Weltmeisterschaft

1 Bild

Tolle Leistung, Katzen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Wilmersdorf. Die Cheerleader Cats haben bei den Weltmeisterschaften in Japan in der Kategorie Senior Coed Team den fünften Platz belegt und damit ihre überragende Saison gekrönt. Trainerin Susan Fichte: „Der dritte Platz wäre möglich gewesen, aber ich bin auch so sehr zufrieden.“

6 Bilder

Cheerleader Cats fliegen zur Weltmeisterschaft nach Japan

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | am 03.11.2017 | 410 mal gelesen

Berlin: Walther-Rathenau-Schule | [span class="docTextLocation"]Grunewald. [/span]Es könnte die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des Kuchens werden: Die Cats Cheerleader Berlin steigen am 4. November in den Flieger nach Japan. Die Mission: rauf auf das Podest bei der Weltmeisterschaft. Die Mädchen und Frauen der Cats machen in schwindelerregender Höhe auf den Händen ihrer männlichen Teamkollegen Figuren, bei denen Otto-Normal-Sportler schon mit festem Boden...

1 Bild

Deutschland schon jetzt Weltmeister

Claus Freiberg
Claus Freiberg | Friedrichshain | am 13.10.2017 | 19 mal gelesen

Deutschland hat bei der diesjährigen Qualifikation für die WM gezeigt, was sie drauf hat und dabei einen Weltrekord aufgestellt. Das Team von Joachim Löw gilt daher mit 10/10 Siegen als absoluter Top-Favorit für den Weltmeistertitel 2018. Aber nicht nur die Fans sondern auch Experten und Statistiker sind sich einig - Deutschland wird Weltmeister!  Zeichen stehen auf Sieg - wie 1954, 1990 und 2014 Ohne eine einzige...

6 Bilder

Nervenstark und treffsicher: Timo Koch ist 3D-Bogenschütze und sehr erfolgreich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 15.08.2017 | 182 mal gelesen

Buckow. Er zählt seine Medaillen und Preise schon gar nicht mehr, aber Ende Juni ist ihm in der Toskana sein bisher größter Coup gelungen: Der zwölfjährige Timo Koch wurde Vizeweltmeister seiner Altersgruppe im 3D-Bogenschießen.Kurz gesagt geht es darum, auf einem Parcours lebensgroße Schaumstofftiere zu treffen; bei Wettbewerben sind es in der Regel 28 Ziele. Die Artenvielfalt der künstlichen Viecher ist groß, sie reicht von...

Lisa Graf verpasst WM-Finale

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.08.2017 | 3 mal gelesen

Britz. Ihr Traum hat sich nicht erfüllt: Lisa Graf vom Perspektivteam „Auf nach Tokio“ der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln wurde über 200 Meter Rücken nur Elfte bei den Weltmeisterschaften in Budapest. Mit der gemischten Lagenstaffel erreichte sie immerhin den siebten Platz. sus

1 Bild

Mit Rekord zur Weltmeisterschaft: Lisa Graf schwimmt Spitzenzeit

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 23.06.2017 | 19 mal gelesen

Britz. Freude bei der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln – Lisa Graf holte bei den deutschen Meisterschaften Mitte Juni zwei Titel und einen Rekord. Nun heißt es: Daumen drücken für die Weltmeisterschaft.Über die 200 Meter Rücken stellte Lisa Graf in 2:07,63 Minuten erstmals in ihrer Laufbahn eine neue deutsche Bestmarke auf. Die 26-Jährige verbesserte den alten Rekord um 0,67 Sekunden. Damit qualifizierte sie sich für die...

4 Bilder

Gut gepunktet: Bürgermeister empfing die Teilnehmer der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 12.05.2017 | 76 mal gelesen

Lichtenberg. Nach einer strapaziösen Rückreise wurden die jungen Sportler des Schul- und Leistungssportzentrums Hohenschönhausen, die an der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball teilgenommen hatten, von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) empfangen.Eigentlich freuten sich die Schüler am 8. Mai auf den Flug nach Hause. Doch bis heute sitzt vielen von ihnen der Schrecken noch in den Knochen. Als ihr Flugzeug bei der...

