Woga-Komplex

1 Bild

„Shore“-Projekt im historischen Woga-Komplex gestoppt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.12.2016 | 156 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. „Richtig und vertretbar“ nannte Marc Schulte die Nachverdichtung im historischen Woga-Komplex des Architekten Erich Mendelsohn. Nun ist der SPD-Baustadtrat aus dem Amt geschieden. Und zeitgleich platzte der Bau von 40 Luxuswohnungen wegen planerischer Bedenken.Ein dickes Schloss hängt am Tor. Dahinter sprießen auf dem Areal der Tennisplätze am Kurfürstendamm, seit 2007 außer Betrieb, junge Kiefern. Nun ist nach...

4 Bilder

Erste Details für Bebauung des Woga-Komplexes hinter der Schaubühne 2

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.07.2016 | 695 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. Der Bauantrag ist eingereicht, die Bewilligung kaum zu verhindern. Aber was genau entsteht nun eigentlich im Inneren des denkmalgeschützten Woga-Komplexes an der Cicerostraße? Bei einer Anwohnerversammlung präsentierte der Investor ein Szenario, das Nachbarn schockiert.Wohl kein Wohnungsbauprojekt erlebt seine Grundsteinlegung ganz ohne Beschwerden der Bürger. Doch im Falle des Woga-Komplexes im Hinterland der...

Versammlung zu Bauvorhaben

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.06.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterkirche | Halensee. Zwei bevorstehende Wohnungsbauvorhaben haben am Hochmeisterplatz seit Monaten für Unruhe gesorgt. Jetzt erfahren Anwohner bei einer Versammlung am Dienstag, 5. Juli, in der Hochmeisterkirche, Westfälische Straße 70a, was Investoren am Standort des alten Postgebäudes und im Hof des Woga-Komplexes in der Cicerostraße planen. Ab 18 Uhr erklären ihnen Baustadtrat Marc Schulte (SPD) und die beiden Grundstückseigentümer,...

1 Bild

Abbruch des Postgebäudes am Hochmeisterplatz stockt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.06.2016 | 228 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterplatz | Halensee. Eine Ruine vor den Fenstern der Anwohner. Das ist der Zwischenstand beim Abriss der alten Post an der Cicerostraße. Eigentlich soll sie einem neuen Wohngebäude weichen, aber die Beseitigung des Altbaus pausiert. Und Jugendliche entdecken das Areal als Abenteuerspielplatz.Wenn von Wohnungsbau in Wilmersdorf die Rede ist, dann geht es meistens darum, dass Anwohner ein neues Projekt verhindern wollen. Auch am...

1 Bild

Kampferklärung an Fortschrittsbremser: Müller glaubt noch an die BER-Eröffnung 2017 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.06.2016 | 228 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wahlkampf in der wachsenden Stadt: Der Regierende Bürgermeister musste in einer Talkrunde Farbe bekennen zum BER und umstrittenen Bauthemen. Er will nicht von allen gemocht werden, stellt aber klar: Wer rechts von der Mitte wählt, bekommt Stadträte der AfD. Michael Müller senkt den Kopf. Er zieht ein Gesicht, als habe er eben eine schlechten Scherz gehört. Alles dürfen Bürger ihn fragen. So...

Prüfung zum Woga-Komplex

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2016 | 30 mal gelesen

Wilmersdorf. Noch immer ist keine Entscheidung ersichtlich, was die Zukunft des Woga-Komplexes anbelangt. Zwar ging zwischenzeitlich der Bauantrag des Investors ein, um im Innenhof der denkmalgeschützten Wohnanlage an der Cicerostraße einen Neubau zu errichten. Ob er das darf, müssen das Bezirksamt, die untere und die obere Denkmalschutzbehörde aber noch entscheiden. Mit einem Abschluss der Prüfung zu rechnen sei erst zum 5....

1 Bild

Die Krux mit den Kreuzhäusern: Streit um die Zukunft des Woga-Komplexes

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 09.05.2016 | 177 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. Der Bauantrag ist da, der Anwohnerprotest so heftig wie noch nie: In diesen Tagen fällt eine Entscheidung über die Nachverdichtung des denkmalgeschützten Wohnensembles an der Cicerostraße. Und in der BVV dreht sich die Stimmung gegen eine Bebauung.Denkmalschützerische Bedenken, Hinweise auf die Wichtigkeit des Wohnungsneubaus, Empörung über unanständige Gewinne eines Investors – im Fall des Woga-Komplexes fließt...

1 Bild

Woga-Komplex: Missbilligung von Baustadtrat Schulte abgewendet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.04.2016 | 256 mal gelesen

Wilmersdorf. Neuer Gipfel eines Dauerkonflikts: Die Bezirksverordnete Nadia Rouhani stellte einen Missbilligungsantrag gegen Baustadtrat Marc Schulte (SPD), weil er bei einem Projekt zur Nachverdichtung der Woga-Siedlung Informationen zurückgehalten haben soll – und scheiterte.Es ging um brachliegende Tennisplätze, um möglichen Wohnungsbau auf dieser Innenhof-Fläche, aber vor allem um die Rolle, die ein Stadtrat für...

1 Bild

Streit um Tennisplatz-Bebauung spitzt sich zu

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.03.2016 | 268 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. Darf die verwilderte Tennisanlage im Hof einer Wohnsiedlung hinter der „Schaubühne“ bebaut werden? Anwohner verneinen dies vehement und drohen mit Klagen. Zugleich eskaliert bei diesem Thema ein Konflikt, der schon seit Monaten schwelt.Wie früh muss ein Bezirksamt informieren? Was darf es über vertrauliche Investorengespräche verraten? Wie weit darf es dem Geldgeber entgegenkommen? Im Streit um die nachträgliche...

2 Bilder

Tennisplätzen am Kurfürstendamm droht Bebauung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.02.2016 | 361 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Halensee. Nächstes Immobilien-Projekt am Hochmeisterplatz: Im Hof des Woga-Komplexes plant ein Investor 70 Wohnungen – auf einem Rasen, der Anwohnern heilig ist.Wimbledon ist es nicht gerade. Aber man beachte die Liste der prominenten Amateure: Vladimir Nabokov, Erich Kästner, der junge Willy Brandt. Sie alle schwangen den Tennisschläger auf einem Areal, das bei seiner Erbauung Ende der 20er-Jahre in vieler Hinsicht...