Weihnachtsmarkt

Kondolenzbuch bleibt in der Kirche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.01.2017 | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Weit über 7000 Menschen gaben ihrer Trauer nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt vor der Gedächtniskirche am 19. Dezember Ausdruck und nahmen auf 700 Seiten schriftlich Anteil am Leid der Angehörigen von zwölf Toten und 50 Verletzten. Einen Monat nach Auslegung des Kondolenzbuchs in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist klar: Die Schrift wird künftig an Ort und Stelle verwahrt. Nach einem...

2 Bilder

Vom Grauen zum Gedenken: Kommt eine Gedenktafel am Breitscheidplatz?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.01.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Ein Monat nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf den Breitscheidplatz erinnern noch immer Kerzen an zwölf Menschen, die Anis Amri mit einem Lkw in den Tod riss. So wie an den meisten Terrororten der Welt dürfte ein dauerhaftes Mahnmal folgen.Es ist eine Frage des Taktgefühls, dass man nur zögerlich darüber zu sprechen beginnt. Dass noch kein offizieller Wettbewerb startet zur Frage der Gestaltung...

1 Bild

Weihnachtsmarkt ein Erfolg: Partner für Spandau zieht Bilanz und schaut ins neue Jahr

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.12.2016 | 77 mal gelesen

Spandau. Die Partner für Spandauer GmbH zieht für den Weihnachtsmarkt in der Altstadt positive Bilanz. Trotz der hohen Auflagen sei der Markt wieder gelungen, resümiert Sven-Uwe Dettmann.Die Buden sind verschwunden, die Straßen gekehrt, nur die hohe Tanne auf dem Marktplatz erinnert noch an den 43. Spandauer Weihnachtsmarkt. Nach 31 Tagen ging er am 23. Dezember zu Ende. Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer des...

Bezirk gedenkt der Opfer auf dem Breitscheidplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.12.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Der Ort des Schreckens liegt nur einen Steinwurf von der Bezirksgrenze entfernt. Mit einer Schweigeminute vor dem Rathaus Schöneberg gedachte der Bezirk am Tag nach dem Anschlag der Opfer auf dem Breitscheidplatz.Am 19. Dezember war ein Sattelzug gegen 20 Uhr in den dortigen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben, Dutzende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt...

7 Bilder

Terror an einem Ort des Friedens 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.12.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz | Charlottenburg. Ein entführter Lkw raste am Abend des 19. Dezember durch eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. Zwölf Menschen starben, 49 wurden schwer verletzt. Die ganze Welt macht den Berlinern seitdem Mut – und zitiert Kennedy.Als der Mann wegtrat von der Wand, las die Menge der Trauernden, was auf dem Zettel stand, den er eben am Tatort an eine Wand geklebt hatte: „Ich bin ein Berliner.“ Der...

8 Bilder

Nordische Weihnachten auf dem Gutshof Britz

Klaus Marzahn
Klaus Marzahn | Britz | am 20.12.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Gutshof Schloss Britz | An den letzten beiden Adventswochenenden fand einer der schönsten Weihnachtsmärkte statt. Wie schon die letzten Jahre kam das Wandertheater Cocolorus Budenzauber mit Ihrer Mannschaft und Ihren mitreisenden Händlern nach Britz. Und man verwandelte den Gutshof vom Schloss Britz in ein wunderschönen Weihnachtsmarkt der anderen Art. Mit Nostalgischen anmutender Optik und sonst nicht üblichen Angeboten. Handgemachte aus der...

5 Bilder

Glühwein statt Kunsthandwerk: Händler auf Weihnachtsmarkt ziehen gemischte Bilanz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.12.2016 | 211 mal gelesen

Spandau. Am Freitag geht nach 31 Tagen der 43. Spandauer Weihnachtsmarkt zu Ende. Eine Woche zuvor zeichnet sich bei den Händlern eine gemischte Bilanz ab. Einige leben von Stammkunden, anderen überlegen, ob sie wiederkommen.In der Altstadt bieten die Verkaufsstände auf dem Weihnachtsmarkt bis zum 23. Dezember noch einmal alles, was das Herz begehrt. Vom Almkäse bis zum Zimtplätzchen, Holzartikel, Schmuck, Winterstrick,...

AfD reibt sich an arabischer Musik auf Kaulsdorfer Weihnachtsmarkt

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 16.12.2016 | 250 mal gelesen

Kaulsdorf. Der Kaulsdorfer Weihnachtsmarkt zieht jedes Jahr viele Menschen an. Doch nicht die stimmungsvolle Atmosphäre, sondern ein von der AfD Marzahn-Hellersdorf auf Facebook gepostetes Video vom Auftritt einer Band am 3. Dezember sorgt für politisches Aufsehen. Das Video zeigt einen Ausschnitt vom Auftritt der Gruppe Habibi Pent auf dem Schilkin-Gelände. Zu hören ist arabisch oder türkisch klingende Musik der aus Syrern...

