Wohnungsbrand

Mieterin stirbt bei Wohnungsbrand

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.11.2016 | 10 mal gelesen

Hellersdorf. Bei einem Wohnungsbrand ist die 62-jährige Mieterin am Montag, 23. November, ums Leben gekommen. Sie wurde tot im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hellersdorfer Promenade aufgefunden. Anwohner hatten gegen 3.45 Uhr Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Toten um die 62-jährige Mieterin der Wohnung handelt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes...

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.11.2016 | 20 mal gelesen

Köpenick. Nach einem Brand am 15. November konnte ein 83-Jähriger nur noch tot geborgen werden. Gegen 7.15 Uhr alarmierte eine Krankenpflegerin die Feuerwehr in den Segewaldweg. Dort betreut sie ein älteres Paar in einer Wohnung im Erdgeschoss. Beim Betreten bemerkte die Pflegerin Brandgeruch und Qualm aus dem Zimmer des Mannes, alarmierte die Feuerwehr und brachte die Mitbewohnerin, eine 83-Jährige, in Sicherheit. In einem...

Feuerwehr findet leblose Frau

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 11.10.2016 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Feuerwehrmänner fanden in der Nacht zum 7. Oktober eine leblose Frau in einer Wohnung in der Klamannstraße. Dort waren die Rettungskräfte wegen eines Wohnungsbrands im Einsatz. Hinweise auf Fremdverschulden gab es zunächst nicht, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. bm

3 Bilder

Wohnungsbrand im sechsten Stock

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichsfelde | am 23.09.2016 | 275 mal gelesen

Berlin: Brand DPF | Mieter starb bei Feuer in Zehngeschosser

14 Verletzte bei Wohnungsbrand: Falsches Verhalten erhöhte Gefahr

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 19.09.2016 | 49 mal gelesen

Spandau. Insgesamt 14 Menschen, darunter acht Kinder, mussten am 15. September nach einem Wohnungsbrand an der Lynarstraße wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden.Die Feuerwehr wurde kurz vor 13 Uhr zu dem Wohnungsbrand alarmiert. Der Einsatzleiter bemerkte eine starke Verrauchung über das gesamte fünfgeschossige Wohngebäude und zahlreiche Personen, die um Hilfe schrieen und sich über zusammengeknotet...

Zimmer brannte aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 06.09.2016 | 28 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Feuerwehr und Polizei mussten am Abend des 5. September zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Ein Mieter hatte in seiner Wohnung an der Stadtrandstraße plötzlich Rauch im Zimmer seines Mitbewohners bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die mussten das Zimmer gewaltsam öffnen, da es verschlossen war und der Mitbewohner offenbar geschlafen hatte. Beide Bewohner sowie eine Nachbarin erlitten...

Explosion im Mietshaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.07.2016 | 229 mal gelesen

Berlin: Explosionsunglück | Köpenick. Polizei und Feuerwehr wurden am 20. Juli zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Kurz nach Mitternacht waren Mieter in einem Wohnhaus am Igelsteig durch eine Explosion in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss aufgeschreckt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Durch die Explosion wurden einige Fenster der Wohnung aus der Verankerung gerissen und rund 20 Meter weit auf eine Grünfläche geschleudert....

Verletzt bei Wohnungsbrand

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.02.2016 | 26 mal gelesen

Friedrichshain. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung musste ein 55-jähriger Mann am 8. Februar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er hatte gegen 18.40 Uhr starken Qualm in seiner Wohnung in der Kochhannstraße bemerkt und flüchtete ins Treppenhaus. Durch die offene Wohnungstür kam es außerdem zu einer Stichflamme und einer Verpuffung, in deren Folge Glasscheiben zersprangen. Zu den Ursachen des Feuers ermittelt ein...

Wohnungsbrand durch Kerzen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.01.2016 | 37 mal gelesen

Köpenick. Das neue Jahr fing für eine Seniorin nicht gut an. Die 83-Jährige hatte am 3. Januar kurz nach Mitternacht Nachbarn darüber informiert, dass es in ihrer Wohnung brenne. Die alarmierten die Feuerwehr, die das Feuer bei der Seniorin in der Straße Am Kietzer Feld schnell löschen konnte. Allerdings wurde die Wohnung durch die Flammen unbewohnbar. Noch vor Ort äußerte die Frau, dass vermutlich brennende Kerzen auf ihrer...

