Wohnsiedlung Hakenfelde

Sommerfest mit Wohnsiedlern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 24.07.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde | Hakenfelde. Die Wohnsiedlung Hakenfelde lädt am 6. August wieder zum großen Sommerfest. Dafür hat der Vergnügungsausschuss ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Es beginnt um 15 Uhr auf dem Festplatz der Wohnsiedlung, Einfahrt über die Niederneuendorfer Allee 30. Für Groß und Klein gibt es Märchenkarussell, Hüpfburg, Entenangeln, Dosenwerfen, Bungee-Jumping, eine Zaubershow und ein Kasperletheater. Kinder des...

1 Bild

Sprechstundenzettel empört Siedler : CDU fragt „Psychopath im Amt?“

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.05.2016 | 309 mal gelesen

Spandau. Ein offenbar als Scherz gemeinter Sprechstundenzettel im Liegenschaftsamt hat jetzt die Bezirksverordneten beschäftigt. Die CDU forderte eine Entschuldigung vom Bürgermeister als obersten Dienstherrn.Böser Scherz oder harmloser Jux? Bei den Wohnsiedlern in Hakenfelde sorgte der Sprechstundenzettel eines Mitarbeiters im Liegenschaftsamt jedenfalls für Empörung. „Gruppentherapie mit dem kleinen Psychopathen.“ So lud...

Trödeln mit Frühschoppen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 15.05.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde e.V. | Hakenfelde. Die Wohnsiedlung Hakenfelde lädt am 5. Juni zum Trödel-Frühschoppen. Getrödelt wird von 9.30 bis 15 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 10 Uhr öffnen der Currywurst-Stand und die Bierhütte sowie ein Kuchenstand mit Kaffee. Interessierte Händler können sich noch bis zum 3. Juni mit ihrem Stand anmelden. Die Miete pro Tisch beträgt für Mitglieder drei, sonst fünf Euro. Die Stände werden ab 7.30 Uhr...

Trödelmarkt am 24.4. in der Gartensiedlung Wohnsiedlung Hakenfelde

Betty Flatcher
Betty Flatcher | Hakenfelde | am 14.04.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde | Am Sonntag den 24. April 2016 ab 9.30 bis 15:00 Uhr lädt die Wohnsiedlung Hakenfelde zum Trödel-Frühschoppen ein. Aufbau ab 7:30 Uhr ! Die Standmiete pro Tisch: für Mitglieder beträgt € 3,-- und für Nicht-Mitglieder € 5,-- Für eine Tischreservierung bitte bis zum 22.04.2015 bei Frau Marz unter der Rufnummer: 0172/3946619 melden Ansonsten vor Ort beim Marktleiter melden ! Für das leibliche Wohl ist natürlich...

Rathausbeamte melden Einwände an: Bedenken wegen rechtswidriger BVV-Anträge 3

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.03.2016 | 399 mal gelesen

Spandau. Im Fall zweier BVV-Anträge zur Wohnsiedlung Hakenfelde haben Beamte im Bezirksamt jetzt von ihrem Recht auf Remonstration Gebrauch gemacht. Das ist möglich, wenn Beschlüsse der Bezirksverordneten rechtlich fragwürdig sind. Im Beamtenalltag sind Remonstrationen eher selten, aber Vorschrift, wenn der Beamte vermutet, sein Handeln aufgrund einer Dienstanweisung könnte rechtswidrig sein. Im Rathaus Spandau haben nun...

Rechtsstreit endet mit Insolvenz: Rentner-Ehepaar muss Abriss seiner Datsche zahlen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 16.02.2016 | 300 mal gelesen

Hakenfelde. Im Rechtsstreit um die Zwangsvollstreckung gegen das Ehepaar Röckendorf hat das Landgericht Berlin jetzt einen Beschluss gefasst. Die Rentner müssen den Abriss ihres Wochenendhauses am Elkartweg 10 bezahlen.Zwei Prozesse gegen das Bezirksamt haben Annegret und Paul-Uwe Röckendorf verloren. Das Konto wurde ihnen gepfändet und nun muss das Rentner-Ehepaar auch den Abriss seines Wochenendhäuschens in der Siedlung am...

Weiter in der Zwickmühle : Rechtsamt besteht auf Sicherheitsleistung für Wohnsiedler 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.11.2015 | 203 mal gelesen

Spandau. Der Streit um den Mietvertrag für die Wochenendsiedler in Hakenfelde beschäftigte über Stunden die BVV. Letztendlich wurden vier Anträge verabschiedet. Eine Lösung ist damit aber noch immer nicht in Sicht.Auf der politischen Tagesordnung ist er längst eine feste Größe. Seit fast drei Jahren wird über den neuen Gesamtmietvertrag mit der Wohnsiedlung Hakenfelde e.V. gestritten. Das war auch zur...

1 Bild

Siedler machen ihrem Ärger Luft: Protest vor dem Rathaus 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.09.2015 | 580 mal gelesen

Spandau. Mit Plakaten und Trillerpfeifen machten jetzt mehr als 100 Siedler und Einzelmieter der Wohnsiedlung Hakenfelde ihrem Ärger öffentlich Luft.Kurz vor Beginn der Tagung der Bezirksverordnetenversammlung am 16. September im Rathaus protestierten sie vor der Ellipse Spandau am Altstädter Ring gegen „die Willkür des Bürgermeisters". Seit 2013 fordern die Wochenendsiedler und Einzelmieter von Bürgermeister Helmut Kleebank...

