Wasserwerk

Wo Trinkwasser herkommt

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 30.04.2017 | 20 mal gelesen

Tegel. Etliche interessierte Reinickendorfer waren beim ersten Besuch dabei, deshalb gibt’s jetzt eine Neuauflage: Zu einer Führung durch das Wasserwerk Tegel lädt am Sonnabend, 13. Mai, um 11 Uhr der Reinickendorfer Abgeordnete Jörg Stroedter (SPD) ein. 546.000 Kubikmeter frisches Trinkwasser verbrauchen die Berliner – pro Tag. Das sind mehr als 1000 Schwimmbäder fassen können. Damit das Wasser uneingeschränkt zur Verfügung...

Tour durchs Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 27.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Unheimlich und faszinierend – Industriedenkmäler wie das 1872 erbaute Wasserwerk auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Ökowerk ziehen Technikbegeisterte immer wieder an. Am Sonntag, 2. April, haben sie Gelegenheit, in der Teufelsseechaussee 22 an einer Führung teilzunehmen. Von 14 bis 15.30 Uhr begleitetet man Wolfgang Landsberg-Becher zur alten Dampfmaschine, zum Rieseler und in den unterirdischen...

Entdeckung im Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 19.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Stillgelegt, aber noch immer zum Staunen geeignet: das Wasserwerk auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Welche Geheimnisse es birgt und welche Wirkung es auf die Berliner Wasserwirtschaft hatte, erfahren Besucher bei einer Besichtigung am Sonntag, 26. Februar, um 13 Uhr. Erwachsene zahlen 4 Euro Eintritt, Kinder 3 Euro und Familien 10 Euro. tsc

Hinab ins Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 28.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Ein Abenteuer mit Taschenlampen im Dunkeln erwartet Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 6. November. Dann besichtigt eine Gruppe von 12 bis 13.30 Uhr das alte Wasserwerk auf diesem Gelände. Dabei erhascht man Blicke in den stillgelegten Schornstein und in die Wölbungen des Reinwasserbehälters. Und man kann dabei auch die beträchtliche Tiefe des Wasserbrunnens ermessen – wenn...

Besuch im Wasserwerk

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 24.06.2016 | 65 mal gelesen

Berlin: Wasserwerk Tegel | Tegel. Etwa 546.000 Kubikmeter bestes Trinkwasser verbrauchen die Berliner Tag für Tag – eine Menge, die weit über 1000 Schwimmbäder füllen könnte. Neun Wasserwerke und fast 8000 Kilometer Leitungen müssen daher rund um die Uhr einwandfrei funktionieren. Aus rund 650 Brunnen – manche bis zu 140 Meter tief – wird dafür Grundwasser gepumpt, anschließend gereinigt und in die Hausanschlüsse geleitet. Wer mehr übers Thema erfahren...

Musikgenuss unter Tage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 26.10.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Auf ein Konzertereignis der morbiden Art dürfen sich Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk am Sonntag, 1. November, freuen. Dann erklingt im alten Reinwasserbehälter auf dem Gelände der süße Klang einer Geige, gepaart mit der Melodie eines Akkordeons. Zwei Vorstellungen dieser Art wird es geben, bei denen man sich in seine warme Kleidung kuscheln sollte: Von 14 bis 14.45 Uhr und von 15.15 bis 16 Uhr....

Führung durch das Wasserwerk

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 09.09.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Am Sonnabend, 12. September, veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, von 14 bis 16 Uhr am Tag des offenen Denkmals eine Führung durch das älteste erhaltene Berliner Wasserwerk. Das Maschinenhaus, das Rieselergebäude, der Langsamfilter und die Reinwasserbehälter des ab 1866 erbauten Wasserwerks erzählen aus der interessanten Geschichte der Wasserversorgung im 19. Jahrhundert....

Führung durch das Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.07.2015 | 26 mal gelesen

Grunewald. Was es über die Geschichte des stillgelegten Wasserwerks auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22 zu wissen gilt, erfahren Besucher am Sonntag, 26. Juli, bei einer Führung vor Ort. Von 12 bis 14 Uhr besichtigt man Dampfmaschinen, Rieseler und den Reinwasserbehälter und zahlt dafür als Erwachsener 4 Euro, als Kind 3 Euro, als Familie 10 Euro. Zeitgleich kann man in der Werkstatt zum...

1 Bild

Fledermäuse schätzen technische Gebäude

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 19.02.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Wasserwerk Tegel | Tegel. Immer mehr Fledermäuse nutzen das Wasserwerk Tegel, Bernauer Straße 140, zum Überwintern. Aktuell kommen 1587 Tiere in nicht mehr genutzte Teile des Wasserwerks im Wortsinn zum "Abhängen".Zum Übernachten brauchen auch Fledermäuse eine Decke - und zwar zum Abhängen. Die finden sie immer öfter im Wasserwerk Tegel, dem laut Berliner Wasserwerke inzwischen größten Winterquartier für Fledermäuse in der Hauptstadt. Das haben...

Tour durchs alte Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 09.02.2015 | 190 mal gelesen

Berlin: Ökowerk | Grunewald. Wie es im verlassenen unterirdischen Wasserwerk auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, aussieht, erfahren Teilnehmer einer Erlebnistour am Sonntag, 15. Februar. Von 11.30 bis 13 Uhr geht es hinab in die Katakomben des Industriedenkmals, wobei man Taschenlampen und Kleidung mitbringen sollte, die schmutzig werden darf. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10 Euro....