Nacht zum 15. Oktober. Gegen 0 Uhr hatte sich auf der Warschauer Brücke ein Tänzer einem Passanten genähert und versucht, ihm in die...

Fußgänger angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.02.2015 | 41 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einem Unfall auf der Warschauer Brücke ist am 15. Februar ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 31-Jährige wollte gegen 19.45 Uhr die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von einem Fahrzeug berührt, das in Richtung Stralauer Allee unterwegs war. Der Mann stürzte und kam mit einem Bruch eines Unterschenkels sowie mehreren Prellungen ins Krankenhaus. Thomas Frey / tf

1 Bild

Grüne wollen einen Aktionsplan gegen den Partytourismus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.01.2015 | 108 mal gelesen

Friedrichshain. Die vor allem an den Wochenenden chaotische Situation rund um die Warschauer Brücke und die Revaler Straße sorgt schon länger für Konflikte. Dagegen soll jetzt vorgegangen werden.Das fordert zumindest ein Antrag, den die Fraktion Bündnis 90/Grüne in die BVV eingebracht hat. In einem sogenannten Aktionsplan werden zahlreiche Forderungen und Lösungsmöglichkeiten aufgelistet, die die Lage entschärfen sollen....

Investor will im Frühjahr mit dem Bau beginnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2014 | 133 mal gelesen

Friedrichshain. Das Grundstück zwischen der Warschauer Brücke und der O2 World gehört zu den bisher noch unbebauten Flächen auf dem Anschutz-Areal. Das soll sich demnächst ändern.Denn der Investor Fokus Development aus Duisburg plant dort den Bau eines Shoppingcenters. Als Standort für diesen Zweck ist das Gelände bereits im Bebauungsplan für das Quartier festgeschrieben. Schon in der Vergangenheit sind einige Interessenten...

U 1 soll entlang der Bahntrasse verlängert werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2014 | 39 mal gelesen

Friedrichshain. Die U-Bahnlinie 1 endet bisher an der Warschauer Brücke. Jetzt gibt es Pläne, sie um etwa 1,5 Kilometer und zwei weitere Stationen zu verlängern.Es werde derzeit geprüft, ob ein Weiterführen der Strecke bis zum Ostkreuz baulich machbar ist, erklärte Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD). Mit dieser Frage beschäftigt sich bereits die BVG. Gerade die Verkehrsbetriebe scheinen dieses Vorhaben besonders...

Neue Gehwege und Radstreifen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.09.2014 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Am 8. September begannen die schon lange geplanten Umbauarbeiten an der Warschauer Straße.Wie mehrfach berichtet werden auf dem knapp einen Kilometer langen Abschnitt zwischen Warschauer Brücke und Frankfurter Tor unter anderem die Gehwege erneuert und Radstreifen auf jeder Seite eingerichtet. Dafür fallen fast alle Parkplätze weg. Nur noch in sogenannten Lieferzonen ist kurzfristiges Halten erlaubt. Auf die...

1 Bild

Einschränkungen bis Ende nächsten Jahres zu erwarten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Friedrichshain | am 31.07.2014 | 68 mal gelesen

Friedrichshain. Auf Anwohner, Gewerbetreibende und Verkehrsteilnehmer kommen harte Zeiten zu: In der ersten Septemberwoche beginnen die Bauarbeiten auf der Warschauer Straße. Anderthalb Jahre soll es dauern, bis alles fertig ist.Wurde vor kurzem noch von Sommer 2015 gesprochen, rechnet man nun im Bezirksamt damit, dass die Arbeiten erst im Dezember kommenden Jahres abgeschlossen sein werden. Die Kosten für die Sanierung des...