Der ewige Streit um die Verträge der Siedler

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 14.09.2015 | 260 mal gelesen

Hakenfelde. Der Ärger in der Wohnsiedlung Hakenfelde geht weiter. Denn die Wochenendsiedler lehnen den aktuellen Vertragsentwurf aus dem Bezirksamt ab. Für die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) haben sie gar Protest angekündigt. Ziemlich sauer sind die Wochenendsiedler in Hakenfelde. Grund der neuerlichen Aufregung ist der Entwurf für einen neuen Gesamtmietvertrag mit dem Vorstand der Wohnsiedlung Hakenfelde. Den haben die...

SPD kritisiert angebliche Abrisspläne: Baustadtrat Röding weist Vorwürfe zurück

Michael Uhde
Michael Uhde | Hakenfelde | am 02.08.2015 | 147 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde | Hakenfelde. In einer Erklärung wirft die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) vor, den Abriss von 56 Parzellen des Vereins „Wohnsiedlung Hakenfelde“ zu betreiben. Nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden Christian Haß begründe Röding dies „mit seinem Plan, die Schutzzone rund um die Naturdenkmäler Glühwürmchengrund und Immenweide auszuweiten“.„Der SPD-Fraktionsvorsitzende...

Lösung in Sicht: Vertragsentwurf für Wohnsiedler soll Ende Juli vorliegen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 14.07.2015 | 150 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde | Hakenfelde. Der neue Mietvertrag für die Wochenendsiedler in Hakenfelde soll nun doch schon im Juli vorliegen. Das gab Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) bekannt. Die Einzelmieter Am Fährweg erhalten im August einen neuen Vertragsentwurf. Deutlich früher als zuletzt angekündigt will das Bezirksamt den 354 Pächtern in der Wohnsiedlung Hakenfelde jetzt den Gesamtmietvertrag zur Unterschrift vorlegen. Bürgermeister Helmut...

Sommerfest in Hakenfelde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 13.07.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde | Hakenfelde. Der Verein Wohnsiedlung Hakenfelde e.V. lädt am 18. Juli zum Sommerfest. Gefeiert wird ab 17 Uhr auf dem Festplatz der Wohnsiedlung. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Ab 19.30 Uhr gibt es eine Live-Show mit dem Bolli-Pop-Orchester. uk

Siedler in Hakenfelde bekommen neuen Mietvertrag erst im Herbst 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 02.07.2015 | 180 mal gelesen

Berlin: Verein Wohnsiedlung Hakenfelde | Hakenfelde. Im jahrelangen Streit um die neuen Verträge für die Wochenendhäuser in Hakenfelde gibt es immer noch keine Einigung. Die Siedler warten nach wie vor einen Entwurf. Der soll nun im September vorliegen. Eigentlich sah alles gut aus. Nach fast dreijährigem Streit um die Wochenendgrundstücke in der Wohnsiedlung Hakenfelde hatten Bezirk und Betroffene im Februar ein Eckpunktepapier unterschrieben. Darin wurde den 354...

Hakenfelder Siedler warten auf ihren Vertrag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 04.05.2015 | 88 mal gelesen

Hakenfelde. Die Siedler in der Wohnsiedlung Hakenfelde warten auf das Bezirksamt. Im Februar hatte man sich auf die Eckpunkte für einen neuen Mietvertrag geeinigt. Der Vertragsentwurf wurde aber noch nicht vorgelegt.Der neue Mietvertrag mit den 354 Pächtern in der Wohnsiedlung Hakenfelde beschäftigte jüngst den Ausschuss für Zentrale Aufgaben. Dort kritisierten anwesende Siedler, dass das Bezirksamt immer noch keinen...

Hakenfelder Verein und Bürgermeister einigen sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 23.02.2015 | 92 mal gelesen

Hakenfelde. Im Streit um dauerhafte Mietverträge für die Wochenendsiedler in der Wohnsiedlung Hakenfelde konnte jetzt eine Einigung erzielt werden.Die 354 Pächter in der Wohnsiedlung Hakenfelde können erst einmal aufatmen. Ihre Wochenendgrundstücke sind langfristig gesichert. So einigten sich jetzt der Vorstand des Vereins "Wohnsiedlung Hakenfelde", der beim Bezirksamt Hauptmieter der Parzellen ist, und Spandaus Bürgermeister...

1 Bild

Siedler in Hakenfelde werfen Bezirksamt Schikane vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 17.11.2014 | 304 mal gelesen

Hakenfelde. Der Streit um Mietverträge, Rückbau und Reparaturen in der Wohnsiedlung Hakenfelde spitzt sich zu. Die Wochenendhaussiedler bitten jetzt die Politik um Unterstützung.Die 354 Pächter der Grundstücke in der Wohnsiedlung Hakenfelde haben mit ihren Nachbarn Am Fährweg eine Petition an das Berliner Abgeordnetenhaus verfasst. Darin kritisieren sie die aus ihrer Sicht willkürliche Verwaltungspraxis des Bezirksamtes. 506...

1 Bild

Wohnsiedlung Hakenfelde lädt zum Fest am 23. August

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 11.08.2014 | 196 mal gelesen

Hakenfelde. Der Gartenverein "Wohnsiedlung Hakenfelde" wird 70 Jahre alt. Gegründet 1944, feiert der Gartenverein am 23. August sein 70. Jubiläum mit einem Fest.Los geht es um 15 Uhr auf dem Ella-Augustin-Platz (Festplatz), der von der Niederneuendorfer Allee 30 aus zu erreichen ist. Die ersten 40 Gäste bekommen ein Freigetränk. Zum Programm gehören Laserschießen, Bullenreiten, ein Feuerwehr-Zauberer, Kinderspiele und...