Wasserball

Schwimmspaß für Familien

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 28.07.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kombibad Mariendorf | Mariendorf. Unter dem Motto „Deutschland schwimmt“ haben sich in diesem Sommer Disney und der Deutsche Schwimmverband zusammengetan, um mit Partnern wie den Berliner Bäder-Betrieben Kindern und Familien den Spaß an der Bewegung im Wasser zu vermitteln. Zahlreiche, vom Tauchparcours bis zur Wasserballschlacht reichende Spiele und Aktionen sind angekündigt. Mit von der Partie sind auch die Charaktere des neuen Disney-Films...

2 Bilder

Matthias-Claudius-Grundschule gewinnt Bärliball-Cup:

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 11.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Sportbad Britz | Britz. Bereits zum 12. Mal organisierte die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln das Bärli-Ball-Turnier. Und auch in diesem Jahr gab es wieder kleine Gewinner.Im Sportbad Britz trafen am Sonnabend, 2. Juli, die Mannschaften der 3. Klassen des Bezirks aufeinander. Im Schulturnier Bärli-Ball gewann die erste Mannschaft der Matthias-Claudius-Grundschule souverän den ersten Platz. In dem Turnier bekam die Mannschaft nur ein einziges...

1 Bild

Wasserball-Schulturnier im Sportbad Britz

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Britz | am 27.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Sportbad Britz | Britz. Am 2. Juli wird im Sportbad Britz das 12. Bärli-Ball Turnier der Neuköllner Grundschulen stattfinden. Bärli-Ball ist ein Projekt der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln mit Neuköllner Grundschulen, bei dem im Schwimmunterricht der 3. Klassen einmal pro Woche Wasserball durch den Trainer und Jugendkoordinator der SG Neukölln, Florinel Chiru, angeboten wird. Jeder Schulmannschaft wird als Betreuer ein Jugendspieler des...

5 Bilder

The same Procedure as every Year: Wasserfreunde Spandau erneut Deutscher Meister

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 20.06.2016 | 19 mal gelesen

Spandau. Irgendwann im Frühling ist Ostern. Zu Silvester gibt es im Fernsehen immer „Dinner for one“ und jedes Jahr werden die Wasserfreunde Spandau 04 deutscher Wasserballmeister.Seit 1979 gilt diese Regel fast ausnahmslos. Der aktuelle Titel ist der 35. in dieser Reihe. Das bedeutet, nur drei Mal waren während dieser Zeit andere Mannschaften besser. Eine solche Dominanz eines Vereins gibt es auf nationaler Ebene in keiner...

Termine für Wasserballfinale

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 11.06.2016 | 4 mal gelesen

Spandau. In den Endspielen um die Deutsche Wasserballmeisterschaft stehen sich, wie meist in den vergangenen Jahren, die Wasserfreunde Spandau 04 und der ASC Duisburg gegenüber. Die Finalserie beginnt am 15. Juni, dabei müssen die Spandauer zunächst in Duisburg antreten. Sie haben danach am 18. und 19. Juni Heimrecht. Diese Partien finden um 16, beziehungsweise 13 Uhr in der Schöneberger Schwimmhalle am Sachsendamm statt....

1 Bild

Spandau schlägt Potsdam mit B-Mannschaft

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 26.05.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Nach dem Pokalsieg und dem Ausscheiden in der Champions League können sich die Wasserfreunde komplett auf die Playoffs der DWL konzentrieren. Dort gelang gegen Potsdam der Einzug ins Halbfinale. Spandau gegen Potsdam. Das ist im Wasserball normalerweise eine klare Sache. So endete das erste Spiel der Best-of-Three-Viertelfinalserie zwischen den beiden Teams beispielsweise mit einem klaren 16:8 für die...

1 Bild

Wasserfreunde suchen 2016 noch ihren Rhythmus

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 21.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Nach der gescheiterten Olympia-Qualifikation verpassten die deutschen Wasserballer von Spandau und ihre ausländischen Teamkameraden in der Champions League am 16. April gegen Herceg Novi knapp den ersten Sieg. Über hundert Tage sind 2016 schon verstrichen. Über hundert Tage an denen die Wasserfreunde Spandau bisher erst neunzehnmal zusammen trainieren konnten. Grund sind die vielen Nationalspieler im Kader des...

1 Bild

Die SG Neukölln will in die A-Gruppe

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 14.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Während sich der Hauptrundenprimus Wasserfreunde Spandau noch entspannt zurücklehnen kann, hat der Meisterschaftskampf für den Stadtrivalen von der SG Neukölln bereits begonnen. Zu Beginn der Pre-Playoffs musste die SG am 9. April gegen Krefeld ran. Die Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg ist das Berliner Wasserball-Mekka. Neben Rekordmeister Spandau sind hier auch die Jungs der SG Neukölln beheimatet. Die...

