Wettbewerb

Klima-Preis geht nach Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 08.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Robert-Havemann-Oberschule | Karow. Das Robert-Havemann-Gymnasium gehört zu den diesjährigen Gewinnern beim Deutschen Klima-Preis der Allianz-Umwelt-Stiftung. 140 Schulen aus dem Bundesgebiet beteiligten sich mit ihren Projekten am Wettbewerb. Zu den 20 Preisträgern gehört die Karower Oberschule. Sie kann sich über 1000 Euro für die Umsetzung weiterer Klimaschutzprojekte freuen. Das Gymnasium ist bisher die einzige Oberschule im Bezirk, die sich am...

2 Bilder

Wer ist verliebt in Wilhelmsruh? Pankower Früchtchen starten Wettbewerb

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 04.04.2017 | 115 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. „Verliebt in Wilhelmsruh“ ist das Motto eines Wettbewerbs, den das Mehrgenerationenhaus und die gemeinnützige Gesellschaft Pankower Früchtchen gestartet haben.In diesem Sommer stehen dem alten Schulgebäude in der Schillerstraße 49 gleich zwei Jubiläen ins Haus. Es wird 110 Jahre alt und ist es seit zehn Jahre Mehrgenerationenhaus, also Treffpunkt und Veranstaltungsort für alle Wilhelmsruher. Diese Jubiläen nehmen...

Papaladen lädt zum traditionellen Kicker-Turnier ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.04.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Familien aus dem Ortsteil sollten sich schon mal den 22. April vormerken. An diesem Tag veranstaltet der Papaladen sein diesjähriges Kiez-Kicker-Turnier.Familien, die an dieser Meisterschaft teilnehmen möchten, können sich ab sofort unter  28 38 98 61 anmelden. Der Papaladen in der Marienburger Straße 28 veranstaltet das Turnier von 14 bis 18 Uhr. Jedes Team besteht aus jeweils einem Erwachsenen und einem...

3 Bilder

Sartre-Gymnasium will am 4. Mai AOK Schulmeister 2016/2017 werden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.04.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Sartre-Gymnasium | Hellersdorf. Das Sartre-Gymnasium will AOK-Schulmeister Deutschlands werden. Berliner Landessieger ist die Schule bereits. Beim AOK-Wettbewerb geht es um Gesundheit und Vorbeugen gegen Erkrankungen im Schulalter. Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligen sich daran. Hauptpreis ist ein Musikfestival, das die AOK an der Siegerschule ausrichten wird. Dafür hat die AOK drei Bands gebucht, MoTrip, Namika und Kayef. „Ein...

1 Bild

Integratives Gärtnern: Grüne Liga startet Wettbewerb

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.03.2017 | 64 mal gelesen

Friedrichshain. "Lieblingsfarbe bunt" heißt ein Gartenwettbewerb, der am 28. März auf dem Holzmarkt-Gelände an der Spree vorgestellt wurde.Er wurde von der Grünen Liga Berlin und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz initiiert und richtet sich an gemeinschaftliche Gartenprojekte, in denen Integration und Inklusion praktisch gelebt werden, also Naturbiotope, bei denen zum Beispiel Geflüchtete oder Menschen...

Die Berliner Woche ist für den Durchblick nominiert

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 30.03.2017 | 38 mal gelesen

Ich bin mächtig stolz auf die Berliner Woche. Denn mit unserer Serie „Gutes aus der Region“ wurden wir jetzt für den Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter nominiert. In der Serie, die im vergangenen Jahr erschien und in diesem Jahr fortgesetzt wird, stellen wir Unternehmen, Initiativen, Verbände und Innovationen aus dem Berliner Umland vor, geben Verbrauchertipps und zeigen, wo die Produkte...

1 Bild

Mehr als Töne: 7. Schostakowitsch-Wettbewerb

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.03.2017 | 36 mal gelesen

Lichtenberg. Beim 7. Schostakowitsch-Wettbewerb ging es um mehr als den richtigen Ton: Die Musikschüler brachten ihre Werk-Intepretationen zu Gehör.Bei dem Preisträgerkonzert am 22. März im Kulturhaus Karlshorst war das große Bibbern bereits vorüber. Hier stellten die Gewinner des Schostakowitsch-Wettbewerbes der gleichnamigen Musikschule im Bezirk Auszüge aus ihren bereits zuvor ausgezeichneten Programmen vor. So waren...

6 Bilder

Wer ist der beste Vorleser? Spandau schickt Dennis Holznagel zum Berlinfinale

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.03.2017 | 162 mal gelesen

Berlin: Jugendbibliothek Spandau | Spandau. Mehr als 600.000 Kinder, 7000 Schulen sowie 650 Buchläden, Bibliotheken und Kultureinrichtungen machen jeweils mit: Seit 1959 gibt es den bundesweiten Vorlesewettbewerb, organisiert vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Der Spandauer Sieger steht für dieses Jahr fest. Er heißt Dennis Holznagel.Ein Harry-Potter-Band durfte nicht fehlen. Vampir- und Tiergeschichten, realistische Jugendliteratur, eine...

