Workshop

Auf die Stifte, fertig, los!

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | vor 9 Stunden, 33 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie weisser elefant | Mitte. Kinder von acht bis dreizehn Jahren und ihre Eltern sind für 10. Dezember von 15 bis 18 Uhr zu einem Skizzenworkshop in die galerie weisser elefant in der Auguststraße 21 eingeladen. Die Künstlerin Anaïs Edely möchte Kinder und Erwachsene ermutigen, unbefangen zu Stift und Papier zu greifen. Kleine Übungen sollen zeigen: Es kommt nicht darauf an, wie etwas gezeichnet wird, sondern was es ausdrückt. Der Workshop ist...

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 19 Stunden, 58 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance,...

Workshop für Geflüchtete

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: GesBiT Projektehaus | Neukölln. Die Mobile Jobberatung für Geflüchtete des Job Point Neukölln lädt am Donnerstag, 15. Dezember, zu einem neuen Workshop „Der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt“ ein. Die Veranstaltung richtet sich gezielt an geflüchtete Menschen, die eine Tätigkeit in Deutschland aufnehmen oder eine Ausbildung beginnen möchten. Anhand von praktischen Übungen geben Berater von 9 bis 13.30 Uhr im GesBiT Projektehaus in der...

3 Bilder

Kinder aus der Schinkel-Schule entwerfen Museumskoffer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.11.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Feine Handschuhe, Zylinder, ein Globus – und ganz wichtig: die Lupe. Alles, was Kinder zum Erforschen alter Schätze brauchen könnten, hält das Bröhan-Museum jetzt in einem Koffer bereit. Und den zimmerte ein Team von kleinen Tüftlern selbst.Ein Glück, dass ihn niemand tragen muss. Denn der Koffer gleicht in Wahrheit einer voll bepackten Schatzkiste. Und diese Truhe – himmelblau, geräumig, proppevoll mit...

Entspannt bis zum Jahresende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 27.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Unter dem Motto „Entspannt in die Weihnachtszeit“ veranstaltet das Stadtteilzentrum im Turm am 8. Dezember einen Workshop. Los geht es um 14.15 Uhr in der Busonistraße 136. Die Trainerin Corinna Fahrentholtz vermittelt Techniken der Stressbewältigung und des Stressmanagements in Theorie und Praxis. Die Übungen kann jeder in den Alltag einbauen. Der Workshop geht bis etwa 17 Uhr. Um einen Unkostenbeitrag von vier Euro...

Gewappnet gegen rechte Parolen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 26.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Flotte Lotte | Märkisches Viertel. In der Bahn, auf dem Sportplatz, bisweilen sogar im Bekanntenkreis – überall sind sie zu hören: fremdenfeindliche, rassistische Sprüche. Nicht jeder ist schlagfertig oder auch mutig genug, sofort eine passende Reaktion entgegenzuhalten. Ein Argumentationstraining gegen flüchtlingsfeindliche und rechte Parolen bietet die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) am Donnerstag, 14. Dezember, von...

Lustiges und Gruseliges

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 24.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Zu einer Lesung mit Lea Streisand lädt die Helene-Nathan-Bibliothek am Donnerstag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr ein. Die gebürtige Berlinerin trägt Geschichten aus der großen Stadt vor - oft lustig, manchmal wehmütig und immer wahrhaftig berlinernd. Der Eintritt zur Lesung in der Karl-Marx-Straße 66 ist frei. Für Kinder von fünf bis acht Jahren läuft am Sonnabend, 3. Dezember, ab 10.30 Uhr eine Taschenlampenlesung mit...

Rückblick aufs vergangene Jahr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Zu einem Biografie-Workshop „Mein Jahr 2016 – ein Rückblick“ lädt der Weißenseer Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, am 26. November ein. Von 11 bis 14.45 Uhr haben Frauen Gelegenheit, unter Anleitung von Mechthild Römer das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Das Erlebte fließt dann in einen biografischen Text ein. Anmeldung unter  47 37 99 50. BW

Civil-Academy: Jetzt bewerben!

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin. Bereits zum 24. Mal können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren mit ihren Projektideen rund um eine bessere Welt bei der Civil Academy für einen von 24 Stipendienplätzen bewerben. An drei Workshop-Wochenenden lernen die jungen Engagierten alles, um aus ihrer Idee ein Projekt zu machen: Projektmanagement, Teamorganisation, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Es spielt dabei keine Rolle, zu...