1 Bild

Wasserfreunde erneut Hauptrundenerster

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 13.03.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Letztes Spiel der Hauptrunde – letzter Sieg für die Wasserfreunde. Verlustpunktfrei ging es für den amtierenden Meister durch die Saison. Daran konnte auch der Vizemeister ASC Duisburg nichts ändern. Acht Nationalspieler auf der einen Seite, sechs auf der anderen. Klar, dass sich Patrick Weissinger das Duell zwischen den Wasserfreunden und dem ASC Duisburg nicht entgehen ließ. Der Bundestrainer sah einen starken...

1 Bild

Wasserfreunde trotzen Grippe

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 25.02.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Die Wasserfreunde Spandau mussten am 20. Februar in der Bundesliga grippegeschwächt gegen Krefeld ran. Trotz dem Ausfall von gleich drei Stammspielern geriet der Sieg nie in Gefahr. Keine Mannschaft spielt gerne ohne ihren Kapitän. Genau damit mussten die Wasserfreunde Spandau gegen Krefeld jedoch klar kommen. Marko Stamm lag während des Spiels zu Hause krank im Bett. Wie gut, dass die Spandauer allerdings über...

1 Bild

Moritz Oeler mit erfolgreichem Comeback

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 17.02.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Nicht dass der Sieg ohne ihn gefährdet gewesen wäre, bei den Wasserfreunden war man dennoch sehr glücklich darüber, dass Moritz Oeler nach überstandener Verletzung wieder mitwirken konnte. Schulter, Ellbogen und Hüfte. In den letzten Wochen hatte Moritz Oeler an so einigen Körperteilen mit Verletzungen zu kämpfen. Am 13. Februar konnte er gegen Esslingen endlich wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Mit seinen...

1 Bild

Wasserfreunde tanken gegen Plauen Selbstvertrauen für die Champions League

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 11.02.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Nach überstandener EM können sich die Nationalspieler der Wasserfreunde Spandau wieder voll auf die Vereinssaison konzentrieren. Gegen Plauen gelang den Wasserballern gleich ein hoher Sieg. Wasserball spielen vor 16.000 Zuschauern – für die meisten Bundesligaspieler wird das immer ein Traum bleiben. Nicht so für die Nationalspieler der Wasserfreunde Spandau. Sie durften im Januar bei der EM in Belgrad genau diese...

1 Bild

Wasserfreunde nähern sich den europäischen Topteams

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 15.12.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg | Schöneberg. Es will einfach nicht klappen mit dem ersten Sieg für die Wasserfreunde Spandau in der Champions League. Im vierten Spiel gab es trotz einer klasse Verteidigungsleistung nur das dritte Unentschieden. Der Traum vom Erreichen des Final-Six-Turniers wird wohl genau das bleiben – ein Traum. Bis auf die Eröffnungspartie in Barcelona haben die Hauptstädter zwar keine Partie verloren, aber eben auch kein Spiel gewonnen....

1 Bild

Grandioses Champions-League-Comeback

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 24.11.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Die Umstellung von der Deutschen Wasserball Liga zur Champions League ist für die Wasserfreunde in der Regel recht groß. Da wird aus dem haushohen Favoriten schnell der Underdog. Verloren ist deshalb aber noch gar nichts. Den vielen Nationalspielern von den Wasserfreunden Spandau war Olympiakos Piräus noch bestens bekannt. Im Trainingslager der Auswahlmannschaft ging es kürzlich gegen das griechische Spitzenteam....

Punkt im ersten Heimspiel

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 19.11.2015 | 30 mal gelesen

Spandau. Im ersten Heimspiel der Champions League kamen die Wasserfreunde Spandau 04 am 11. November in der Schöneberger Schwimmhalle zu einem 11:11 gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus. Lange sah es für die Gastgeber nach einer Niederlage aus. Vor dem letzten Viertel lagen sie noch mit 7:11 zurück. Eine bravouröse Aufholjagd sicherte am Ende immerhin das Unentschieden. Die erste Partie in der Champions League...

1 Bild

Spandau wehrt Hannoveraner Angriff vorerst ab

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 17.11.2015 | 81 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Seit Jahren sind die Wasserfreunde Spandau im deutschen Wasserball die unangefochtene Nummer eins. Daran will WASPO Hannover in diesem Jahr etwas ändern. Den ersten Angriff haben die Berliner jedoch abgewehrt. Schon vor der Saison 2014/15 erklärten sich die Hannoveraner zum Spandau-Verfolger Nummer eins. Daraus wurde jedoch nichts. Im Halbfinale der Playoffs scheiterten die Niedersachsen am ASC Duisburg....

1 Bild

Spandau bereits wieder am Titelsammeln

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 15.10.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schöneberg. Die neue Wasserball-Saison hat begonnen und das - wie könnte es anders sein - natürlich mit dem Dauerbrenner Spandau gegen Duisburg. Anlass für das Gipfeltreffen war das Supercup-Finale. Im Supercup soll eigentlich der Meister gegen den Pokalsieger spielen. Da die Spandauer im vergangenen Jahr aber mal wieder beide Titel holten und sie schlecht gegen sich selber spielen können, durfte "Vize" Duisburg mit ran....

