Wildkräuter

1 Bild

Workshop "Blütenzauber", So 16.07.17, 13:00 - 15:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Zurzeit blühen viele Pflanzen ganz üppig. Die meißten dieser dieser Blüten kann man essen und oft schmecken sie köstlich. Dieser Workshop ist auch für GartenbesitzerInnen sehr interessant. Sie werden überrascht sein, wieviele der Blumen nicht nur das Auge erfreuen. An diesem Nachmittag werden wir schauen, was uns ganz besonders lockt, die Pflanzen kennen lernen und anschließend pfiffig zubereiten. Bitte melden Sie sich...

1 Bild

Wildkräuterführung 15.07.17, 11:30 - 12:30

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt haben bereits einige Pflanzen wie z.B. die Brennessel ihre Samen ausgebildet. Damit liefern sie uns eine hochpotente Nahrung, die obendrein noch sehr lecker schmeckt. Es gibt wieder viel zu erkunden und kennen zu lernen. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,- pro Person,...

1 Bild

Workshop "Pfiffige Rohkost mit Sommerkräutern", So 09.07.17, 14:00 - 16:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Im Sommer hat man oft keine Lust auf heißes Essen. Dennoch: lange Zeit fielen mir zu dem Wort "Rohkost" nur solche Dinge wie geraspelte Möhren und Äpfel mit etwas Zitrone ein - eine schöne Kindsheiterinnerung - mehr nicht. Mittlerweile ist auch die Rohkostküche längst den Kinderschuhen entwachsen, raffiniert und schmackhaft geworden. Damit wir sie 100 % genießen können, werden wir die selbst gesammelten Wildkräuter roh...

1 Bild

Wildkräuterführung 08.07.17, 11:30 - 12:30

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Im Juli blühen viele Pflanzen. Das macht es einfacher, sie zu erkennen. Welche Pflanzen sind Essbar? Wie erkennen wir sie sicher und wie unterscheiden wir sie von giftigen Pflanzen? Um diese Fragen zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch, Beschaffenheit von Blättern und Stängeln und vieles mehr erkunden. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige...

1 Bild

Wildkräuter Führung im Berliner Grunewald

Astrid Lindner
Astrid Lindner | Grunewald | am 02.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Berliner Grunewald | Möchten Sie Ihre Kenntnisse zu unseren hiesigen Wild- und Heilpflanzen weiter vertiefen? Bei unseren Wildkräuter-Führungen für Einsteiger und Fortgeschrittene erfahren und erlernen Sie, wie Kräuter aus Sicht der westlichen (Volksheilkunde, Hildegard v. Bingen, Paracelsus) und der indischen Gesundheits- und Lebensphilosophie (Ayurveda) auf den menschlichen Organismus wirken. Sie werden feststellen, wie viele...

Wildkräuter genießen

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 25.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Eine Wildkräuterwanderung hat der Verein Naturschutz Berlin-Malchow am Sonntag, 2. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr im Angebot. Die Biologin Beate Kitzmann leitet die Tour an, sie zeigt, welche Pflanzen am Wegrand gesund und genießbar sind. Wer mag, kann im Anschluss im Storchenhofcafé ein kleines Wildkräuter-Menü zum Preis von 9,50 Euro genießen. Wer mitwandern will, muss sich schnell anmelden, entweder per E-Mail an...

1 Bild

Wildkräuter, Wein und Fledermäuse: Langer Tag der StadtNatur lädt am Wochenende zu vielen Aktionen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.06.2017 | 37 mal gelesen

Neukölln. Ein Wochenende im Grünen: In der ganzen Stadt stehen mehr als 500 Führungen und Aktionen am Langen Tag der StadtNatur auf dem Programm. Natürlich ist auch Neukölln mit von der Partie.Veranstalter ist die Stiftung Naturschutz Berlin. Ihre Mitarbeiter haben dafür gesorgt, dass es für Freunde der Flora und Fauna jede Menge zu erleben gibt – und zwar von Sonnabend, 17. Juni, ab 15 Uhr bis Sonntag, 18. Juni, um 17...