Der Soundtrack des Lebens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Kreativ-Workshop „Biographisches Theater“ sind Pankower aller Altersstufen am 26. November von 14 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, willkommen. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Verein Sprachcafé Polnisch. Unter Anleitung der Dramaturgin und Publizistin Natalie Wassermann sowie der Theaterpädagogin und Opernsängerin Sylvia Tazberik wird gemeinsam zum Thema „Legenden,...

Workshop zur Schuldenfalle

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 21.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt | Siemmensstadt. Der Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13, bietet am Montag, 28. November, einen Workshop zum Thema „Wege aus der Schuldenfalle“ an. Von 18 bis 20 Uhr geht es darum, ab wann man verschuldet ist, und welche Wege es aus der Misere gibt. Das Pfändungsschutzkonto und das Verbraucherinsolvenzverfahren sind weitere Themen. Sybille Pöml und Peter van Laak von der Schuldner-Insolvenzberatung Spandau im...

Zuschauen oder mittanzen

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 20.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Wem’s genügt, der kann einfach nur zuschauen; wer mehr will, macht gleich mit: Zu einem besonderen Tanznachmittag für Kinder, Jugendliche und Erwachsene lädt am Sonntag, 27. November, ab 16 Uhr das Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41 ein. Der Bereich Tanz der Musikschule Spandau veranstaltet kostenlose Workshops und informiert über ihre Kurse in den unterschiedlichsten Tanzstilen, wie Ballett, Modern, Dance,...

Mit Schere, Wort und Papier

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 18.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West | Reinickendorf. „Schere – Wort – Papier“ heißt ein Schreibworkshop der Autorin Dagmara Kraus am Freitag, 25. November, von 16 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek West, Auguste-Viktoria-Straße 15-17. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter ab zwölf Jahren und ist ein Projekt des Quartiersmanagements in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Polnischen-Hilfswerk. bm

Neue Bilder aus altem Material

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Atelier Susanne Kiener | Pankow. Die Künstlerin Susanne Kiener veranstaltet am 19. November in ihrem Atelier in der Mühlenstraße 63-65 einen Workshop für kreative Pankower unter dem Motto „Bilder mit Recyclingmaterial“. Der Workshop findet von 10 bis 13 Uhr statt. Beim Gestalten der Bilder kommen neben Farben auch Papier, Holz, Metall, Pappe und Stoff zum Einsatz. Anmeldung unter  481 08 01 oder per E-Mail info@susannekiener.de. Vorkenntnisse sind...

1 Bild

Zwölf Buchhändler zeigen Gesicht: Veranstaltungsreihe gegen Rassismus und Rechtspopulismus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 521 mal gelesen

Neukölln. „Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus“ heißt eine neue Initiative, zu der sich zwölf Literatur-Händler zusammengeschlossen haben. In den kommenden Tagen und Wochen laden sie zu Diskussionen und einem Workshop in ihre Geschäfte ein.„Wir möchten, dass alle Menschen sich in Berlin und Deutschland zu Hause fühlen können – egal welche Hautfarbe sie haben, wo sie geboren sind, welcher Religion sie...

Meditation am Löwensteinring

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 10.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle PflegeEngagement Neukölln Süd | Gropiusstadt. Zu einem Meditations-Workshop am Löwensteinring 13 lädt das Stadtteilzentrum-Süd ein, und zwar am Sonnabend, 19. November, von 11 bis 16 Uhr. Es werden unterschiedliche Methoden praktiziert, um herauszufinden, welche Methode für wen besonders geeignet ist. Mitzubringen sind warme Socken und bequeme Kleidung. Die Kosten betragen zwölf Euro. Anmeldungen nimmt die Kursleiterin Nives Bercht unter  618 12 14...

Ideenwerkstattim Pankekiez

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 09.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: silent green Kulturquartier | Wedding. Das Quartiersmanagement Pankstraße lädt Nachbarn sowie Akteure aus dem Kiez für Freitag, 25. November, von 15 bis 18.30 Uhr zur öffentlichen Quartierswerkstatt in das silent green Kulturquartier in der Gerichtstraße 35 ein. Unter dem Titel „Quartiersvisionäre“ möchte sich das QM-Team mit Bewohnern und Bezirksamtsmitarbeitern über „die Entwicklung von strukturfördernden Zielen und Visionen für das Gebiet austauschen“....

