Weihnachtsbaum

1 Bild

Es weihnachtet am Bürgerparktor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Pankow. Im Bürgerpark sieht es derzeit zwar herbstlich grau aus, aber an seinem Tor gibt es jetzt einen Lichtblick. Hier erstrahlt seit wenigen Tagen mit Einsetzen der Dämmerung ein Weihnachtsbaum. BW

1 Bild

Weihnachtsleckereien

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Adventszeit

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtszeit

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fröhliche Weihnachten

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Schnappschuss

Kinder hoffen auf Sterne-Spenden

Steffi Bey
Steffi Bey | Altglienicke | am 29.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Altglienicke | Altglienicke. Im Bürgerhaus Altglienicke, Ortolfstraße 182-184, steht ein ganz besonderer Weihnachtsbaum: Die funkelnden Sterne, die ihn unter anderem schmücken, wurden von Kindern in den Flüchtlingsunterkünften Am Schwalbenweg, an der Rudower Straße und am Quittenweg gebastelt. Auch Mädchen und Jungen der Kita „Sonnenschein“ sowie aus der Grundschule am Pegasuseck gestalteten ihre Sterne. Auf jedem Glitzerelement ist ein...

Kindern Wünsche erfüllen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 23.11.2016 | 23 mal gelesen

Berlin. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ startet wieder seine Weihnachtsaktion. In sieben Rathäusern werden Weihnachtsbäume aufgestellt. Die Bäume sind mit Wunschsternen geschmückt, die man sich pflücken und das Geschenk später im Rathaus abgeben kann. So sollen auch Kinder aus sozial schwachen Familien ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Wo genau die Bäume aufgestellt werden, steht auf www.facebook.com/SdmeLeV. hh

1 Bild

Glitzersterne und Leuchtbänder am U-Bahnhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 23.11.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Ladenstraße | Zehlendorf. Die Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte erhält eine neue Weihnachtsbeleuchtung. In den Eingängen an der Riemeisterstraße werden glitzernde Sterne und Lichtbänder aufgehängt. Die Bänder zieren auch den Zaun in der Passage. Den Vorplatz an der Onkel-Tom-Straße schmückt ein großer beleuchteter Weihnachtsbaum. Start in die besinnliche Adventszeit ist am Sonnabend, 25. November. Um 10 Uhr beginnt ein Winterfest...

Chaos unterm Weihnachtsbaum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Weihnachten kann zum Riesenchaos werden, so wie im Comedy-Musical „Bei Hempels unterm Weihnachsteppich“. Es wird am Mittwoch, 30. November, um 15 Uhr im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, aufgeführt. Dabei werden alle Pleiten und Pannen eines Weihnachtsabends aneinandergereiht, vom Ärger mit der Weihnachtsdekoration bis hin zu nicht passenden Überraschungen. Die Lachmuskeln strapazieren das Gesangsduo Gabriele...

Leuchtende Adventszeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: John-F.-Kennedy-Platz | Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) wird mit der Illumination der beiden Weihnachtsbäume vor dem Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz am 25. November um 16 Uhr feierlich die Adventszeit einläuten. Wie in den Jahren zuvor begrüßt sie zu dem Ereignis die Österreichisch-Deutsche Gesellschaft Berlin-Brandenburg. Deren Chor stimmt im Foyer des Rathauses musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Es werden...

1 Bild

Ein Bilderbuchbaum: Mahlsdorfer schenken der City West eine Douglasie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.11.2016 | 34 mal gelesen

Charlottenburg. 25 Meter hoch, fünf Tonnen schwer und stattlich wie nur wenige Bäume zuvor: Der Weihnachtsbaum vor der Gedächtniskirche bringt Kritiker zum Schweigen."Hauptsache, man findet vor lauter Baum die Pforte." Angesichts der imposanten Douglasie vor dem Gotteshaus hatte Pfarrer Martin Germer eine ganz unerwartete Sorge. Doch nach dem Zurechtschneiden der Äste waren am Ende alle Seiten glücklich: die Gedächtniskirche,...

