Westerwaldplatz

Es funkelt im Westerwald

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 02.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Westerwaldplatz | Falkenhagener Feld. Am Vorabend des Stadtteilfestes wird am 9. September auf dem Platz an der Westerwaldstraße 13 die große Lichtinstallation „Es funkelt“ eingeweiht. Sie setzt sich aus 40 Lampen zusammen, die 200 Anwohner aus dem Falkenhagener Feld gemeinsam gebaut haben. Um 20 Uhr eröffnet Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) als Schirmherr die Installation. Weiter geht es dann mit einem Fotoshooting mit allen Teilnehmern...

Bunter Westerwaldplatz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 14.05.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Westerwaldplatz | Falkenhagener Feld. „Westerwald: Inside-Out“ heißt es am 21. Mai auf dem Westerwaldplatz. Zum Tag der Städtebauförderung zeigt der Platz, was er zu bieten hat. Dafür kommen im Familienzentrum (FiZ), im Klubhaus und in der Zufluchtskirche an der Westerwaldstraße viele Gruppen, Vereine und Aktive zu Mitmachaktionen zusammen. Ein Highlight ist das Mobile Café der Zufluchtskirchengemeinde, das an diesem Tag eröffnet wird....

3 Bilder

Es funkelt am Westerwaldplatz: Stadtgeschichten e.V. setzt seine Aktionen fort

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 08.05.2016 | 31 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Das Projekt „Westerwald – Nehmt Platz“ geht weiter. Nach ersten Aktionen soll der Platz in diesem Jahr atmosphärisch funkeln.Mitten im Herzen des Falkenhagener Feld liegt der Westerwaldplatz. Trotz seiner Präsenz zwischen Kirche, Klubhaus und Stadtteilbibliothek blieb der Platz lange unbelebt, kam eher trist und langweilig daher. Doch das ändert sich langsam. Denn mit temporären Aktionen lädt der...

Workshop zum Westerwaldplatz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 31.10.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: evangelische Zufluchtsgemeinde | Falkenhagener Feld. Das erste Jahr des Projektes "Westerwald-Nehmt Platz!" geht zu Ende. In einem Workshop sollen nun die Ergebnisse vorgestellt, Aktionen, Fortschritte, Wünsche und Visionen der Anwohner diskutiert werden. Der Austausch beginnt am 6. November um 18 Uhr im großen Saal der Evangelischen Zufluchtsgemeinde an der Westerwaldstraße 16. Ein Drei-Gänge-Menü strukturiert den Abend. Mit diesem kreativen Workshop sollen...

Bunter Westerwaldplatz: Anwohner begrünen Beet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 15.09.2015 | 95 mal gelesen

Berlin: Westerwaldplatz | Falkenhagener Feld. Der Westerwaldplatz wird bunter. Neue Blumenzwiebeln und Pflanzen bringen wieder Farbe auf das Beet vor der Stadtteilbibliothek. Am 19. September wollen Anwohner und Akteure das Beet vor der Stadtteilbibliothek am Westerwaldplatz mit Frühjahrsblühern, Herbstpflanzen, neuer Erde und reichlich Dünger gestalten. Rund um das Beet werden ein kleiner Zaun gebaut und Hinweisschilder für die gesetzten Pflanzen...

Französische Spielstunde: Westerwaldplatz lädt zum Boulen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 30.06.2015 | 57 mal gelesen

Berlin: Westerwaldplatz | Falkenhagener Feld. Der Westerwaldplatz wird am 11. Juli zum Boule-Platz. Anwohner können das beliebte französische Spiel unter Anleitung ausprobieren. Der Boule-Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit Musik, Crêpes und vielem mehr. Alle Anwohner und Interessierten sind eingeladen, das französische Spiel einmal auszuprobieren. Ein erfahrener Boulespieler aus dem Kiez erklärt die Regeln und verrät Tricks. Wer will, kann sein...

1 Bild

Westerwaldplatz braucht Vielfalt statt Tristesse: Stadtplanerin im Interview 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.06.2015 | 86 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Der Westerwaldplatz als öffentlicher Platz im Kiez wird von Anwohnern bisher kaum genutzt. Der Verein "STADGESCHICHTEN" will das ändern. Wie, erklärt Esther Blodau-Konick Volksblatt-Reporterin Ulrike Kiefert.Sie haben den gemeinnützigen "STADTGESCHICHTEN e.V." vor zwei Jahren mitbegründet. Wer sind die Macher dahinter? Esther Blodau-Konick: Wir sind ein siebenköpfiges Team aus Künstlern, Architekten und...

Westerwaldplatz wird vom 15. bis 17. Mai zur Mitmachmeile

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.05.2015 | 52 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Der Westerwaldplatz lockt vom 15. bis 17. Mai mit einem bunten Mitmachprogramm ins Freie. Die Idee stammt von den Anwohnern.Wie kann der Platz an der Westerwaldstraße zu einem bunten, belebten Ort werden? Dieser Frage gingen in den vergangenen Monaten Kiezbewohner und Vereine nach. In einem Workshop wurden Ideen gesammelt und zahlreiche Gespräche mit Nachbarn geführt. Das Ergebnis ist nun an drei Tagen...

Workshop zum Westerwaldplatz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 16.02.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Spandau | Falkenhagener Feld. Unter dem Motto "Der Westerwaldplatz braucht dich!" lädt der Verein "Stadtgeschichten" am 26. Februar zum ersten Workshop ein. Ziel ist, Ideen und Wünsche von Anwohnern für geplante Aktionen auf dem Platz zu sammeln. Außerdem werden die Ergebnisse der Akteurs- und Anwohnerbefragung zum neuen Platz an der Westerwaldstraße vorgestellt. Anwohner, Akteure, Träger, Vereine und Interessierte sind zum Workshop...