Wilhelm Busch

Verse von Wilhelm Busch

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Die Rezitationsprogramme der Familie Tennenbaum sind kleine Kunstwerke, bei denen das einzelne Gedicht anschaulich in seiner Entstehungs- und Wirkungsgeschichte lebendig wird. Am Sonntag, 22. Oktober, 19 Uhr, lesen Rosa und Jonathan Tennenbaum im MoosGarten KulturCafé, Lorenzstraße 63, Verse von Wilhelm Busch. Begleitet werden die Texte von Klaviermusik. Der Eintritt kostet acht Euro. KM

1 Bild

Weisheiten von Wilhelm Busch

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.02.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Wolf Butter tritt mit seinem Wilhelm-Busch-Programm am Sonntag, 14. Februar, um 16 Uhr in der Studiobühne des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55, auf. Der Schauspieler, Schauspiellehrer und Kabarettist präsentiert Lebensweisheiten von Wilhelm Busch in Form von musikalischen Plaudereien über die Freuden und Tücken des Lebens. Eintritt acht Euro. Karten gibt es unter  542 70 91 oder per E-Mail an...

Wilhelm Busch in Wort und Ton

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 17.10.2015 | 94 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. In seiner Sonntagsmatinee präsentiert die Alte Dorfschule Rudow am 25. Oktober von 11 bis 13 Uhr eine Rezitation mit Musik. Unter dem Titel „Man ist ja von Natur kein Engel“ zeichnen Rosa Tennenbaum und Jonathan Tennenbaum am Klavier gemeinsam ein Porträt des dichtenden Malers Wilhelm Busch, den seine freche, vor 150 Jahren erschienene Bildergeschichte von Max und Moritz und seine schrulligen Reime zum Erzieher der...

Wilhelm Busch mit Musik

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 16.09.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Apostel-Johannes-Kirchengemeinde | Märkisches Viertel. Die evangelische Apostel-Johannes-Kirchengemeinde, Dannenwalder Weg 167, lädt am 27. September um 18 Uhr zu einer musikalischen Premiere: "Mehr als Max und Moritz" – ein Abend mit Lesung und Musik, gestaltet vom Duo Sopriano. Mit Vertonungen von Hugo Rasch lassen die Sopranistin Sonja Walter und die Pianistin Philine Kanter etliche Gedichte von Wilhelm Busch erklingen und erzählen aus seinem bewegten...

1 Bild

Steglitz Museum beendet Sommerpause mit buntem Programm

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.08.2015 | 177 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum hat seine Sommerpause beendet. Noch bis Anfang Dezember wird die Ausstellung „Lichterfelde – die letzten 150 Jahre“ zu sehen sein. Bis dahin finden im Museum in der Drakestraße 64A unterschiedliche Veranstaltungen statt. Los geht es am Sonnabend, 29. August. Ab 16 Uhr gibt es einen vergnüglichen Nachmittag bei Musik, Kaffee und Kuchen. Zu Gast ist das Trio Drei Rosen. Holger Gläser als Tenor,...

Ein Vogel mit Humor

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.03.2015 | 10 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Wilhelm Busch kann auch als erster deutscher Kabarettist bezeichnet werden. Seine Verse findet die Schauspielerin und Sängerin Velia Krause jedenfalls hochaktuell und gar nicht verstaubt. Sie widmet Busch ein musikalisch-literarisches Programm, das sie am Dienstag, 24. März, 15 Uhr, im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, präsentiert. Zu hören sind vertonte Verse aus seinen Gedichtzyklen "Die Kritik des...