Weinanbau

4 Bilder

Der Weinbauer vom Wuhlesee

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 23.09.2016 | 46 mal gelesen

Kaulsdorf. Schmackhafter Wein gedeiht nicht nur an der Mosel oder im Burgund. Er lässt sich auch in den Niederungen des Wuhletals anbauen. Das beweist seit Jahren Horst Michael. Der Rentner baut auf seinem Grundstück an der Scharnauer Straße seit 2002 eine Traube aus dem legendären französischen Weinbaugebiet um Bordeaux an und verarbeitet diese fachgerecht zu Rotwein. Dieser darf natürlich nicht offiziell unter der Marke...

Informationen zu Wasser und Wein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Wasserturmplatz | Prenzlauer Berg. „Wasser und Wein“ ist das Motto einer besonderen Führung am 10. September. Der Verein Weingarten Berlin informiert über Architektur und Gartengestaltung am Wasserturm. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Steigrohrturm auf dem Wasserturmplateau an der Kolmarer Straße. Weiterhin gibt es Informationen zur Geschichte der Wasserversorgung in Prenzlauer Berg sowie zur Geschichte des Weinanbaus in diesem Gebiet. Weitere...

Regentin über die Reben: Britz sucht eine Weinkönigin

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 21.07.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Britzer WeinKultur | Britz. Erst seit diesem Jahr darf in Berlin offiziell Wein angebaut werden. Aus diesem Anlass sucht die Britzer WeinKultur am Koppelweg 70 für das kommende Weinjahr erstmals eine Weinkönigin. Bewerbungen für dieses einjährige Ehrenamt sind bis 31. August möglich.Der 17. September wird in Neukölln ein besonderer Tag werden. Denn erstmals in der Geschichte wird am Koppelweg 70 von einer teils prominent besetzten Jury auf einem...

1 Bild

Wahl der Britzer Weinkönigin

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V. | Britz | am 13.07.2016 | 180 mal gelesen

Berlin: Britzer WeinKultur | DIE BRITZER WEINKULTUR VERKÜNDET: WIR SUCHEN EINE WEINKÖNIGIN! Erleben und feiern Sie mit uns die Krönung der ersten Britzer Weinkönigin seit der Ernennung Berlins zum offiziellen Weinanbaugebiet. Freuen Sie sich gemeinsam mit den Kandidatinnen und unserer Jury auf einen ganz besonderen Tag! Untermalt wird dieses Highlight von stimmungsvoller Musik sowie königlichen Speisen und Getränken. Sie wollen selbst...

Sommerfest auf dem Weingut

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 06.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Britzer WeinKultur | Britz. Zum Sommerfest lädt am 9. Juli von 14 bis 19 Uhr die Britzer Weinkultur am Koppelweg 70 ein. Veranstaltet wird es von den Betreibern des Lehrgartens für den traditionellen Weinanbau, der Agrarbörse Deutschland Ost und dem Verein zur Förderung des Britzer Weinguts. Neben Wein von Neuköllner Reben gibt es kulinarische Leckerbissen sowie Musik und zur Fußball-EM eine Torwand, an der man sein fußballerisches Talent testen...

Senioren zum geselligen Nachmittag auf dem Weingut

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 11.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Britzer Weingut | Britz. Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Bündnis 90/Grüne) und der Verein zur Förderung des Britzer Weingutes laden am 18. Juni ab 15 Uhr gemeinsam zu einem geselligen Senioren-Nachmittag auf dem Britzer Weingut am Koppelweg 70 ein. Der Vorsitzende des Vereins, Achim Berger, bietet eine Führung durch das Rebenfeld an. Dazu gibt es viele Informationen über den hier angebauten Britzer Wein und seine Geschichte. Neben...

1 Bild

Süße Trauben: Der Verein "Berliner Weinkultur" verschenkt seine Ernte

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 20.10.2015 | 219 mal gelesen

Berlin: Berliner Weinkultur e. V. Britz | Britz. Seit 2002 baut Viktor Sucksdorf am Koppelweg Reben an. Weil er in diesem Jahr zum ersten Mal keinen Wein keltern kann, möchte er seine reifen roten und weißen Trauben spenden – es sind 800 bis 900 Kilo.Insgesamt zehn verschiedene Rebsorten findet man auf dem Weingut am Koppelweg 70: weiße Ortega, Bianca, Muskat, Köllnische Heide und Johanniter sind weiße Trauben. Aus Solaris, Akon, Dornfelder, Isabella und...

1 Bild

Am Syringenplatz begann der Rebschnitt für eine gute Ernte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.03.2015 | 70 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Am Wochenende ist Frühlingsanfang. Aber für die Weinanbau-Freunde des Ortsteils hat das Gartenjahr bereits begonnen.Vor wenigen Tagen führten sie den diesjährigen Rebschnitt im Weingarten am Prenzlauer Berg durch. Auf einer Fläche des Amtes für Umwelt und Natur am Syringenplatz pflanzte das damalige Bezirksamt Prenzlauer Berg zunächst 400 Rebstöcke, die ihm geschenkt wurden. Um die Pflege der Rebstöcke...