Karikaturen sollen aufrütteln

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Internationale Karikaturen zum Thema Umweltverschmutzung zeigt die Klimawerkstatt Spandau. Satirisch und mit schwarzem Humor blicken die Künstler auf den Müll, der täglich wächst. Allein in Berlin werden täglich rund 460.000 Coffee-to-go-Einwegbecher weggeworfen. Hinzu kommen take-away-Boxen und Plastiktüten, die fast jeder im Alltag sorglos nutzt. Mit ihren Karikaturen wollen die Künstler auf die Verschwendung...

Texte zu Oasen der Großstadt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.03.2017 | 29 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Buch „Oasen der Großstadt“ der Schreibwerkstatt der Mark-Twain-Bibliothek ist erschienen. Es wurde am Sonntag, 26. März, auf der Leipziger Buchmesse durch den Simon Verlag erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Buch ging aus einem gleichnamigen Wettbewerb der Schreibwerkstatt der Mark-Twain-Bibliothek zur IGA hervor. Schreibende Jugendliche aus dem Bezirk forderten andere Jugendliche auf, Texte...

Wo spielt Ihr am liebsten? Raum für Kinderträume sucht coolsten Spielplatz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.03.2017 | 19 mal gelesen

Spandau. Das Projekt „Raum für Kinderträume“ startet einen neuen Wettbewerb. Diesmal geht es um den Lieblings-Spielplatz. Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das...

Gesucht: Das schönste Krimi-Cover

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 23.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Die Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, sucht in Kooperation mit dem Krimi-Forum und der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren „Syndikat“ noch bis zum 7. Mai gemeinsam mit ihren Besuchern das schönste Krimi-Cover. Unter dem Slogan „Bloody Cover“ stehen zwölf nominierte Titel zur Auswahl, die in der Bibliothek in Augenschein genommen werden können. Daneben kann auch im Internet über http://asurl.de/13at...

Kurzfilmfestival im Toni

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kino Toni | Weißensee. Das Kino Toni wird am 18. März zum Mekka von Kurzfilmfreunden aus der Region. Von 10 bis 16 Uhr findet im Filmtheater am Antonplatz das Berlin-Brandenburger Landesfilmfestival des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren statt. Gezeigt werden etwa 30 Kurzfilme. Zum Wettbewerb eingereicht wurden sie von Mitgliedern der sieben Berliner und der beiden Brandenburger Film-Clubs. Gezeigt werden auf dem Festival...

Wettstreit der Vorleser: Der Sieger wird am 29. März ermittelt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.03.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Nicht nur Lesetechnik und Interpretation, sondern auch die Textauswahl sind beim Vorlesewettbewerb entscheidend. Am 29. März treten die sechs besten Schüler aus Lichtenberg in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek gegeneinander an.Dutzende Jungen und Mädchen aus insgesamt 15 Lichtenberger Schulen haben bereits bewiesen, dass Lesen auch in gemeinsamer Runde Spaß macht. Sie traten im Rahmen des größten Vorlesewettbewerb...

1 Bild

Alice Salomon Hochschule baut an

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.03.2017 | 218 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule bekommt einen Ergänzungsbau. Der Senat trägt damit der stetig wachsenden Studentenzahl Rechnung. Der Neubau wird auf der Brachfläche am Kokoschkaplatz entstehen. Er schließt praktisch an die Rückseiten der Agentur für Arbeit an. Dadurch wird das Rondell um den Platz vervollständigt und er bekommt ein neues, ansprechendes Gesicht. Der Entwurf ist als Sieger aus einem...

Wettbewerb für Unternehmen

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 01.03.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk sucht auch in diesem Jahr wieder das „Familienfreundlichste Unternehmen“. Zum zwölften Mal haben ortsansässige Firmen Gelegenheit zu zeigen, wie sie familienfreundliche Arbeitsstrukturen gestalten. Bewerben können sich Unternehmen, die flexible Arbeitszeiten anbieten, finanziell und organisatorisch Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen unterstützten, den beruflichen Wiedereinstieg nach...

Förderpreis für Schulbibliotheken

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 01.03.2017 | 8 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg lobt je einen Förderpreis für die beste Berliner und die beste Brandenburger Schulbibliothek des Jahres 2017 aus. Gesucht wird das vielversprechendste Konzept zur Entwicklung von Medien- und Informationskompetenz. Als Preis werden jeweils 500 Euro für Bücher, Tablets, Computer oder Software vergeben. Zusätzlich werden Sonderpreise vergeben....

