Wohnungsbaugenossenschaft

1 Bild

Der Bezirk strebt modernen Wohnungsneubau in den Großsiedlungen an

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.07.2015 | 367 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Es müssen wieder mehr Wohnungen entstehen. Der Bezirk hat seine eigenen Vorstellungen, an welchen Stellen vor allem in den Großsiedlungen gebaut werden soll. Keine neuen Hochhäuser, keine neuen geschlossenen Wohnblöcke. So lässt sich das Konzept zusammenfassen, mit dem das Bezirksamt in die Diskussion über die Bebauung von freien Flächen in den Großsiedlungen einsteigt. Das Stadtplanungsamt...

Initiative zum Wohnungsbau

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.07.2015 | 78 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Genossenschaftliches Bauen und Wohnen erweitert das Angebot an Wohnungen im mittleren und unteren Preissegment. Deshalb sollen Bau- und Investitionsvorhaben von Genossenschaften laut einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung unterstützt werden. Das Bezirksamt wird darin aufgefordert, bei öffentlichen Wohnungsbauvorhaben den Genossenschaften entsprechende Verkaufsangebote zu unterbreiten. Mit...

1 Bild

DOMUS eG: eine Bereicherung für Köpenick

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Köpenick | am 16.04.2015

Wir, die Vorstände der DOMUS Wohnungsgenossenschaft eG, haben unsere Unternehmenszentrale in die Altstadt von Köpenick verlegt. Noch während des Umzuges war uns klar, diese Räumlichkeiten sind zu schön, um nur als Büro genutzt zu werden. Warum nicht eine weitere Besonderheit der DOMUS eG ins Leben rufen und eine Galerie eröffnen? Sie sind herzlich eingeladen, einmal vorbeizuschauen, kurz innezuhalten, eine kleine Auszeit von...

1 Bild

WBG errichtet altersgerechten Neubau am Ostseeplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.11.2014 | 69 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Wohnungsbaugenossenschaft Am Ostseeplatz hat einen altersgerechten Neubau errichtet und eingeweiht. Prenzlauer Berg wird zwar in der Öffentlichkeit als Ortsteil mit vielen jungen Familien und Kindern wahrgenommen, aber im östlichen Bereich des Bezirks leben auch sehr viele Senioren.Sie machen etwa ein Drittel der dort lebenden Menschen aus. Viele von ihnen würden gern in eine kleinere Wohnung umziehen....

"Hellersdorfer Kiez" wird 60 Jahre

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Hellersdorf | am 07.08.2014

Der "Hellersdorfer Kiez" feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag und ist dabei alles andere als "alt". Entgegen der allgemeinen Entwicklung zeigt sich in verschiedenen Bereichen eine deutliche Verjüngung. Der Vorstand hat mit Anke Braun seit dem Jahresbeginn ein junges Mitglied gewonnen. Junge Mitarbeiter haben den Platz von langjährigen Kollegen, die in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind, eingenommen. Und vor...

1 Bild

Genossenschaft kommt mit ins Boot

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.07.2014 | 62 mal gelesen

Schöneberg. Die nächste Etappe im Kampf um bezahlbare Mieten in der Großgörschenstraße 25, 26, 27 sowie der Katzlerstraße 10 und 11 ist eingeläutet: Die Mieter geben gemeinsam mit der Wohnungsbaugenossenschaft "Bremer Höhe eG" ein Angebot für die zum Verkauf stehenden Häuser bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ab.Das teilte der Sprecher der Interessengemeinschaft "Großgörschen & Katzler", Thomas Hölker, am...

Wohngenossenschaft blickt zurück auf 95 Jahre

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.06.2014 | 16 mal gelesen

Schöneberg. In diesen Tagen feiert die Wohnungsgenossenschaft GeWoSüd ihr 95-jähriges Bestehen und blickt zurück auf eine ereignisreiche Geschichte.Heute hat die Genossenschaft ihren Sitz in der Eythstraße 45. Begonnen aber hat alles in Dahlem. Kaiser Wilhelm II. hatte ein gutes halbes Jahr zuvor abgedankt, als am 16. Juni 1919 in der Bötticherstraße 9a die Gemeinnützige Landerwerbs- und Baugenossenschaft Dahlem-Schmargendorf...