Workshops

Einladung ins offene Atelier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Atelier Susanne Kiener | Pankow. Die Künstlerin Susanne Kiener veranstaltet am 25. November von 12 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in ihrem Atelier in der Mühlenstraße 63-65. An diesem Nachmittag können sich die Besucher die neuesten Werke von Susanne Kiener anschauen und mehr über die Workshops erfahren, die die Künstlerin immer wieder anbietet. Weitere Infos unter  481 08 01 und auf www.susannekiener.de. BW

Jugendliche rappen und tanzen: Workshops mit „HipHop geht anders!“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.11.2017 | 16 mal gelesen

Pankow. Nach den Herbstferien startet das Projekt „HipHop geht anders!“ wieder durch. Es bietet Schülern die Möglichkeit, sich im Rappen und Tanzen auszuprobieren. Das Projekt „HipHop geht anders!“ bietet im siebten Jahr in Folge Hip-Hop-Workshops für Jugendliche an. Diese werden von erfahrenen Trainern geleitet, die nicht nur im Hip-Hop zu Hause sind, sondern auch speziell für die Arbeit mit Jugendlichen ausgebildet...

Theatertreffen für die Jugend

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 03.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Die Jugendtheaterwerkstatt Spandau (JTW), Gelsenkircher Straße 20, veranstaltet am Sonnabend, 11. November, von 12 bis 20 Uhr das Jugendtheatertreffen Spandau. Die Besucher können sich auf Kurz-Aufführungen und deutsch-englische Workshops freuen. Um 12.15 tritt die Jugendgruppe des Theaters RambaZamba auf. Eine "Kinderüberraschung" bringt um 12.40 die Jugendgruppe der JTW auf die Bühne. Von 13 bis 16 Uhr...

5 Bilder

Die Ausstellung „100 Prozent Wolle“ zeichnet die Kulturgeschichte des Rohstoffs nach 1

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 30.10.2017 | 200 mal gelesen

Berlin: Museum Europäischer Kulturen | Dahlem. Passt zur kalten Jahreszeit: Im Museum Europäischer Kulturen (MEK) eröffnet am Sonntag, 5. November um 15 Uhr die Sonderausstellung „100 Prozent Wolle“. Kleine wie große Besucher sind eingeladen, die Kulturgeschichte der Wollproduktion zu erforschen. Die Schau zeichnet den Weg von der Rohwolle bis zum Faden nach und will dabei Techniken der Weiterverarbeitung vermitteln – vom Spinnen und Weben über das Stricken und...

1 Bild

Zwei Kitas erhalten Zertifizierung für Engagement in den MINT-Fächern

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.10.2017 | 49 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat Zertifizierungen an 20 Berliner Kitas und Grundschulen vergeben. Zwei Einrichtungen sind im Südwesten dabei: Die Kita Teltower Damm in Zehlendorf und die Kita Villa Musica in der Lankwitzer Kaulbachstraße. Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist ein besonderes Engagement der jeweiligen Schule oder Kindertagesstätte für die sogenannten MINT-Fächer Mathematik,...

2 Bilder

Sich ausprobieren: Kreativ Tage in der Station Berlin

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.10.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Nähen, häkeln, spielen, backen. Darum geht es bei den Kreativ Tagen Berlin, die vom 27. bis 29. Oktober in der Station am Gleisdreieck, Luckenwalder Straße 4-6, stattfinden. Die Messe bietet nicht nur Produkte und neue Trends zum Anschauen, sondern lädt auch zum Ausprobieren ein. In Workshops können eigene Ideen umgesetzt werden und das in der breiten Palette von Wolle über Schmuck bis Glaskunst oder...

1 Bild

Haka inne City

Liebener Coaching
Liebener Coaching | Friedrichshain | am 16.10.2017

Berlin: Velodrom | Haka Workshop auf dem Velodrom Haka tanzen auf den Dächern des Velodroms, mitten in der Stadt urban und doch mit freiem Blick und Platz. Dieser Workshop ist für Einsteiger und für schon begeisterte Tänzer, für Frauen und Männer. Daten und Fakten: Datum: Freitag, 20. Oktober 2017 Zeit: 16:30-18:00 Uhr Ort: auf den Dächern des Velodrom, Treffpunkt Treppe Paul-Heyse-Straße Kosten Herbstspecial 22€ Anmeldung unter...

1 Bild

Von Krabbelklatsch bis Repaircafé: Familienzentrum startet mit buntem Programm in den Herbst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 09.10.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Mit einer neuen Koordinatorin und neuen Angeboten startet das Familienzentrum Weißensee in den Herbst. In der Mahlerstraße 4 werden Angebote für Menschen aller Generationen gemacht. Eröffnet wurde es vor sieben Jahren. Seitdem finden dort Kurse für Kinder und Erwachsene statt, zahlreiche Bewegungs-, Kreativ- sowie Beratungsangebote statt. Träger ist der Verein Frei-Zeit-Haus Weißensee. Seit zwei Jahren ist...