2 Bilder

Außergewöhnlicher Adventskalender

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 02.11.2016 | 104 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Weihnachten steht (fast) vor der Tür und in der Bahnhofstraße laufen die Vorbereitungen. Neben einigen echten Tannenbäumen wird auch wieder ein künstlerisches „Gewächs“ die Einkaufsmeile schmücken. Nach dem Erfolg des Lichtenrader Kunstfensters, die Berliner Woche berichtete, wollen die Organisatorinnen, die Künstlerin Sylvia Zeeck und die Veranstaltungsmanagerin Claudia Scholz vom Verein Family & Friends, in der...

3 Bilder

Feuerteufel zündelt im Volkspark Lichtenrade

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.04.2016 | 227 mal gelesen

Lichtenrade. Die Mitglieder vom Trägerverein Volkspark Lichtenrade und Anwohner sind schockiert: In der Grünanlage zwischen Carl-Steffeck- und Groß-Ziethener-Straße ist offenbar ein Brandstifter am Werk. In den vergangenen vier Wochen musste zweimal die Feuerwehr anrücken und lodernde Flammen löschen.Das letzte Mal alarmierten Anwohner in der Nacht vom 31. März zum 1. April Feuerwehr und Polizei. Ein Zaun aus Trockenholz am...

Weihnachtsbäume: Nachzügler bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.01.2016 | 177 mal gelesen

Berlin. Die BSR hat im Januar die ausgedienten Berliner Weihnachtsbäume eingesammelt. Es gibt aber Nachzügler-Bäume, die erst nach Ende der regulären Weihnachtsbaumabfuhr an den Straßenrand gelegt werden. Um diese verspäteten Bäume zügig zu entfernen, hat die BSR ab sofort einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der  75 92-66 70 können...

BSR holt Tannenbäume ab

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.01.2016 | 37 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wenn der Weihnachtsbaum fort soll, ist die Ensorgung eine Frage des richtigen Timings. Nach einer Runde kurz nach dem Neujahrstag wird die BSR den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf noch ein zweites Mal ansteuern, um die Bäume von den Bürgersteigen zu sammeln. Dabei gilt folgender Plan: Charlottenburg-Nord besuchen die Trupps am Sonnabend, 16. Januar, Charlottenburg und Westend am Montag, 18....

Verletzt durch Weihnachtsbaum

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 06.01.2016 | 40 mal gelesen

Frohnau. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 68 Jahre alter Hauseigentümer beim Löschen seines brennenden Weihnachtsbaums am 3. Januar am Sigismundkorso erlitten. Ersten Ermittlungen zur Folge soll der Baum im Wohnzimmer des Hauses gegen 18.40 Uhr in Brand geraten sein. Der Grund waren offenbar heruntergebrannte Wachskerzen. Beim Versuch, den Brand zu löschen, geriet der Senior selbst in Brand. Die 70-jährige Ehefrau habe...

BSR sammelt Tannenbäume ein

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 04.01.2016 | 188 mal gelesen

Berlin. Auch dem schönsten Weihnachtsbaum schlägt mal die letzte Stunde: Wie jedes Jahr sammelt die BSR wieder die alten Tannenbäume ein. Zwischen dem 9. und 22. Januar ist die Müllabfuhr unterwegs, um die ausgedienten Bäume mitzunehmen. Pro Ortsteil gibt es zwei Abholtermine. Die genauen Termine erfährt man unter www.BSR.de/Weihnachtsbaum oder per Telefonansage unter  75 92-66 70. Die Bäume müssen zu den jeweiligen...

Gehäkelte Winterträume

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.12.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. „Virkade vinterdrömmar“, zu Deutsch "gehäkelte Winterträume", hat das Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften seine Schau mit Adventsschmuck der Schweden Tor Cederman und Watt & Veke überschrieben. Kitschig, kunstvoll, schön, bunt und fröhlich ist Cedermans Weihnachtsbaum im Felleshus und dazu eine liebevolle Hommage an seine Großmutter und alle anderen Frauen, die Handarbeiten machen. Zu erleben sind die...