Weihnachtsmarkt in Moabit am 16.12.2016 von 15-18 Uhr

Stiewe
Stiewe | Moabit | am 15.12.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Grundschule | Einladung zum Weihnachtsmarkt in Moabit am 16.12.2015 von 15-18Uhr! Am Freitag den 16.12.2016 findet unter dem Motto „Es weihnachtet schon sehr!“ wieder ein Weihnachtsmarkt in Moabit statt. Von 15-18 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher wieder ein buntes weihnachtliches Programm mit...

1 Bild

7500 Euro für Kinder: Erfolgreiche Tombola des Lions Clubs

Manuela Frey
Manuela Frey | Grunewald | am 12.12.2016 | 36 mal gelesen

Grunewald. Anlässlich des Weihnachtsmarkts an der Grunewaldkirche richtete der Lions Club Berlin seine schon traditionelle Tombola aus. So konnten 7500 Euro erlöst werden, die an den Verein Kinderschutzengel gespendet werden.Tatkräftig unterstützt wurden die Lions von den Schauspielern Jacqueline Boy und Jan Sosniok, Katja Desens (Moderatorin bei RTL), Synchronsprecher Charles Rettinghaus sowie der Fernsehmoderatorin Verena...

Kleiner Markt im LortzingClub

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 11.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Lortzingclub | Lichtenrade. Der Weihnachtsmarkt im LortzingClub öffnet am Montag, 19. Dezember, ab 16 Uhr in der Lortzingstraße 16. Es gibt vor allem Leckereien für das Weihnachtsfest: Selbstgebackenes, gebrannten Mandeln, Imkereiprodukte und Marmeladen aus eigener Produktion. Dazu kommen Töpferwaren, Holzspielzeug und Selbstgenähtes. Feierlicher Abschluss wird gegen 19.30 Uhr das Turmblasen sein. KT

2 Bilder

Fehlen nur noch Rentiere: Weihnachten in Westend am 17. und 18. Dezember 2016

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 09.12.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Wer sich jenseits von Kommerz und Mainstream in Weihnachtsstimmung bringen möchte, wird am vierten Adventswochenende, 17. und 18. Dezember, in der Preußenallee fündig. Dank der Mitglieder des Vereins „Family & Friends“ kommt dort am vierten Advent traditionell die Nachbarschaft zusammen. Ponys, Greifvögel und Alpakas – auf dem Weihnachtsmarkt in Westend fehlen eigentlich nur noch die Rentiere. Das erklärte Ziel von...

Musik und Vergnügen: Weihnachtsfest in Rudow

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 09.12.2016 | 25 mal gelesen

Rudow. Das Rudower Weihnachtsfest steht vor der Tür: Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Dezember, sind Groß und Klein zum Markt auf dem Lieselotte-Berger-Platz eingeladen.Versprochen werden frische Luft, gute Unterhaltung und kulinarische Genüsse. Es gibt Kinderattraktionen und viel Livemusik. So findet jeden Tag ein rockiges Weihnachtskonzert statt. Am Freitag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr ist die Band „Checkpoint...

Mit dem Bus nach Naumburg

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Britz | am 08.12.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Blaschkoallee | Neukölln. Eine Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in die Domstadt Naumburg startet am 17. Dezember um 9.30 Uhr ab U-Bahnhof Blaschkoallee. Besucht werden auch kleine Weingüter, die zur stimmungsvollen „Saalfelder Weinmeile“ einladen. Die Fahrt kostet 42 Euro, eine Domführung ist zubuchbar. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  60 97 48 84 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de möglich.

Mit dem Bus nach Naumburg

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Charlottenburg | am 08.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Ibis Hotel | Charlottenburg. Eine Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in der Domstadt Naumburg startet am 17. Dezember um 10 Uhr am Messedamm 10 (vor dem ZOB). Besucht werden auch kleine Weingüter, die zur stimmungsvollen „Saalfelder Weinmeile“ einladen. Die Fahrt kostet 42 Euro, eine Domführung ist zubuchbar. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  60 97 48 84 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de möglich.

Mit dem Bus nach Naumburg

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Tempelhof | am 08.12.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Ullsteinhaus | Tempelhof. Eine Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in die Domstadt Naumburg startet am 17. Dezember um 9.35 Uhr am Ullsteinhaus in der Ullsteinstraße. Besucht werden auch kleine Weingüter, die zur stimmungsvollen „Saalfelder Weinmeile“ einladen. Die Fahrt kostet 42 Euro, eine Domführung ist zubuchbar. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  60 97 48 84 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de möglich.