Vorsicht Brandgefahr! Rauchmelderpflicht soll in Berlin 2017 in Kraft treten 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 05.01.2016 | 1331 mal gelesen

Berlin. Per Gesetz wollten alle Bundesländer schon vor 15 Jahren festlegen, dass Immobilieneigentümer jede Wohnung mit Rauchmeldern ausstatten müssen. 14 Länder haben das getan – nur Berlin und Brandenburg nicht. Nun soll die Berliner Bauordnung geändert werden.Meistens sind Rauchvergiftungen der Grund, weshalb Menschen durch Wohnungsbrände sterben. Deshalb befürwortet die Berliner Feuerwehr eine Rauchmelderpflicht. Geplant...

Cannabis-Zucht entdeckt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.10.2015 | 103 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Beim Löschen eines Wohnungsbrandes Am Kiesteich entdeckte die Feuerwehr eine illegale Cannabis-Plantage. Ein Anwohner hatte die Einsatzkräfte in der Nacht zum 6. Oktober alarmiert, als er in einer Erdgeschosswohnung starken Rauch bemerkte. Die Feuerwehr löschte den Brand, traf den Wohnungsmieter jedoch nicht an. Als die übrigen Wohnungen kontrolliert wurden, stießen die Feuerwehrleute in der vierten Etage...

Toter bei Wohnungsbrand

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 14.09.2015 | 108 mal gelesen

Haselhorst. Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr in der Nacht zum 11. September ausrücken. Bewohner eines Hauses am Burscheider Weg hatten die Rettungskräfte alarmiert, weil sie Rauch aus einer Wohnung in der dritten Etage bemerkt hatten. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Zwei-Zimmer Wohnung zwar löschen, doch offenbar kam der Mieter bei dem Feuer ums Leben. Sein lebloser Körper wurde in der Wohnung gefunden....

Zehn Verletzte bei Wohnungsbrand

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 23.03.2015 | 58 mal gelesen

Wedding. Bei einem Wohnungsbrand am 21. März gegen 16.30 Uhr in der Müllerstraße musste die Feuerwehr vier Personen mit Rettungshauben aus dem Haus bringen. Insgesamt zehn Menschen wurden durch den Qualm verletzt. Der 30-jährige Mieter konnte die Wohnung mit schweren Verletzungen selbst verlassen. Sein Hund starb in der Wohnung. Warum es in der Wohnung in der dritten Etage gebrannt hat, wird derzeit noch ermittelt. Dirk...

Ein Toter nach Wohnungsbrand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.03.2015 | 36 mal gelesen

Niederschönhausen. Zum Löschen eines Wohnungsbrandes musste die Feuerwehr am späten Abend des 27. Februar mit insgesamt sechs Einsatzfahrzeugen ausrücken. In der dritten Etage eines viergeschossigen Wohnhauses an der Blankenburger Straße hatte sich ein Brand entwickelt. Es bestand die Gefahr, dass er sich auf das vierte Obergeschoss ausweitet. Zwei Menschen wurden aus der brennenden Wohnung geborgen. Außerdem begannen die...

Festnahme nach Wohnungsbrand

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 19.02.2015 | 59 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die Feuerwehr musste am Nachmittag des 18. Februar einen Wohnungsbrand im Kandeler Weg löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen konnte verhindert werden. Der Mieter der Brandwohnung war beruflich unterwegs. Polizeibeamte konnten inzwischen ermitteln, dass wahrscheinlich ein Nachbar aus dem Haus das Feuer in der Wohnung gelegt hatte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Das...

Toter bei Wohnungsbrand

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 19.02.2015 | 34 mal gelesen

Reinickendorf. Ein 73-jähriger Mann ist am 16. Februar bei einem Wohnungsbrand an der Pfahler Straße ums Leben gekommen. Kurz nach 12 Uhr bemerkten Anwohner des Mietshauses Brandgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte lokalisierten das Feuer in einer Wohnung im 2. Obergeschoss. Um an den Brandherd gelangen zu können, musste die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden. Bei den anschließenden Löschmaßnahmen...

Senator Michael Müller plant für 2014 die Rauchmelder-Pflicht

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 17.12.2013 | 72 mal gelesen

Berlin. Immer wieder brennt es in Berliner Wohnungen. Und gerade die Weihnachtszeit, in der Kerzen auf dem Adventskranz oder Teelichter auf dem Tisch für Gemütlichkeit sorgen sollen, gilt als besonders gefährlich.Schnell werden die Lichter vergessen, Kränze gehen in Flammen auf. Wer dann schnell reagiert, kann meist das Schlimmste verhindern. 95 Prozent aller Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung....