Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh

5 Bilder

Mit Blick auf den Teich: WBG Wilhelmsruh errichtete zwei Gartenhäuser

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 26.05.2017 | 358 mal gelesen

Wilhelmsruh. Anfang Juni können acht Familien ihre neuen Wohnungen an der Goethestraße beziehen.Diese entstanden in zwei Gartenhäusern, idyllisch gelegen, mit Blick auf den Garibalditeich. Bauherr beider Häuser ist die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Wilhelmsruh. Für sie sei dieses an sich recht kleine Wohnungsbauprojekt etwas Besonderes, meint Genossenschaftsvorstand Hans Schott bei der Vorstellung des fast fertigen...

Richtfest für zwei Gartenhäuser

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 22.12.2016 | 47 mal gelesen

Wilhelmsruh. Nur zwei Monate nach Grundsteinlegung konnte die Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh Richtfest für zwei neue Gartenhäuser feiern. Diese entstehen in der Goethestraße 46a und 46a. In den beiden Häusern, die auf dem Hof zwischen Blöcken im Genossenschaftsbestand errichtet werden, entstehen jeweils vier Zwei-Raum-Wohnungen mit Größen zwischen 69 und 75 Quadratmetern. Nach dem Richtfest findet der Innenausbau...

2 Bilder

Die Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh legt den Grundstein für zwei Gartenhäuser

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 19.10.2016 | 262 mal gelesen

Wilhelmsruh. Die Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh erweitert ihren Bestand um zwei Gartenhäuser. Diese entstehen auf dem Grundstück an der Ecke Fontane- und Goethestraße. „In unserer Genossenschaft sind größere Zwei-Raum-Wohnungen zurzeit sehr gefragt. Deshalb entschlossen wir uns, zwei Gartenhäuser mit jeweils vier Zwei-Raum-Wohnungen zwischen 69 und 75 Quadratmeter neu zu bauen“, erklärt Hans Schott, kaufmännischer...

1 Bild

Richtfest für zweites Neubauvorhaben nach der Wende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 30.12.2014 | 136 mal gelesen

Wilhelmsruh. Für ihren Neubau in der Goethestraße 22 konnte die Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh vor wenigen Tagen Richtfest feiern. Dass sie jetzt wieder neu baut, ist für die Genossenschaft etwas Besonderes."Zwischen 1993 und 2013 haben wir es als unsere Hauptaufgabe angesehen, unsere eigenen Bestandswohnungen zu modernisieren beziehungsweise hochwertig instand zu setzen", so Jörg Kleeßen, der Technische Vorstand der...