Wohnungsmarkt

Wohnungmarktentwicklungskonzept wurde angepaßt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 21.08.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Wohnungsbau | Marzahn-Hellersdorf. Auf dem Wohnungsmarkt erlebt der Bezirk in den letzten Jahren einen Wandel. In den 1990er Jahren zogen viele fort, inzwischen hat sich die Nachfrage wieder erhöht, gerade aus den Innenstadtbezirken. Die meisten Wohnungen in den Großsiedlungen sind etwas kleiner als der Berliner Durchschnitt, aber dafür betrug der Anstieg der mittleren Angebotsmieten nur 6 Prozent, der Berliner Durchschnitt ist 10 Prozent....

1 Bild

Wie Mieter zweckentfremdete Wohnungen zurückbekommen sollen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.08.2016 | 94 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zaghaftes Ankämpfen gegen den Rechtsbruch: Im Bezirk verläuft die Aufdeckung von Ferienwohnungen schleppend – aufgrund der Personalmisere. Nun hilft der Senat mit weiteren Posten und ernennt die Aufklärer zur „Taskforce“.Kanzleien, wo einst Familien wohnten. Touristen, die Koffer durchs Treppenhaus wuchten, um in einer Ferienwohnung abzusteigen. Raum, der Mietern nicht mehr zur Verfügung steht und...

Nachbarn feiern im Soldiner Kiez

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 16.05.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Panke-Haus | Gesundbrunnen. Zum Tag der Städtebauförderung am 21. Mai gibt es vor dem Panke-Haus in der Soldiner Straße 76 ein kleines Nachbarschaftsfest. Unter dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ wollen die Anwohner von 14 bis 17 Uhr mit einem bunten Programm für Jung und Alt feiern. Thomas Kilian, Soziologe und Vorstandsmitglied des Soldiner Kiez e.V., spricht um 14.30 Uhr zum Thema „20 Jahre in den Straßen des Soldiner Kiezes“ und...

1 Bild

Wenige Kinder, viele Singles: Wohnungsmarktbericht der Investitionsbank erschienen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 13.04.2016 | 126 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In Charlottenburg-Wilmersdorf leben, verglichen mit den anderen Bezirken, die wenigsten Kinder und Jugendlichen – das ist eines der Ergebnisse des Wohnungsmarktberichtes 2015. Erstellt hat ihn die Investitionsbank Berlin im Auftrag der Senatsverwaltung.Die Bandbreite der Wohnlagen im Bezirk ist beachtlich; sie reicht von großzügigen Gründerzeitbauten in der City-West über Villengebiete in Grunewald...

Experten empfehlen Erhaltungssatzung für Wedding und Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.02.2016 | 190 mal gelesen

Moabit. Berlin ist attraktiv. Jedes Jahr ziehen rund 30.000 Personen in die Stadt, hinzukommen die Flüchtlinge mit der Folge, dass der Druck auf den Wohnungsmarkt zunimmt. Mit Erhaltungssatzungen will die Politik gegen eine Verdrängung der Alteingesessenen vorgehen.Der sogenannte Milieschutz ist das städtebauliche Instrument der Stunde, um in Kiezen die sozial Mischung zu erhalten. Das Bezirksamt hatte in einem ersten Schritt...

1 Bild

Alleinerziehender Mutter und ihren drei Kindern droht die Obdachlosigkeit 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.01.2016 | 490 mal gelesen

Berlin: Julateg-Schuldnerberatung | Marzahn. Yvonne Angermann (35) und ihren drei Kindern droht Anfang Februar die Obdachlosigkeit. Die Wohnungsgenossenschaft Friedenshort hat der Familie im Oktober den Mietvertrag zum 31. Januar gekündigt. Alle Versuche, eine neue Wohnung zu finden, scheiterten jedoch bislang. Seit sie die Kündigung erhielt, hat die alleinerziehende Mutter so manche Nacht schlaflos verbracht. Nicht nur wegen der Kündigung, sondern auch wegen...

Es fehlen Wohnungen: Bausenator will Bundesmittel umgehend in Neubau investieren 3

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 22.09.2015 | 705 mal gelesen

Berlin. Die Hauptstadt wächst, aber es mangelt an erschwinglichem Wohnraum. Sozialverbände und Gewerkschaften drängen deshalb auf mehr sozialen Wohnungsbau. 85 Prozent aller Berliner wohnen zur Miete, doch der Markt für preisgünstige Mietwohnungen hat sich in den letzten fünf Jahren rapide verschlechtert. Das Angebot komme dem Bevölkerungswachstum von mehr als 190.000 Personen seit 2010 nicht hinterher, heißt es im...

1 Bild

Ferienwohnungen: Nur sechs Personen untersuchen 967 Fälle von Zweckentfremdung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.08.2015 | 336 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wenn Rollkoffer durch Höfe rattern, melden ungehaltene Anwohner ihren Verdacht. Und so beschäftigte sich zuletzt ein halbes Dutzend Bezirksamtsmitarbeiter mit rund 1000 Fällen von Zweckentfremdung. Aber wie effektiv funktioniert die Rückverwandlung von Ferien- in Mietwohnungen wirklich? Ständig neue Gesichter im Hausflur? Immer andere Ankömmlinge, die Koffer durch Treppenhäuser bugsieren? Musik in...

1 Bild

Genesen, aber unerwünscht: Wie psychisch Kranke am Wohnungsmarkt scheitern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 06.08.2015 | 675 mal gelesen

Berlin: Rudolph-Höhne'sche Stiftung | Westend. Sie durchlaufen vorbildlich ihre Therapie, hoffen auf einen Neuanfang nach überstandenem Leiden. Doch wenn es darum geht, eine eigene Wohnung zu mieten, bleiben die Klienten des Fördervereins für psychisch Kranke der Freien Universität Berlin ohne jede Chance. Wer hilft ihnen?Es geschieht nicht oft, dass Makler ihn ausreden lassen. „Tut mir leid, aber das passt nicht zu den Vorstellungen des Vermieters“, hört Gerd...

1 Bild

Tipps zum Wohnungskauf in der Stadt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 18.12.2014 | 77 mal gelesen

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen: Knapp sechs Prozent mehr mussten Käufer 2013 für eine Eigentumswohnung ausgeben als im Jahr davor. Das geht aus dem aktuellen F+B-Wohn-Index Deutschland hervor.Bernd Leutner, Geschäftsführer des F+B Forschungsinstituts in Hamburg, erklärt: "Die Preisentwicklung von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern spiegelt die nach wie vor hohe Attraktivität von Sachwertinvestitionen wider."...