1 Bild

Tipps für den richtigen Weihnachtsbaum

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.12.2015 | 50 mal gelesen

Tannenbäume sorgen auch in diesem Jahr in den meisten deutschen Wohnzimmern für weihnachtliche Stimmung. Wer lange Freude am frischen Tannengrün haben will, sollte aber ein paar Tipps beachten.Weihnachten ohne Tannenbaum ist für die meisten Deutschen undenkbar. Etwa 26 Millionen Weihnachtsbäume werden hierzulande jährlich gekauft und festlich geschmückt. Die Baumauswahl ist entsprechend groß. Gut geeignet sind Nordmanntannen,...

2 Bilder

Sieben Fakten zum Weihnachtsbaum

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.12.2015 | 228 mal gelesen

Er gehört zu Weihnachten wie der Hase zu Ostern: Ohne Tanne im Wohnzimmer ist bei vielen das Fest einfach nicht komplett. 90 Prozent aller privaten Haushalte mit mehr als drei Personen stellen einen Weihnachtsbaum auf, so die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW). Für sie gibt es nun ein paar Fakten. Der typische Weihnachtsbaum ist eine Nordmanntanne: Die meisten Deutschen haben diese Art in ihrem Wohnzimmer. Der...

Weihnachtsbaum am Pariser Platz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 30.11.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Brandenburger Tor | Mitte. Am ersten Advent hat Bürgermeister Christian Hanke (SPD) gemeinsam mit dem Chef und Sponsor von lekker Energie, Michael Veit, den Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor eingeschaltet. Die 19 Meter hohe Rotfichte kommt aus Thüringen und damit zum ersten Mal aus Deutschland. 1990 stand die erste Weihnachtstanne am Brandenburger Tor. Sie war ein Geschenk der norwegischen Frogn Kommune, einer Partnergemeinde des Bezirks...

Im Fichtelgebirge wird ein besonderer Weihnachtsbaum gezüchtet

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 26.03.2015 | 69 mal gelesen

Spandau. Als weit vorausschauend zeigt sich die Bezirksmarketing-Gesellschaft "Partner für Spandau" (PfS). Schon jetzt sucht der Veranstalter des Spandauer Weihnachtsmarkts kreative Ideen für das größte Spandauer Stadtfest im Jahr 2022. Denn das wird wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ganz im Zeichen des runden Leders stehen."Wir werden das Festgelände aufgrund des Fußball-WM-Finales in Katar am 18. Dezember...

Botschafter zündet Lichter an

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.12.2014 | 65 mal gelesen

Kreuzberg. Es ist inzwischen eine Tradition. Alljährlich zündet der amerikanische Botschafter John B. Emerson Die Lichter des Weihnachtbaums am Checkpoint Charlie an. So auch am 1. Dezember. Eingeladen hat ihn das Mauermuseum, das den Baum regelmäßig in der Adventszeit aufstellt. Damit soll auch daran erinnert werden, dass es zu Zeiten der Teilung Berlins viele solcher Weihnachtsgrüße entlang der Sektorengrenze gab. Das Haus...

1 Bild

Weihnachtszauber im Forum Köpenick

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Köpenick | am 04.12.2014

Weihnachten steht vor der Tür und wir freuen uns auf jede Menge besinnliches Flair, zauberhafte Traditionen und viel Gemütlichkeit. Im Forum Köpenick sind jetzt alle Maßnahmen getroffen, um den Besuchern weihnachtliche Shopping-Tage zu bescheren. So hat das Forum Köpenick im verkaufsoffenen Sonntag, 21. Dezember, von 13 bis 18 Uhr geöffnet und lädt dazu ein, bei gemütlich warmen Temperaturen ganz entspannt Weihnachtseinkäufe...

1 Bild

Tipps rund um den Weihnachtsbaum von Pflanzen-Kölle

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 04.12.2014

Es dauert nicht mehr lange bis zum großen Fest. Deshalb steht bei Pflanzen-Kölle bis zum Weihnachtsfest alles im Zeichen des traditionellen Weihnachtsbaums. Die Auswahl an Weihnachtsbäumen ist riesig. Es gibt die beliebte und klassische Nordmanntanne, die edle Nobilistanne, die besondere Blaufichte, die traditionelle Rotfichte oder die individuelle Kiefer. Alle Weihnachtsbäume werden ausgenetzt präsentiert, damit die Kunden...