Mit Umweltschutz Geld gewinnen: Wettbewerb: „Klima Schulen“ gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.02.2017 | 18 mal gelesen

Spandau. „Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. Jetzt startet er in die nächste Runde.Schulen mit pfiffigen Projektideen für den Klimaschutz können sich jetzt 500 Euro Anschubfinanzierung sichern. Die Mittel gibt es beim Wettbewerb der „Berliner Klima Schulen“, der in seine nächste Runde startet. Den besten Klimaideen winken bis zu 5000 Euro Preisgelder. Darüber informierte jetzt der SPD-Abgeordnete und...

2 Bilder

Weißenseerinnen gewinnen mit ihrem Projekt „Gründerzeit 2.0“ bei MittendrIn Berlin!

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 18.02.2017 | 147 mal gelesen

Weißensee. Mit seiner ungewöhnlichen Projektidee gehört das Team „Aber hallo, Weißensee“ zu den drei Gewinnern des Mittendrin Berlin!-Wettbewerbs, die in diesem Jahr ihre Projekte umsetzen können.Ausgelobt wird dieser Wettbewerb seit einigen Jahren gemeinsam von der IHK Berlin und dem Senat in Kooperation mit weiteren Partnern. Zu diesen gehört auch die Berliner Woche. Aufgabe der Wettbewerbsteilnehmer ist es, kreative Ideen...

1 Bild

Zwei Hände und das Wahrzeichen: Logo für Jugendengagementpreis ausgewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.02.2017 | 28 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Hand in Hand vor der Oberbaumbrücke: So wird das Logo für den Jugendengagementpreis Friedrichshain-Kreuzberg aussehen. Die Auszeichnung wurde 2016 erstmals vergeben und würdigt ehrenamtlichen Einsatz von Jugendlichen. Was noch fehlte, war ein Erkennungszeichen, das künftig alle Einladungen und Urkunden des Preises zieren soll. Deshalb wurde im Frühjahr 2016 in Kooperation mit dem Kinder- und...

Wer wird der beste Vorleser?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Am 22. Februar startet der diesjährige Vorlesewettbewerb im Bezirk. Die Vorrunde findet an diesem Tag von 15 bis etwa 18 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 statt. Willkommen sind auch Zuhörer nach Anmeldung unter  92 09 09 80. Beim Vorausscheid treten die besten Vorleser sechster Klassen aus 35 Pankower Schulen an. Voraussichtlich zehn von ihnen qualifizieren sich für das...

TSV Spandau 1860 holt Zukunftspreis: Sportverein gewinnt Wettbewerb

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.02.2017 | 41 mal gelesen

Spandau. Zwei große Spandauer Sportvereine haben im Wettbewerb um den „Zukunftspreis des Berliner Sports“ die vorderen Plätze belegt.Der TSV Spandau 1860 konnte sich über den ersten Platz freuen. Platz zwei holten die Wasserfreunde Spandau 04. Die 13-köpfige Jury hatte über 60 Projekte zu entscheiden, die Vereine und Verbände im Wettbewerb um den begehrten Zukunftspreis des Berliner Sports einreichten. Am Ende überzeugten die...

Stadtrat erklärt Ergebnisse

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Im Rahmen der Ausstellung zu den Wettbewerbsergebnissen zur Umgestaltung des Besselparks wird Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) am Mittwoch, 1. Februar, die Resultate präsentieren und Fragen beantworten. Ebenfalls mit dabei sind die Teilnehmer des Wettbewerbs, Mitglieder der Jury sowie weitere Gäste. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, statt. Die Ausstellung ist...

1 Bild

Wettbewerb um „Goldenen Vorhang“: Schüler zeigen bei Theatertagen ihr Können

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 30.01.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium | Marzahn. Jungen und Mädchen aus den Schulen des Bezirks stellen bei den 19. Theatertagen öffentlich ihre Inszenierungen vor. Die Theatertage finden von Montag bis Freitag, 6. bis 10. Februar, im Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums, Allee der Kosmonauten 134, statt.Spielgruppen vom Otto-Nagel-Gymnasium, dem Tagore-Gymnasium, dem Victor-Klemperer-Kolleg und vom Max-Planck-Gymnasium aus Mitte sind mit dabei. Es werden fertige Stücke...

1 Bild

Im Edeka-Center Moabit wird der rote Teppich ausgerollt

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Moabit | am 19.01.2017 | 297 mal gelesen

Berlin: EDEKA Center im MOA Bogen | Moabit. Die Auszubildenden des Edeka-Centers im MOA Bogen, Stephanstraße 37-43, haben sich für die nächsten Tage etwas Besonderes ausgedacht. Vom 25. bis 28. Januar bauen sie in ihrem Markt eine Aktionsfläche mit rotem Teppich, großem Vorhang, Glitzer und Glamour auf. Inspiriert vom bevorstehenden Berliner Filmfestival trägt die Aktion den Titel "Bärlinale". Jeweils von 10 bis 18 Uhr verkaufen die Azubis selbst gebackene...