1 Bild

Neuköllner Wasserballer schneiden hervorragend ab

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Britz | am 10.09.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Sportbad Britz | Britz. Heinz Stachow legte in den 80er-Jahren den Grundstein für die erfolgreiche Wasserball-Nachwuchsarbeit bei der SG Neukölln. Zu seinen Ehren wird daher ein nach ihm benanntes Jugendturnier ausgespielt. Die ersten Austragungen des hochklassig besetzten Turniers erlebte Heinz Stachow noch selbst. Dann starb er 2008 leider. Seine Begeisterung für den Wasserball hat er im Verein aber an die nächsten Generationen...

1 Bild

Auf der Suche nach den neuen Wasserball-Helden

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Britz | am 21.07.2015 | 61 mal gelesen

Berlin: Sportbad Britz | Britz. Berlin ist die Wasserball-Stadt schlechthin. Damit das auch so bleibt, muss der Nachwuchs natürlich fleißig gefördert werden. Der Bärli-Ball-Cup der SG Neukölln spielt dabei eine wichtige Rolle. Am 11. Juli war es wieder soweit. Nachdem einige Wasserball-Trainer der SG Neukölln mehrere Grundschulkassen das ganze Schuljahr über besucht hatten, konnten sich die Teams nun miteinander messen. Bereits zum elften Mal fand...

1 Bild

Neuer Wasserballcoach beim SC Wedding

Michael Kahle
Michael Kahle | Wedding | am 02.07.2015 | 219 mal gelesen

Wedding. Sören Mackeben, ehemaliger Kapitän der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft, übernimmt in der kommenden Saison den Trainerposten beim Wasserball-Bundesligisten SC Wedding 1929. Damit steht der Nordberliner Kiezclub nach sieben Jahren vor einem deutlichen Umbruch. Das bisherige Trainergespann Stefan Tschiersky und Peter Rund hat wie angekündigt kürzlich seine Tätigkeit beendet. "Ich freue mich auf die neue...

1 Bild

Wasserfreunde Spandau holen 34. Titel

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 22.06.2015 | 96 mal gelesen

Berlin: SSH Schöneberg | Schönberg. Die Wasserfreunde Spandau haben es wieder getan. Die Wasserballer kassierten in den Playoffs keine einzige Niederlage und kürten sich damit erneut verdient zum Deutschen Meister. 2013 holten die Wasserfreunde Spandau erstmals seit 20 Jahren keinen nationalen Titel. Wer damals dachte, dass das Double des ewigen Rivalen aus Duisburg eine Wachablösung im Deutschen Wasserball sein sollte, sah sich getäuscht. Die...

5 Bilder

"Alles wie fast immer" - Wasserfreunde holen ihren 34. deutschen Meistertitel

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 18.06.2015 | 232 mal gelesen

Spandau. Die Bilder gleichen sich in nahezu jedem Jahr. Nach Abpfiff muss der Trainer ein Wasserbad nehmen und für die Spieler gibt es eine Sektdusche. Die Wasserfreunde Spandau 04 haben eine ziemliche Routine bei diesen Ritualen. Am 14. Juni sicherte sich der Verein seine 34. deutsche Wasserballmeisterschaft seit 1979. Oder andersherum gesagt: Nur drei Mal stellten sie seither nicht den nationalen Titelträger. Zuletzt...

1 Bild

Spandau dominiert Esslingen

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 29.05.2015 | 142 mal gelesen

Berlin: Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg | Schöneberg. 12:4, 20:8 und 19:6! Die Hauptstadt-Wasserballer ließen ihren Kontrahenten im Halbfinale gnadenlos untergehen. Die Spandauer stehen damit zum 22. Mal in Folge im Endspiel um die deutsche Meisterschaft.Die Dominanz der Wasserfreunde Spandau in der Deutschen Wasserball-Liga ist groß. Enge Spiele sucht man in der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg in den ersten beiden Runden der Playoffs vergeblich. Nach Krefeld...

Wasserfreunde im Finale

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 26.05.2015 | 97 mal gelesen

Spandau. Wenig überraschend haben die Wasserfreunde Spandau 04 auch in diesem Jahr die Endspiele um die deutsche Wasserballmeisterschaft erreicht. In den Halbfinale reichte die Minimalzahl von drei siegreichen Partien, um Gegner TSV Esslingen auszuschalten. Die erste Begegnung in Esslingen gewannen die Spandauer am 20. Mai mit 12:4. Die beiden Heimspiele am 23. und 24. Mai endeten mit einem 20:8, beziehungsweise 19:6-Erfolg...

1 Bild

Die Wasserfreunde auf dem Weg zum 34. Titel

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 13.05.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg | Schöneberg. Es ist Playoff-Zeit für die Spandauer Wasserballer. Bekanntlich ist die Dominanz der Wasserfreunde jedoch so groß, dass Krefeld im Viertelfinale keine allzu schwere Hürde da stellte.Die Gäste vom SV Krefeld 72 ließen am 9. Mai recht lange auf sich warten. Erst eine Viertelstunde vor dem geplanten Anpfiff sprangen die Nordrhein-Westfalen ins Becken der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg. Diese suboptimale...