willy-brandt-haus

Ausflug in die Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.08.2017 | 12 mal gelesen

Spandau. Für eine Tagesfahrt mit dem Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) durch das politische Berlin sind noch Plätze frei. Die Tour am 6. September führt zum Bundesarbeitsministeriums, zum Willy-Brandt-Haus und in den Bundestag. Ein Gespräch mit Swen Schulz ist ebenso geplant wie ein Mittag- und ein Abendessen in Restaurants nahe des Regierungsviertels. Interessenten können sich noch bis zum 25. August unter...

Tagestour durchs Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 05.08.2017 | 27 mal gelesen

Lichtenberg. Zu einem Besuch des Deutschen Bundestags lädt der SPD-Bundestagskandidat Kevin Hönicke interessierte Lichtenberger am Montag, 11. September, ein. Wer einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen möchte, erfährt dabei Wissenswertes über die Arbeit und Zusammensetzung des Parlaments. Auf dem Programm stehen Gespräche mit Abgeordneten, ein Besuch des Technischen Hilfswerks und des Willy-Brandt-Hauses....

2 Bilder

SPD nominiert Andy Hehmke als Stadtratskandidaten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2016 | 428 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg.79 Genossen votierten mit Ja, zehn mit Nein, drei enthielten sich. Mit diesem Resultat wählte die Kreisdelegiertenversammlung der SPD Andy Hehmke am 4. November zum Kandidaten für ihren Stadtratsposten im Bezirksamt.Der 42-jährige bisherige BVV-Fraktionsvorsitzende war bei dem Treffen im Willy-Brandt-Haus der einzige Bewerber. Unter anderem darum ging es vor der Abstimmung. Denn ehe das klare...

4 Bilder

Flüchtlingsthema im Fokus: World Press Photos im Willy-Brandt-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Noch bis zum 26. Juni sind die Preisträger des diesjährigen World Press Photo-Wettbewerbs in einer Ausstellung im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, zu sehen.Gezeigt werden 41 Aufnahmen aus acht Kategorien, die aus einer Auswahl von mehr als 82 000 Pressebildern des vergangenen Jahres von einer Jury als Bestplatzierte ausgewählt wurden.Darunter befindet sich natürlich auch das World Press Photo 2015. Es stammt...

3 Bilder

Robert Lebeck und weitere Fotografen: Doppelausstellung im Willy-Brandt-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.03.2016 | 273 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Robert Lebeck (1929-2014) war einer der bedeutendsten Fotografen der vergangenen Jahrzehnte. Seine Arbeiten sind jetzt in gleich zwei Ausstellungen zu sehen, die beide am 22. März im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, eröffnet werden.Die eine unter dem Titel "Face the Camera" ist Lebeck allein gewidmet. Sie zeigt Aufnahmen, die zwischen den 50er- und 70er-Jahren entstanden sind. Ein Großteil davon war bisher...

2 Bilder

Eine Fotografin und ein Filmemacher: Doppelausstellung im Willy-Brandt-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Zwei Ausstellungen werden am 4. Februar in der SPD-Parteizentrale, dem Willy-Brandt-Haus, Stresemannstrße 28, eröffnet. Beide beschäftigen sich, parallel zur Berlinale, mit dem Thema Film.Wobei es bei der Hommage an Digne M. Marcovicz nicht nur um bewegte Bilder geht. Marcovicz (1934-2014) machte sich zunächst vor allem als Fotografin einen Namen. Von 1964 bis 1985 portraitierte sie für das Nachrichtenmagazin "Der...

Pläne für den Mehringplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.11.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Am Donnerstag, 3. Dezember, werden im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zum landschaftsplanerischen Wettbewerb für die Umgestaltung des Mehringplatzes vorgestellt. Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens konnten Anwohner und Nutzer im Frühjahr ihre Wünsche vorbringen. Daraus haben Planungsbüros Entwürfe erarbeitet, die sie an diesem Abend präsentieren. Beginn ist um 18 Uhr. tf

1 Bild

Generation Ostdeutschland: Fotos in zwei Ausstellungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.10.2015 | 122 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Anlässlich des 25. Jahrestags der Wiedervereinigung sind im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, zwei Fotoausstellungen zu sehen, die sich mit der deutsch-deutschen Vergangenheit und Gegenwart beschäftigen.In „Das (de)konstruierte Glück“ werden Aufnahmen gezeigt, mit denen die Fotografin Barbara Köppe vor allem den Alltag von Frauen in der DDR portraitierte. Einige der etwa 120 Bilder sind erst in den...

