Wolkenhain

Aussichten auf Marzahn

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Marzahn. Der Skywalk oberhalb der Marzahner Promenade und der „Wolkenhain“ auf dem Kienberg sind Thema einer neuen Ausstellung in der Galerie M. Kunststudenten beschäftigten sich mit den beiden unterschiedlichen Aussichtsplattformen. Der Skywalk wurde im Frühjahr 2016 auf einem Hochhaus der Degewo eröffnet. Der viel größere „Wolkenhain“ wird mit Beginn der IGA am 13. April erstmals Besuchern zugänglich sein. Die Ausstellung...

Bezirkskalender zur IGA

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.10.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Umweltamt Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellerdorf. Das Bezirksamt hat den Bezirkskalender 2017 herausgegeben. Er trägt den Titel „Auf dem Weg zur IGA“ und soll Planungen und Bautätigkeit zur internationalen Gartenschau repräsentativ dokumentieren. Monatsthemen sind unter anderem die Tropenhalle, der Englische Garten, die Seilbahn, das Besucherzentrum, die Freilichtbühne und das Aussichtsbauwerk „Wolkenhain“ auf dem Kienberg. Der Bezirkskalender kostet fünf...

Führung zum Wolkenhain

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 03.12.2015 | 39 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die nächste IGA-Baustellenführung führt am Sonnabend, 12. Dezember, um 11 Uhr zur künftigen Aussichtsplattform auf dem Kienberg. Sie befindet sich momentan im Bau und wird einer Wolke nachempfunden. Daher auch die Bezeichnung als Wolkenhain. Unterhalb der Plattform entsteht ein Bistro. Treffpunkt zur Baustellenführung ist der Süd-Eingang zu den Gärten der Welt am Ende der Siegmarstraße. Anmeldung unter...

Führung zu den IGA-Baustellen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Biesdorf | am 08.07.2015 | 75 mal gelesen

Berlin: Kienberg | Marzahn. Die IGA 2017 lädt am Sonnabend, 18. Juli, um 11 Uhr zu einer Baustellen-Führung ein. Dabei geht es zum „Wolkenhain“ und zur „Tälchenbrücke“. Die Besucher können bei der Führung Einzelheiten über die Aussichtsplattform „Wolkenhain“ auf dem Kienberg sowie über die Brücke zu den Gärten der Welt erfahren. Über die Brücke wird ab Beginn der IGA Berlin 2017 ein neuer Eingang zu den Gärten der Welt bestehen, der dauerhaft...