Geschenk-Ideen auf dem Markt

Steffi Bey
Steffi Bey | Friedrichshagen | am 08.12.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Markt Friedrichshagen | Friedrichshagen. Am vierten Adventswochenende lädt Friedrichshagen wieder zum Weihnachtsmarkt ein. Besucher aus ganz Berlin und dem benachbarten Umland finden auf dem Markt rund um die beleuchtete Tanne an der Bölschestraße jede Menge Kulinarisches, aber auch Handwerkliches aus der Region. Einige Händler und Schausteller kommen von weit her: aus Altenburg beispielsweise, um Handgeschnitztes zu verkaufen. Töpferware, Kerzen...

2 Bilder

Phoenix sorgt mit dem Weihnachtszauber für ein stimmungsvolles Wochenende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Künstlerhof Buch | Buch. Am dritten Adventswochenende verwandelt sich der Bucher Künstlerhof in eine Weihnachtswunderlandschaft.Zwischen den historischen Gebäuden in der Straße Alt-Buch 45-51 sind festlich geschmückte Stände aufgebaut. Es erklingt Weihnachtsmusik, duftet nach Mandeln und Lebkuchen. Das ist das Ambiente, in dem der Kulturförderverein Phoenix sein Adventsfest „Bucher Weihnachtszauber“ veranstaltet.Der Verein organisiert es in...

Wochenmarkt im Weihnachtsglanz

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Landmarkt "Die Dicke Linda" | Neukölln. Am 17. Dezember zieht auf dem Wochenmarkt „Die dicke Linda“ vorweihnachtliche Atmosphäre ein. Von 10 bis 16 Uhr sind auf dem Kranoldplatz viele weihnachtliche Stände mit außergewöhnlichen und traditionellen Geschenkideen zu finden sowie viele handgefertigte Einzelstücke. Dazu können die Besucher Feuerzangenbowle, Punsch und Glühwein bei weihnachtlicher Musik genießen. Für die Adventsküche werden regionale...

Überraschungen selbst herstellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Klax Kreativwerkstatt | Prenzlauer Berg. Zu einem Mitmach-Weihnachtsmarkt lädt die Klax-Kreativwerkstatt am 10. Dezember ein. Von 11 bis 18 Uhr sind Familien an der Schönhauser Allee 59 willkommen. Klein und groß haben die Möglichkeit, ganz persönliche Überraschungen zum Wichteln und zum Verschenken herzustellen. Dafür stehen alle nötigen Materialien und Gerätschaften zur Verfügung. Ob an der Staffelei, an der Töpferscheibe oder am 3D-Drucker: Der...

Weihnachtstrubel in der Gartenarbeitsschule: Buntes Angebot am 9. und 10. Dezember

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 04.12.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: August-Heyn-Gartenarbeitsschule | Britz. Mit vielen Angeboten zum Mitmachen, Basteln, Kaufen und Schlemmen lockt die August-Heyn-Gartenarbeitsschule am 9. und 10. Dezember auf ihr Gelände in der Fritz-Reuter-Allee. Aus den Erlösen finanziert der Förderverein praktische Unterrichtsprojekte.Das Programm der Gartenarbeitsschule ist auch in diesem Jahr wieder bunt gemischt. Wer gern kreativ werden möchte, kann Lampions basteln, Plätzchen verzieren, kleine Tiere...

2 Bilder

Märchenhaftes Spektakel: Nordische Weihnacht auf dem Gutshof Britz

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 04.12.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Gutshof Britz | Britz. Das Wandertheater „Cocolorus Budenzauber“ gastiert in diesem Jahr erneut am dritten und vierten Adventswochenende auf Schloss Britz.Von den Künstlern des Wandertheaters „Cocolorus Budenzauber“ organisiert, dekoriert und bespielt, verwandelt sich der Gutshof von Schloss Britz vom 9. bis 11. Dezember und vom 16. bis 18. Dezember in einen märchenhaften historischen Weihnachtsmarkt mit nordischem Flair. Über 50...

1 Bild

Kinderhospiz lädt am 11. Dezember Nachbarn zum Christkindlmarkt im Sonnenhof ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 04.12.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof | Niederschönhausen. Zu seinem diesjährigen Christkindlmarkt lädt das Kinderhospiz „Sonnenhof“ am 11. Dezember von 14 bis 18 Uhr ein. Im Garten und im Haus in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 erwartet die Besucher ein festlich geschmückter Baum. An Ständen werden Bücher, Honig, Plätzchen, handgemachte Seifen und anderes mehr angeboten. Vieles davon wurde von Ehrenamtlichen in den vergangenen Monaten selbst hergestellt. Außerdem gibt...

1 Bild

Weihnachtsstern 1

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | am 03.12.2016 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtlicher Abendspaziergang

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Lichtenberg | am 03.12.2016 | 12 mal gelesen

Schnappschuss