Weißenseer FC

Schmerzhafte Heimniederlage

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 08.11.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Gegen den SSC Teutonia verlor das Schlusslicht der 2. Abteilung der Landesliga am vergangenen Sonntag mit 0:4 im Kellerduell. Stellke erzielte einen Dreierpack (24., 34., 90.+1.), was den bis dato noch sieglosen Gästen den ersten Dreier der Saison bescherte. Am Sonntag, 19. November, geht es für den WFC im Ligabetrieb bei der Reserve von Stern 1900 weiter. Anstoß an der Kreuznacher Straße ist um 14.45 Uhr.

Von Wilmersdorf abgefertigt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 25.10.2017 | 5 mal gelesen

Weißensee. Nichts zu holen gab es am vergangenen Sonntag, als der 1.FC Wilmersdorf souverän mit 4:1 beim Team von Marino Ballmer triumphierte. Der Weißensee-Coach sah Angsthasenfußball seiner Elf, in Durchgang zwei bäumte man sich immerhin ein wenig auf. Am Sonntag reist der WFC zum SC Gatow. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz Gatow am Kinderdorf.

Nullnummer gegen Novi Pazar

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 18.10.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Gegen den frisch umgetauften 1. FC Novi Pazar 95, ehemals 1. FC Neukölln, gab es am vergangenen Spieltag keine Tore auf beiden Seiten. Es war das erste Mal in dieser Saison, dass Weißensee hinten zu Null spielte. Trainer Marino Ballmer sprach von „einem großen Schritt nach vorne.“ Am Sonntag steht ein weiteres Heimspiel an. Anstoß gegen den 1. FC Wilmersdorf ist um 14 Uhr im Stadion Buschallee.

Üble Packung gegen Marienfelde

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 27.09.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Das war ein Satz mit x für den Landesligisten – mit 0:8 ging der WFC am vorigen Sonntag im heimischen Stadion Buschallee gegen Stern Marienfelde unter. Die Gäste nutzten die Unsicherheiten der Weißenseer gnadenlos aus. Am Sonntag wartet mit dem Frohnauer SC (12.30 Uhr, Poloplatz) schon der nächste schwere Brocken auf die weiterhin sieglose Mannschaft von Marino Ballmer.

Endlich der erste Punkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 20.09.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Beim BSC Rehberge gab es für die Elf von Marino Ballmer den ersten Punkt der Saison. Zum 2:2 trafen für den WFC Aeppler (41.) zum 1:1 sowie Rückkehrer Huhn zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung (46.). Rehberge-Spieler Erdil stellte in der 64. Minute den Endstand her. Am Sonntag kommt der FC Stern Marienfelde an die Buschallee. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr.

Chancenlos gegen Mitaufsteiger

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 13.09.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Die Landesliga-Mannschaft von Trainer Marino Ballmer sah am vergangenen Spieltag bei der herben 1:6-Schlappe gegen Mitaufsteiger Brandenburg 03 keinen Stich – und das, obwohl der WFC ab der 40. Minute in Überzahl spielte. Brandenburgs Schmidt zog die Notbremse. Trotzdem markierte der Gast drei weitere Treffer (61./64./90.+1). Am Sonntag gastiert Weißensee beim BSC Rehberge. Der Anstoß im Stadion Rehberge...

Kurzer Prozess der Sportfreunde

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Bei den Sportfreunden aus Johannisthal gab es vorigen Sonntag für den Weißenseer FC eine deutliche 1:5-Niederlage. Schon nach 24 Minuten lag das Team von Marino Ballmer durch Treffer von Heikenfeld (8.), Hermann (17.), Heinrich (22.) und Beyer (24.) uneinholbar hinten. Aeppler gelang nur noch der Ehrentreffer (82.) Am 10. September empfängt der WFC Mitaufsteiger FC Brandenburg 03. Anstoß ist um 14 Uhr im...

Späte Pleite zum Saisonauftakt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 23.08.2017 | 3 mal gelesen

Weißenseer FC. Mit 0:2 verlor der WFC vergangenen Sonntag gegen den FC Spandau 06 am ersten Spieltag der Landesliga. Chamkhi (79.) und Demirkol (90.+2) tüteten den späten Sieg für die Gäste ein. Am Sonntag gastiert Weißensee bei SF Johannisthal. Anpfiff ist um 14.30 Uhr am Segelfliegerdamm.