1 Bild

Wildkräuter- Workshop "Johannistag spezial", Sa 24.06.17, 13:00 - 16:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 19 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Heute haben wir das Glück, dass der Johannistag auf einen Samstag trifft und wir ihn alter Tradition folgend nutzen können. Der Johannistag ist seit alten Zeiten ein wichtiger Tag. An diesem Tag endet nicht nur die Spargelsaison, er gilt auch als ideal um z.B. Walnüsse für die Herstellung von "schwarzen Nüssen" zu ernten. Ganz wichtig natürlich auch das Johanniskraut, es wird bevorzugt am Johannistag für das altbewährte...

1 Bild

Workshop "Tapas wild und schön" So, 18.06.17, 13:00 - 15:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wie wäre es, wenn Sie Ihre Gäste mit einem Buffet oder Ihre Familie mal mit Snacks aus der Natur überraschen? Heute werden wir viele Blüten und Wildpflanzen zu raffinierten kleinen Leckereien verarbeiten. Sie lernen zunächst alle verwendeten Pflanzen an ihrem natürlichen Standort kennen, sammeln dann selbst. Zu guter Letzt werden wir die pfiffig zubereiteten Snacks zusammen in angenehmer Atmosphäre im wunderschönen...

1 Bild

Wildkräuterführung Sa, 17.06.17, 13:00 - 14:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 08.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Üppige Natur gibt es auch Juni zu erfahren. Welche Pflanzen sind Essbar? Wie erkennen wir sie sicher und wie unterscheiden wir sie von giftigen Pflanzen? Um diese Fragen zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch, Beschaffenheit von Blättern und Stängeln und vieles mehr erkunden. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per...

Pflanzenschutz ganz natürlich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 24.05.2017 | 3 mal gelesen

Britz. Kamille kann Gemüse vor Pilzbefall bewahren, Schafsgarbe wehrt Läuse ab. Welche Wildkräuter und Tiere die Kulturpflanzen im eigenen Garten auf natürliche Art und Weise schützen können, erfahren Interessierte am Sonnabend, 27. Mai, um 14 Uhr im Britzer Garten. In der Ökolaube des Freilandlabors am Eingang Blütenachse vermittelt Karl Friedrich Schembecker nützliches Wissen für Hobbygärtner. Zu bezahlen sind drei,...

1 Bild

Workshop "Wildkräuter gehackt, frittiert, gebraten"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 22.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter kann man direkt in der Natur pflücken und knabbern. Man kann sie aber auch auf vielerlei Art lecker zubereiten. Genau das werden wir in diesem Workshop machen. Zunächst lernen wir die Pflanzen kennen, sammeln dann für unsere Zwecke. Dann probieren wir verschiedene Zubereitungsarten aus. Es gibt so schöne Dinge wie frittierte Kräuter, Kräuter-Frittata, ungewöhnliche Salatvarianten … immer je nach dem, was Wald...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 22.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“ Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen. Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter erkennen. Wie geht das sicher? In der Führung schauen wir uns verschiedene Pflanzen an, die jetzt gerade Saison haben. Wir beschäftigen uns mit Geruch, Geschmack und anderen markanten Eingenschaften der Pflanzen. Manchmal gibt es interessante Geschichten zu den Pflanzen und immer Anregungen, wie man sie verwenden kann. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt macht es besondere Freude durch die Natur zu wandern, denn viele Pflanzen blühen inzwischen. Das macht es oft auch leichter Wildkräuter sicher zu erkennen, weil wir nun ein weiteres Erkennungsmerkmal zur Verfügung haben. In der Führung schauen wir uns verschiedene Pflanzen an, die jetzt gerade Saison haben. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail...

1 Bild

Workshop "Grüne Schnitzel"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter bieten ungewohnte Geschmackserlebnisse und auch viele Blüten, von denen man es nicht gedacht hätte, sind essbar. Wir werden zunächst die Pflanzen erkunden, wir schauen uns Erkennungsmerkmale an, probieren schon mal und schnuppern, ob man sie an einem charakteristischen Geruch erkennen kann. Wir sammeln, was wir für unsere anschließende Mahlzeit brauchen sammeln und bereiten daraus so spannende Gerichte wie zum...

