Willkommen in Reinickendorf

Viertes Begegnungsfest mit Geflüchteten: Ehrenamtliche stellen sich vor

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 16.09.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik | Wittenau. Das 4. Begegnungsfest für Geflüchtete und Reinickendorfer findet am 24. September von 13 bis 17 Uhr auf dem Gelände der ehamaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (Freifläche zwischen den Häusern 24 und 25), Oranienburger Straße 285, statt.Mehr als 2500 geflüchtete und asylsuchende Menschen werden zur Zeit im Bezirk in Unterkünften versorgt und im Asylverfahren betreut. Es sind vorwiegend Menschen, die ihre Heimat...

Nagellack für Flüchtlinge

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 06.05.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik | Wittenau. Der SPD-Abgeordnete Thorsten Karge hat am 29. April in der zentralen Spendenannahme des Flüchtlingsnetzwerks „Willkommen in Reinickendorf“ auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik rund 100 Flaschen Nagellack für weibliche Flüchtlinge abgegeben, die er zuvor bei Freunden und Bekannten gesammelt hatte. Er hatte bei seinem vorigen Besuch erfahren, dass es zwar genügend Hygieneartikel gibt, viele...

1 Bild

Platz für Flüchtlinge und Nachbarn: Endlich Spielmöglichkeiten im Collège Voltaire

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 17.11.2015 | 210 mal gelesen

Berlin: Collège Voltaire | Wittenau. Die rund 100 Kinder in der Notunterkunft im ehemaligen Collège Voltaire, Rue Racine 7, können sich gemeinsam mit den Nachbarn aus der Cité Foch über einen „Playground“ freuen. Das Pilotprojekt wurde am 10. November vorgestellt.Im Februar 2015 wurde die Notunterkunft in der ehemaligen französischen Bildungsanstalt über den Träger Soziale Initiative Niederlausitz in Betrieb genommen. Jetzt leben rund 340 Menschen...

3 Bilder

Flüchtlingsfamilie bezieht Hausmeisterdomizil: Kirchengemeinde stellt Wohnung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Lübars | am 01.10.2015 | 369 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Lübars | Lübars. Nach knapp drei Jahren in einer Flüchtlingsunterkunft konnte eine Mutter mit vier Kindern jetzt ihre eigenen vier Wände beziehen. Die Wohnung liegt im Pfarrhaus der evangelischen Kirchengemeinde Lübars. Die Freude steht Amina ins Gesicht geschrieben. Endlich eine eigene Wohnung. In knapp drei Wochen ist es soweit. Dann ist die Wohnung im Obergeschoss des Pfarrhauses in Alt-Lübars 24 bezugsfertig. Dort werden die...

1 Bild

Zum Klettern raus aus dem Heim: Flüchtlingskinder im Waldhochseilgarten

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 18.08.2015 | 303 mal gelesen

Wittenau. 50 Flüchtlingskinder aus der Unterkunft auf der Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik konnten jetzt bei drei Terminen ihre Beweglichkeit im Waldhochseilgarten Jungfernheide ausprobieren.Nicole Borkenhagen trägt die Sicherungsgurte auch dann noch, als sie vom Boden aus ihre kleinen Schützlinge fotografiert, die sich in luftiger Höhe über die Stege zwischen den hohen Bäumen der Jungfernheide hangeln. Die...

Immer mehr Reinickendorfer engagieren sich für Flüchtlinge

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 09.04.2015 | 292 mal gelesen

Reinickendorf. Für die mittlerweile 1800 im Bezirk lebenden Flüchtlinge bietet die Initiative "Willkommen in Reinickendorf" mehr als ein Dutzend Projekte an, die allein von ehrenamtlichen Helfern getragen werden. Neue Interessenten können sich auch über www.wir-netzwerk.de informieren.Rund 30 Menschen haben sich am 7. April in den Räumen der gemeinnützigen Albatros GmbH an der Auguste-Viktoria-Allee 17a versammelt. Sie...