80 Minuten in Unterzahl

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.06.2017 | 6 mal gelesen

Weißensee. Den Aufstieg in die Landesliga schon sicher, unterlagen die Weißenseer Bezirksliga-Fußballer am vergangenen Sonntag bei Fortuna Pankow mit 1:3 (1:0). Dabei war der WFC nach neun Minuten durch eine Rote Karte für Torwart Paul Kuschel, der außerhalb des Strafraums Hand spielte, bereits in Unterzahl geraten, ging aber kurz vor der Pause durch Michel Secklers Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. Nach der Pause aber drehte...

Erste Heimniederlage der Saison

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Fast wäre den Weißenseern eine Saison ohne Niederlage vor heimischem Publikum gelungen. Doch sie hatten die Rechnung ohne den Frohnauer SC gemacht. Der ließ dem WFC keine Chance und siegte durch Tore von Gundlach und Scholau mit 2:0. Am letzten Spieltag heißt der Gegner Fortuna Pankow (Sonntag 14.15 Uhr, Forchheimer Straße).

Seckler mit 30-Meter-Hammer

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 31.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Die Mission Wiederaufstieg ist in voller Fahrt. Gegen den SC Staaken II setzte sich der WFC am vorigen Sonntag mit 4:3 durch. Hödkte (10.) und Goalgetter Seckler (16.), der mit einem 30-Meter-Hammer traf, brachten Weißensee früh in Führung, Kubens (27.) und Katterle (65.) glichen wieder aus. Doch die individuelle Klasse der Weißenseer machte schließlich den Unterschied und brachte den Sieg. Nach der...

Sieg im Aufstiegskracher

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 24.05.2017 | 6 mal gelesen

Weißensee. Gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Berolina Mitte gelang dem Weißenseer FC ein 4:1-Coup und der Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze der 2. Abteilung. In der 10. Minute erzielte Hödkte das 1:0 für den WFC. Doch Buchweiz‘ Treffer zum 1:1 (38.) machte es noch einmal spannend. Erst im zweiten Durchgang konnte sich Weißensee durch einen Doppelschlag von Schneider (47.) und Seckler (52.) absetzen. Am...

Blankenburg marschiert weiter

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 17.05.2017 | 9 mal gelesen

Blankenburg/Weißensee. Der Gewinner des Derbys in der dritten Abteilung hieß SG Blankenburg. Beim 2:0 ließen die Blankenburger nichts anbrennen und erhöhten die ungeschlagene Serie auf vier Spiele. Die Treffer des Tages fielen gleich zu Beginn. Nach gerade einmal zwei Minuten ließ Blankenburgs Top-Torschütze Lars Leps das Spielgerät im Netz von Blau-Gelb zappeln. Wenig später erhöhte Kopietzky auf 2:0 (7.). Damit war der...

Seckler mit 40-Meter-Hammer

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 17.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Souverän gewann der Weißenseer FC mit 3:0 beim TSV Rudow II. Entscheidener Mann war wie so oft Torjäger Michel Seckler. Weißensee verschlief die erste halbe Stunde, doch dann riss ein Doppelpack von Seckler den WFC aus der Lethargie. Sein Tor zum 2:0 (38.) war eines der Kategorie „Tor des Monats“. Aus knapp 40 Metern drosch Seckler einen Freistoß in den Rudower Kasten. Nächste Woche geht es im Topspiel zu BW...

Zusammenbruch in Hälfte zwei

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 10.05.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Nach vier Minuten schien alles für Blau-Gelb zu laufen, Schwienke verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0. In der zweiten Hälfte wurde Blau-Gelb jedoch förmlich von der Offensive des MSV Normannia überrollt, 1:5 hieß es aus der Sicht von Blau-Gelb beim Abpfiff. Nächsten Sonntag steht das Derby mit der SG Blankenburg an (14.15 Uhr, Sportplatz Blankenburg).

Arbeitssieg mit Kartenflut

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 10.05.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Der BFC Südring ist ein unangenehmer Gegner. Das liegt weniger am fußballerischen Können der Kreuzberger als vielmehr an deren oft übertriebener Härte. Auch der Weißenseer FC machte am Sonntag damit Erfahrung. Es gab drei Platzverweise, einen davon für den WFC. Dennoch sorgten zwei Treffer von Goalgetter Seckler für den Erfolg und bereiteten den Weg zum 3:1-Sieg. Als nächster Gegner ist der TSV Rudow II zu Gast...

Seckler erneut mit Hattrick

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 26.04.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Eine hitzige Partie lieferte sich der Weißenseer FC mit BW Mahlsdorf/Waldesruh. Beim 4:3-Erfolg war mal wieder Michel Seckler der entscheidenden Mann. Der Torjäger erzielte einen Hattrick. Die letzte Viertelstunde musste Weißensee in Unterzahl bestreiten, weil Kapitän Stephan Scharsig mit Gelb-Rot vom Platz geflogen war. Am Sonntag folgt das Heimspiel gegen den SV Buchholz (14 Uhr, Stadion Buschallee).