Bombendrohung bei der SPD

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.08.2015 | 42 mal gelesen

Kreuzberg. Wegen einer Bombendrohung musste am 25. August die SPD-Parteizentrale, das Willy-Brandt-Haus in der Wilhelmstraße zeitweise geräumt werden. Die Drohung war telefonisch eingegangen. Sie erwies sich als Fehlalarm. Zuvor waren die Sozialdemokraten nach Angaben von Generalsekretärin Yasmin Fahimi mit zahlreichen menschenverachtenden Anrufen und E-Mails von Rechtsradikalen konfrontiert worden. Nach den Ausschreitungen...

Die besten Fotosder Welt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.06.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Bis 28. Juni werden im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, die diesjährigen World Press Photo-Preisbilder gezeigt. Darunter auch die Aufnahme des dänischen Fotografen Mads Nissen, die ein schwules Paar in St. Petersburg zeigt und von der Jury zum besten Pressefoto des vergangenen Jahres gewählt wurde. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für den Zugang ist ein Ausweis...

SPD-Zentrale beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.04.2015 | 40 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 12. April auf die Fassade der SPD-Parteizentrale, das Willy-Brandt-Haus in der Wilhelmstraße, Parolen aufgetragen. Ein Wachschützer entdeckte die Schmierereien gegen 2 Uhr früh und alarmierte die Polizei. Der Staatsschutz ermittelt. Thomas Frey / tf

3 Bilder

Schatz des Kindermädchens: Willy-Brandt-Haus zeigt Fotografien von Vivian Maier

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.03.2015 | 424 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Mehr als 120.000 Aufnahmen hat die Frau in ihrem Leben gemacht. Manche Filme waren noch nicht einmal entwickelt. Entdeckt wurden sie erst vor acht Jahren im Rahmen einer Zwangsversteigerung.Schon diese Begleitumstände machen die Ausstellung "Vivian Maier Street Photographer" im Willy-Brandt-Haus zu einem Ereignis. Der fotografische Nachlass der 2009 verstorbenen Amerikanerin ist eine in Bilder festgehaltene Zeit-...

Frauen in der SPD

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.03.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Unter dem Titel "Schwestern zur Sonne zur Gleichheit" wird am Freitag, 6. März, im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, eine Ausstellung eröffnet, die sich mit der Geschichte der SPD-Frauenpolitik beschäftigt. Vorgestellt werden natürlich auch bedeutende Genossinnen aus der mehr als 150 Jahre alten Geschichte der Sozialdemokratie. Viele wurden verfolgt, landeten im Gefängnis, mussten ins Exil oder bezahlten ihre...

1 Bild

Gesichter aus Deutschland: neue Ausstellung im Willy-Brandt-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.02.2015 | 141 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Egon Bahr, Hans-Dietrich-Genscher oder Iris Berben. Neben ihnen Schüler, Hausfrauen, Obdachlose. Fotoportraits zeigt vom 10. bis 25. Februar die Ausstellung "Heimat. Deutschland - deine Gesichter" in der SPD-Parteizentrale, dem Willy-Brandt-Haus in der Stresemannstraße 28.Die Aufnahmen stammen von dem Fotografen Carsten Sander. Er verzichtet dabei auf jegliche künstliche Pose oder Verfremdung. Dargestellt werden...

1 Bild

Ausstellung im Willy-Brandt-Haus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.04.2014 | 17 mal gelesen

Kreuzberg. Die Propagandaschlacht ist der Begleiter jeden Krieges. Sie wird geführt mit den jeweils modernsten technischen Möglichkeiten. Schon vor 100 Jahren war das so.Zu sehen ist das jetzt in der Ausstellung "Der Erste Weltkrieg in Farbe" im Willy-Brandt-Haus. Wenige Jahre vor Beginn des Massensterbens war die Farbfotografie möglich geworden. Sie erlebte ihren Durchbruch zwischen 1914 und 1918. Jedes kriegführende Land...