Kräuter sammeln im Bucher Forst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 01.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Zu einem Familiensonntag „Wildkräuter – Delikatessen aus dem Wald“ lädt die Waldschule im Bucher Forst am 5. Mai ein. Los geht es um 11 Uhr in der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Von dort aus begeben sich die Familien auf die Suche nach allerhand Leckerem, das im Forst zu finden ist. Unter Anleitung der Waldschulpädagogen Katja Becker und Harald Fuchs wird nach der Exkursion das Gesammelte verarbeitet und probiert....

1 Bild

Wildkräuter-Workshop&/Kochkurs "Hausmannskost von der Wiese"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich Wildkräuter alltagstauglich zubereiten?" Dieser Frage widmen wir uns heute besonders. Zunächst schauen wir uns die Pflanzen genau an, riechen, schmecken, bestimmen sie. Nachdem wir einige für unsere Zwecke gesammelt haben. bereiten wir alltaugliches wie z.B. Bratlinge, Kräuterkartoffelsalat oder pfiffige Aufstriche zu. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Nun sind bereits so viele Wildkräuter gewachsen, dass wir kaum alle gleichzeitig bestimmen und verwenden können. Wir schauen uns die Pflanzen genau an, fühlen, riechen und probieren den Geschmack. Sie lernen Erkennungsmerkmale kennen, damit sie ihr neues Wissen auch allein beim nächsten Spaziergang anwenden können. Auch fortgeschrittene Wildpflanzenfans werden hier nicht zu kurz kommen. Am Ende der Führung gibt es...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 2 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Gibt es Pflanzen, mit denen man die essbaren leicht verwechseln kann? Was hilft uns bei der Unterscheidung? Wie können wir die jetzt verfügbaren Wildkräuter verwenden und lecker zubereiten? Wir werden in einem Rundgang durch den Garten einige Wildkräuter genau unter die Lupe nehmen, uns in paradiesischer Umgebung und entspannter Atmosphäre darüber austauschen. Am Ende der Führung gibt es eine leckere,...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt wird es leichter, die Kräuter zu erkennen, weil viele inzwischen Blüten bekommen haben. Nun haben wir ein weiteres Merkmal zur Verfügung, dass es uns leicht macht die Pflanzen zu bestimmen. Wir schauen uns die Pflanzen genau an, fühlen, riechen und probieren den Geschmack. Sie lernen Erkennungsmerkmale kennen, damit sie ihr neues Wissen auch allein beim nächsten Spaziergang anwenden können. Auch fortgeschrittene...

1 Bild

Wildkräuter-Workshop "Ach du grüne Neune"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Heute kommen wir im Essbaren Garten Kladow zusammen, um einem ganz alten Brauch zu folgen. Schon die Kelten haben zur Tag- und Nachtgleiche im Frühjahr die Neunkräutersuppe zubereitet. 3x3 Kräuter mussten es sein. Die 3 war eine magische Zahl. Die Christen machten später die Gründonnerstagssuppe daraus und sie wurde nun immer am Donnerstag vor Ostern gekocht. Damit auch alle Berufstätigen dabei sein können, verschiebe ich...

4 Bilder

Wildkräuterküche: Brennessel

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Moabit | am 03.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule | Viele gehen ihr aus dem Weg, um nicht mit den Brennhaaren in Berührung zu kommen. Gewusst wie: wenn man weiß wie man sie anfässt ? überhaupt kein Problem. Viel Interessantes gibt es über die Brennessel zu erfahren. Erstaunlich, was man alles aus ihr machen kann. Wir werden einige Rezepte ausprobieren. Beispiele: Gefüllte Pfannkuchen, Bratlinge, grünes Kartoffelpüree, Brennessel-Apfel-Kuchen. Ort: VHS-Mitte, Turmstr....

1 Bild

Workshop "Wilde grüne Smoothies"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 17.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Ganz besonders jetzt, nach einem Winter ohne Grünes aus der Natur, können wir spüren, wie energiegelanden die jungen Wildkräuter sind und wie gut sie uns tun. Ein Workshop, der viele Fragen rund um grüne Smoothies beantwortet und zudem Lust darauf macht, diese köstlichen Getränke öfter zuzubereiten. ٠ Warum sind grüne Smoothies so gesund? ٠ Was kann ich alles hinein tun? ٠ Welche Wildkräuter passen gut in grüne...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 17.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“ Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen. Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er...