1 Bild

Nächste WM in Prenzlauer Berg: Der Deutsche Hockey-Bund erhielt den Zuschlag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.03.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Berlin hat jetzt den Zuschlag für die nächste Hallenhockey-Weltmeisterschaften der Damen und Herren bekommen.Diese werden vom 7. bis 11. Februar 2018 in der Max-Schmeling-Halle sattfinden. Der Deutsche Hockey-Bund hatte sich um diese Weltmeisterschaften beim Welt-Hockeyverband FIH beworben, nachdem diese Veranstaltung Mitte 2016 vom ausgewählten Ausrichter Argentinien zurückgegeben wurde. „Deutschland ist...

3 Bilder

Eistanz der PS-Protze: Beim 44. Eisspeedway mischen deutschen Talente mit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 20.02.2017 | 260 mal gelesen

Berlin: Horst-Dohm-Eisstadion | Schmargendorf. Wettkampferfolge im Visier: Ab Donnerstag, 2. März, messen die weltbesten Piloten des Eisspeedway-Sports vier Tage lang ihre Kräfte – darunter zwei heimische Hoffnungsträger.Mit Motorrädern auf einer Schlittschuhpiste kreisen, das war lange eine russische Domäne. Nun soll die Weltspitze in Berlin den heißen Atem einheimischer Talente im Nacken spüren. Das Team Eisspeedwayunion Berlin hat sich Ende 2016...

4 Bilder

"Ich kann als Neueinsteiger nur gewinnen": Zwei Eisspeedway-Piloten starten unter dem Wappen Berlins

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.12.2016 | 700 mal gelesen

Schmargendorf. Rasende Motorräder auf Glatteis kennt man im Horst-Dohm-Stadion seit Jahren. Neu ist aber das kürzlich gegründete „Team Eisspeedwayunion Berlin“. Jungspund Tobias Busch aus Stralsund und der erfahrene Max Niedermaier aus Bayern gelten als Hoffnungsträger des ersten deutschen Rennstalls in diesem verrückten Sport.Gerade erst kehrten Busch und Niedermaier aus einem Trainingslager in Russland zurück, wo sie der...

Kein Formel-E-Rennen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.12.2016 | 24 mal gelesen

Friedrichshain. Das Bezirksamt soll keine positive Stellungnahme zum geplanten Formel-E-Rennen abgeben und sich für eine Verlegung an einen geeigneten Standort außerhalb der Innenstadt einsetzen. Dieser Antrag der Grünen wurde in der BVV gegen die Stimmen der FDP angenommen. Wie berichtet ist für den 10. Juni eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Weltmeisterschaft für Elektrorennwagen geplant. Die Strecke soll wie schon...

2 Bilder

Aufs Glatteis geführt: Eisspeedway 2016 – die Hatz der Weltbesten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 12.01.2016 | 240 mal gelesen

Berlin: Horst-Dohm-Eisstadion | Schmargendorf. In Schräglage durchs spiegelglatte Oval: Beim 43. Eisspeedway im Horst-Dohm-Stadion erwartet das Publikum nicht nur die Mannschafts-WM, sondern auch ein Wettkampf der weltbesten Solisten. Nur fünf solcher Grand Prix-Läufe auf dem Globus stehen im Rennkalender.Schon auf Kufen will es manchem Zeitgenossen kaum gelingen, eine Runde aufrecht zu überstehen. Doch den Tollkühnsten gelingt dieses Kunststück auf Rädern....