Mit Trauer umgehen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 07.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle PflegeEngagement Neukölln Süd | Gropiusstadt. Menschen, die schon länger um einen lieben Verstorbenen trauern, sind Sonnabend, 12. November, von 11 bis 16 Uhr zu einem Workshop eingeladen. Auf dem Programm stehen Übungen, Meditationen, Malen, Gespräche und mehr. Es gilt, innerlich Abschied zu nehmen, um frei zu werden für ein neues Leben. Der Workshop ist nicht geeignet für Menschen, die sich im akuten Trauerprozess befinden und das erste Trauerjahr noch...

Comics zeichnen lernen in der Jugendfreizeiteinrichtung "Linse"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 02.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendclub Linse | Lichtenberg. Noch gibt es freie Plätze im Comic-Zeichenkurs in der Jugendfreizeiteinrichtung "Linse". Die Illustratorin Diana Baur leitet den Workshop. Die Teilnehmer lernen nicht nur das Zeichnen von Figuren und Hintergründen, sondern auch eine Erzählung zu entwickeln und sie stilistisch umzusetzen. Der Kurs findet jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr in der "Linse", An der Parkaue 25, statt. Die Teilnahme kostet pro Kurstermin...

Tücher und Schals binden: Workshop für Frauen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 01.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Frauentreffpunkt Ratswaage Lankwitz | Lankwitz. Tücher und Schals sind beliebte Accessoires, mit denen man den persönlichen Stil unterstreichen und die Garderobe aufpeppen kann. Wie Tücher und Schals gut in Szene gesetzt werden, erfahren die Teilnehmerinnen eines Workshops am Sonntag, 13. November, von 11 bis 14 Uhr, im Frauentreffpunkt Ratswaage, Charlottenstraße 64. Kosten: 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Anmeldung unter  612 54 10 oder...

Zwei Tage für die Gesundheit 1

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 28.10.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Centre Talma | Hermsdorf. „Fit! Fit! Fit! – Wissen, was wohl tut“ lautet das Motto der diesjährigen Gesundheitstage für Mädchen und Jungen, die am 14. und 15. November ganztägig im Cenre Talma in der Hermsdorfer Straße 18A stattfinden. Die Vorbereitungen sind laut Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) in vollem Gange, die Teams der Kinder- und Jugendarbeit stellen ein spannendes Programm auf die Beine. Zu Beginn gibt es jeweils ein gemeinsames,...

Einladung: Workshop „Fundraising“ am 12. November 2016 – „Starker Vorstand – Starker Verein!“

nachbarschaftsheim Neukölln e.V.
nachbarschaftsheim Neukölln e.V. | Neukölln | am 26.10.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Liebe Interessierte und Freund*innen der Volkshochschule Neukölln / des Nachbarschaftsheims Neukölln, liebe Vereinsvorstände und Aktive, wir laden Sie herzlich zum nächsten Workshop der Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Neukölln „Starker Vorstand – Starker Verein!“ zum Thema „Fundraising“ ein. Von Fundraising-Expertin Sarah Kröger (www.moeglich-macher.info) erfahren Sie mehr über die vielfältigen...

Gewaltfreie Kommunikation

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 26.10.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt | Siemensstadt. Im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13, findet am Donnerstag, 3. November, von 17.30 bis 20.30 Uhr der zweite Teil des Workshops "Was bringt uns Gewaltfreie Kommunikation im Alltag?" statt. Er eignet sich auch für Neueinsteiger, die an der ersten Veranstaltung im Juni 2016 nicht teilgenommen haben. Es geht um wertschätzende Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und Gefühle und die der anderen....

Workshop zur Akupressur gegen Schmerzen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Neukölln-Nord | Neukölln. Einen Workshop zur Akupressur veranstaltet am 1. November das Selbsthilfezentrum Neukölln Nord (SHZ). Die Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) belebt den Energiefluss im Körper und löst Verspannungen. Nach einer Einführung werden Lage und Wirkung bestimmter Akupressurpunkte gezeigt, zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Rückenschmerz, Erkältungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen. Teilnehmer sollten...

1 Bild

Wie der Körper funktioniert: Anatomie-Workshops für Kinder im Menschen Museum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.10.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Menschen Museum | Mitte. Im Menschen Museum im Sockelgebäude des Fernsehturms finden im November und Dezember wieder Anatomie-Workshops für Kinder statt.In den anderthalbstündigen „Dr. Junior“-Kursen für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren erklärt ein Mediziner, wie der menschliche Körper aufgebaut ist und funktioniert. Gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern lösen die Kinder Quizfragen und lernen bei Übungen und Experimenten viel über...