Wohnungseinbrüche

Kriminalität in Spandau

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 09.11.2016 | 60 mal gelesen

Zu einer Diskussion über die öffentliche Sicherheit lud der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) am 08.11.2016 alle Interessierten in das Spandauer Kulturhaus ein. Die Experten auf dem Podium waren Burkhardt Lischka, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und der Direktor beim Polizeipräsidenten und Leiter der Polizeidirektion 2, Stefan Weis. Der Leiter der u. a. für Spandau zuständigen...

Information zu Einbruchschutz

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 26.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Dorfzentrum Kladow | Kladow. Zum Thema Tageswohnungseinbruch lädt die Berliner Polizei zu zwei Informationsveranstaltungen am 5. Juli im Spandauer Süden ein. Informationsstände stehen von 13 bis 17 Uhr zum einen in Alt-Kladow (Kladower Damm 366), sowie in der Nähe des Flugplatzes Gatow auf dem Kaiser’s Parkplatz, Am Flugplatz Gatow 10. Dort werden interessierte Bürger anschaulich rund um das Thema Einbruchschutz beraten. Vorgestellt werden zudem...

2 Bilder

Einbruchsdiebstahl nimmt weiter zu

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 19.04.2016 | 160 mal gelesen

Kaulsdorf. Die Zahl der Einbrüche in den Siedlungsgebieten nimmt weiter zu. Mit Präventionsveranstaltungen versucht die Polizei gegenzusteuern. Während der zurückliegenden zehn Jahre verdoppelte sich die Zahl der Einbrüche in den Siedlungsgebieten. 2015 wurden in Kaulsdorf und Mahlsdorf jeweils rund 100 Einbrüche in Einfamilienhäuser begangen. In den ersten Monaten dieses Jahres stieg die Zahl weiter, erklärte Torsten König,...

Polizei berät zu Einbrüchen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 05.12.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Datheplatz | Friedrichsfelde. Die Zahl von Einbrüchen in Wohnungen und Häusern steigt auch in Lichtenberg. Doch die Mieter und Hauseigentümer können vorbeugen. Wie und wo Sicherungstechnik sinnvoll angebracht ist, darüber klären Beamte des Polizeiabschnitts 64 am 10. Dezember an einem Stand am Datheplatz von 10 bis 14 Uhr auf. Hier können Bürger ganz ungezwungen mit den Polizisten ins Gespräch kommen und Fragen rund um das Thema...

Einbruchszahlen verharren auf hohem Niveau

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 11.11.2015 | 141 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und mit ihr nimmt leider auch die Zahl der Einbrüche wieder zu. Besonders betroffen sind die Siedlungsgebiete in Mahlsdorf und Kaulsdorf. Insgesamt befinden sich rund 14 000 Einfamilienhäuser in dem Gebiet. Pro Jahr werden etwa 150 Einbrüche in Kaulsdorf und Mahlsdorf zur Anzeige gebracht. Jeder Hundertste Haushalt ist also in zwölf Monaten von einem Einbruch betroffen. ...