Tara Jasmin Talay gewinnt Bronze

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 11.01.2016 | 114 mal gelesen

Charlottenburg. Mit Abschluss des Jahres 2015 hat Tara Jasmin Talay aus dem Charlottenburger Mewis Dojo bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur im Pencak Silat, einem Kung Fu-Stil, sensationell die Bronzemedaille gewonnen. Erst im Halbfinale hatte sich die 15-Jährige der späteren Siegerin und Lokalmatadorin Nurul Khaiza Binti Khairudin aus Malaysia geschlagengeben müssen. Damit stand nach knapp zehn Jahren...

1 Bild

Viel mehr als nur Sport: Weltmeisterliche Karate-Kids aus dem Mewis Dojo

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 11.12.2015 | 361 mal gelesen

Berlin: Mewis Dojo | Charlottenburg. Drei Karateschüler aus der Kampfkunstschule Mewis Dojo haben bei der Weltmeisterschaft der World Kickboxing and Karate Union Ende Oktober/Anfang November im spanischen Albir ganz groß abgeräumt.Der 13-jährige Viktor und der elfjährige Tyler setzten sich gegen starke internationale Konkurrenz durch und dürfen sich ab sofort Weltmeister nennen. Der elfjährige Bogdan unterlag in seinem Finale nur knapp und wurde...

1 Bild

Auf Gold abonniert: Marianne Buggenhagen holte zwei weitere Weltmeistertitel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 12.11.2015 | 66 mal gelesen

Buch. Sie bewies wieder einmal, dass sie eine Ausnahmesportlerin ist. Marianne Buggenhagen gewann bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft der Behindertensportler in Katar erneut eine Goldmedaille im Diskuswerfen sowie eine weitere im Kugelstoßen.Damit holte die neunmalige Paralympicssiegerin ihr 22. und 23. WM-Gold. Und das mit 62 Jahren als älteste Athletin der diesjährigen Wettkämpfe. Die Zahl ihrer Medaillen, die sie bei...

2 Bilder

Mahlsdorferin startete für Palästina beim WM-Marathon

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.09.2015 | 129 mal gelesen

Marzahn. Die Teilnahme an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking war für Mayada Al Sayad der bisherige Höhepunkt ihrer sportlichen Laufbahn. Noch voll von Eindrücken aus Peking visiert die 22-jährige Mahlsdorferin schon neue Ziele an. Das ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen im kommenden Jahr in Rio de Janeiro. Auch dort will Mayada Al Sayad wieder für das Heimatland ihres Vaters, Palästina, antreten....

1 Bild

Pankower Spielleute hoffen auf Teilnahme an der nächsten Weltmeisterschaft

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.07.2015 | 108 mal gelesen

Pankow. Der Pankower Spielmannszug konnte bei den offenen Landesmeisterschaften des Märkischen Turnerbundes eine Bronzemedaille erringen. Der Wettbewerb fand im Rahmen des Festivals der Klänge in Brandenburg an der Havel statt. „Wir starteten in der Kategorie Marsch“, so Jens Kneipel, der erste Geschäftsführer des Vereins Spielmannszug Pankow. „Bei diesem Wettbewerb wird zuerst über einen vorgegebenen Parcours mit Musik...

1 Bild

Nachwuchs-Elite erneut zu Gast in Berlin

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Alt-Hohenschönhausen | am 27.07.2015 | 133 mal gelesen

Berlin: Sportforum Hohenschönhausen | Alt-Hohenschönhausen. Wie auch schon in den vergangenen Jahren richtet der Judo Verband Berlin zusammen mit dem SC Berlin am Wochenende, 1. und 2. August 2015, erneut den Junior European Judo Cup in der großen Halle des Sportforums Berlin aus. Über 500 Judokas der Altersklasse U21 werden aus allen Teilen der Welt in die Hauptstadt kommen, um den Wettbewerb als letzte Vorbereitung vor den Kontinental- und Weltmeisterschaften...