Sechsfacher Seckler beim 10:0

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 12.04.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Die Torgefährlichkeit von Michel Seckler ist mittlerweile allseits bekannt. Am vergangenen Sonntag legte Weißensees Torjäger aber noch einmal eine Schippe drauf. Beim 10:0-Kantersieg über den BFC Tur Abdin traf Seckler gleich sechsmal ins gegnerische Tor. Ob es so weiter geht, zeigt sich nach Ostern, wenn es zu Schlusslicht Mahlsdorf/Waldesruh geht. (Sonnabend, 22. April, Waldesruher Straße).

Rimasch lässt Veritas verzweifeln

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 05.04.2017 | 1 mal gelesen

Weißensee. Praktisch kein Vorbeikommen gab es für den Spandauer FC Veritas an Weißensees Keeper. Nur einmal musste Rimasch hinter sich greifen, beim Treffer durch Fichter (27.). Da lag der WFC allerdings schon durch einen Doppelpack von Äppelt mit 2:0 in Führung. Auch nach der Pause spielten nur die Weißenseer, ein weiterer Doppelpack, dieses Mal durch Hödtke, sicherte den Sieg. Am Sonntag, 14 Uhr, ist Tur Abdin zu Gast...

In Überzahl um Unentschieden

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Weißensee. Der Weißenseer FC ließ bei seiner Bezirksliga-Pflichtaufgabe bei Rotation Prenzlauer Berg wichtige Punkte liegen. Zur Pause führte Rotation bereits mit 3:0. Wendepunkt war die Rote Karte für Rotations Wohlrab (58.). In schneller Folge trafen daraufhin Hödtke (62.), Seckler (63.) und Riedesel (70.) für den WFC zum 3:3-Endstand. Am Sonntag ist der Spandauer FC Veritas um 14 Uhr im Stadion Buschallee zu Gast.

Jetzt gegen Rotation

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 22.03.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Am vergangenen Wochenende war der WFC spielfrei. Die nächste Aufgabe. Sonnabend, 14 Uhr, bei Rotation Prenzlauer Berg (Tesch-Sportplatz, Dunckerstraße).

Sprung auf Platz zwei verpasst

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.12.2016 | 6 mal gelesen

Weißensee. Der WFC hat die Hinrunde am Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden beim BFC Tur Abdin beschlossen. Damit verpassten die Weißenseer den Sprung auf den zweiten Platz in der 2. Abteilung der Bezirksliga. Kurz vor der Pause (43.) war Weißensee mit einem Tor von Mill in Führung gegangen. Nach der Pause wurde das Spiel zum offenen Schlagabtausch, in dem die Weddinger Hausherren noch zum Ausgleich kamen (55.), es letztlich...

Mill vollendet die Aufholjagd

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.12.2016 | 8 mal gelesen

Weißensee. Die Weißenseer haben die zweite Bezirksliga-Niederlage in Folge gerade so abgewendet und gegen Fortuna Pankow am Sonntag nach 1:3-Rückstand noch mit 4:3 gewonnen. Seckler brachte die Weißenseer noch vor der Pause auf 2:3 (38.) heran. Reynaud glich zehn Minuten vor Schluss aus, ehe Mill in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum Sieg traf. „In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor, insgesamt ist der...

Niederlage trotz Rückenwind

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 07.12.2016 | 10 mal gelesen

Weißensee. Mit zwei Siegen im Rücken ging es für den WFC am Sonntag mit Rückenwind zum Bezirksliga-Topspiel nach Frohnau. Gegen den Tabellenführer unterlagen die Weißenseer dann allerdings mit 1:2. Dabei erzielte Hödtke nach gerade mal 13 Minuten mit der ersten Chance direkt das 1:0. Fortan übernahm allerdings Frohnau die Initiative, verdientermaßen fiel noch vor der Pause der Ausgleich. Auf dem Weg zur Kabine handelte sich...

Die Luft wird dünner

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 30.11.2016 | 4 mal gelesen

Weißensee. Nach dem Ausfall des Kellerduells bei Blankenburg war am Sonntag der FC Nordost in der Rennbahnstraße zu Gast. Die Blau-Gelben verloren das Bezirksliga-Duell mit 0:3 und damit zum zweiten Mal in Folge. In den letzten sieben Spielen haben die Weißenseer nur einmal gewonnen. Gegen Nordost lag Blau-Gelb bereits nach gut einer halben Stunde mit 0:2zurück. Das 0:3 (72.) entschied schließlich die Partie. Zum ersten...