Die besten Cheerleader

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.07.2015 | 154 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Die diesjährigen IFC Cheerleading Weltmeisterschaften finden in der Max-Schmeling-Halle am Falkplatz statt. In zehn Kategorien werden die besten Sportler aus 30 Nationen um die Weltmeistertitel kämpfen. Die Zuschauer können am 21. und 22. November ausgefeilte Choreographien, heiße Tänze, atemberaubende Stunts und synchronen Spitzensport auf Weltniveau erleben. Die begehrten Karten für die WM sind ab sofort...

2 Bilder

CanSat-Team fährt zur Europameisterschaft

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 03.06.2015 | 281 mal gelesen

Oberschöneweide. Das FEZ ist bekannt für Spielaktionen und Theateraufführungen. Und in einem der Räume hat sich sogar eine Satellitenwerkstatt etabliert.Sie gehört zum Space-Club im Orbitall, dem bereits zu DDR-Zeiten eingerichteten Raumfahrtzentrum. Der dort jetzt im Bau befindliche Minisatellit soll Ende Juni in Lissabon den Europameistertitel bringen. Die Weltraumtüftler aus der Wuhlheide hatten bereits im vorigen Jahr...

Fußball-WM der Frauen erleben

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Schöneberg | am 20.05.2015

Pünktlich zum Anstoß der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft am 6. Juni in Kanada finden sich im Tresenbereich vor den Großbildschirmen die Sportfreundinnen und -freunde ein, um bei den TV-Übertragungen live im Robbengatter dabei zu sein. Seit der Eröffnung des Restaurants ist das Robbengatter ein beliebter Treffpunkt zum Essen, Trinken, Klönen und zum Feierabendbier. Zu den Gästen zählen vielfach Bewohner des Bayerischen...

Fußballfestival für Frauen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.05.2015 | 43 mal gelesen

Kreuzberg. Nach mehrjähriger Pause gibt es in diesem Sommer wieder das internationale Frauen-Fußball-Kultur-Festival Discover Football. Es findet vom 30. Juni bis 5. Juli im Willy-Kressmann-Stadion an der Katzbachstraße statt. Anlass ist die Frauenfußball-Weltmeisterschaft, die zu dieser Zeit in Kanada stattfindet. 2011, während der Frauen-WM in Deutschland, war das Stadion bereits Austragungsort der bisher letzte Discover...

Teppich aus Blumen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 09.04.2015 | 35 mal gelesen

Tempelhof. Als Botschafter für den im Juni stattfindenden Berliner Fleurop-Interflora WorldCup breiten Floristik-Auszubildende aus der ganzen Welt während eines International Trainee Day am 18. April von 10 bis 18 Uhr einen großen, kunstvoll gestalteten Blütenteppich auf der Wiese vor dem historischen Flughafengebäude aus. Das Blumenmeer soll auf die nach 33 Jahren wieder in Berlin stattfindende Weltmeisterschaft der...

1 Bild

Erste Spandauerin im Nationalkader der Boxer

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 08.09.2014 | 69 mal gelesen

Spandau. Die Spandauer Nina Meinke wurde als Mitglied des Box-Nationalteams für die Weltmeisterschaft nominiert. Die Titelkämpfe finden vom 9. bis 18. November in Südkorea statt. Der Grund für das WM-Ticket waren die hervorragenden Leistungen von Nina Meinke bei den Deutschen Meisterschaften der Elite Ende August in Weißenburg. Sie verlor dort erst das Finale gegen Tasheene Bugar aus Heidelberg knapp nach Punkten....

1 Bild

Weltmeisterschaften im Strandvölkerball im BeachMitte

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mitte | am 31.07.2014 | 56 mal gelesen

Mitte. Wir alle haben es in unserer Schulzeit gespielt. Geliebt oder gehasst: Völkerball stand oft auf dem Stundenplan. Doch Strandvölkerball dürfte nur den wenigsten bekannt sein - und erst recht, dass es Weltmeisterschaften darin gibt. Dabei ist das Turnier bereits zwölf Jahre alt. Fast schon traditionell kämpften die Mannschaften im Sand gegeneinander. Neben dem sportlichen Wettkampf stand auch der Kulturaustausch auf dem...