Zurück in den Beruf, aber wie?

Michael Nittel
Michael Nittel | Wannsee | am 06.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Wannsee. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42- 43, finden am 13. Oktober, 10. und 24. November kostenfreie Beruf-Workshops statt. Sie richten sich an arbeitslose und nicht erwerbstätige Frauen aus Steglitz-Zehlendorf. Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Restart Today“ möchte Frauen den Wieder- oder Neueinstieg in den Beruf erleichtern. Es werden praktische Tipps vermittelt wie zum Beispiel über den Nutzen einer...

1 Bild

Der Kinder-Kultur-Monat lockt im Oktober mit Geheimnissen und Malaktionen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 24.09.2017 | 47 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wie sah der Alltag in Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg aus? Was geschah im Sommerhaus des Malers Max Liebermann? Solche und ähnliche Fragen werden im Kinder-Kultur-Monat beantwortet. Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zwölf Jahren sind eingeladen, Museen zu besuchen, an Workshops teilzunehmen und selbst kreativ zu werden. „Der geheimnisvolle Garten“ ist am Sonntag, 1. Oktober, ab 14 Uhr zu...

2 Bilder

Von Mangas bis Halloween: Der Oktober ist der KinderKulturMonat

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.09.2017 | 45 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Mehr als 100 Veranstaltungen an 64 Orten. Und alle kostenlos. Das bietet der sechste KinderKulturMonat, der an den Wochenenden im Oktober stattfindet. Theater, Kinos, Museen und weitere Einrichtungen laden Kinder zwischen vier und zwölf Jahren zu Führungen, Vorstellungen und Ausprobieren ein. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg haben sich die Teilnehmer einiges einfallen lassen. Zum Beispiel das...

1 Bild

Haka Workshop & Coaching

Liebener Coaching
Liebener Coaching | Friedrichshain | am 21.09.2017

Berlin: Schlosspark Charlottenburg | Haka Workshop und Coaching mitten im Herzen von Berlin im Schlosspark Charlottenburg: Es wird einen kurzweiligr, intensiver Einstieg in den Haka-Tanz, die Maorikultur, die Unterschiede der Hakas und einen regen Austausch über den Ausdruck im Tanz, in der Körperlichkeit, der Agression geben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also schnell anmelden unter contact@liebener-coaching.de oder telefonisch unter +49-1772353534. Die...

Freiräume gestalten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bauhütte | Kreuzberg. Die Bauhütte im Besselpark, Besselstraße 1, lädt für Mittwoch, 27. September, Jugendliche und weitere Interessierte zu Workshops und Austausch zum Thema "Den öffentlichen Raum zurück erobern" ein. Wo finden sich in der südlichen Friedrichstadt noch Freiräume, die von Heranwachsenden gestaltet werden können? Und was stellen sie sich dort vor? Die Veranstaltung des Kinder- und Jugendkulturzentrums KiJuKuZ Alte...

Die Labortüren öffnen sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gläsernes Labor | Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das Gläserne Labor auf dem Campus Buch am 21. September. An diesem Tag kann man von 10 bis 15 Uhr die Bildungseinrichtung in der Robert-Rössle-Straße 10 kennenlernen. Dort werden unter anderem Experimentierkurse für Schüler, Kurse zur Berufs- und Studienvorbereitung, Erwachsenen-Qualifikationen und Ferienkurse für Kinder angeboten. Zum Tag der offenen Tür bietet das Labor auch...

2 Bilder

Gründerzeit 2.0 geht mit seinem Gründerzeitladen im September in den Endspurt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.09.2017 | 274 mal gelesen

Berlin: Gründerzeitladen | Weißensee. Noch bis Ende September ist der Gründerzeitladen in der Langhansstraße 18 geöffnet, ehe er mit einem Aktionstag wieder geschlossen wird. Doch bevor das Team von „Aber hallo, Weißensee“ sein Projekt beendet, gibt es noch ein paar Höhepunkte. Der Gründerzeitladen wurde als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet. Mit diesem Konzept gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu...

3 Bilder

Wandelwoche goes Hellersdorf – Gartenfest im Gemeinschaftsgarten Gut Hellerdorf

Gutsgarten Hellersdorf
Gutsgarten Hellersdorf | Hellersdorf | am 05.09.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Gutsgarten Hellersdorf | Der GutsGarten lädt Euch an diesem Tag ein, das Gelände zu entdecken – mit spannenden Führungen, jede Menge Workshops, Kunstprojekten, Kinderprogramm, toller Musik und leckerem Essen (Programmablauf auf der nächsten Seite). Der Gutsgarten ist ein Gemeinschaftsgarten im Gut Hellersdorf, dem ehemaligen Dorfkern von Marzahn-Hellersdorf. Initiiert wurde er vom PrinzessinnenGartenBau in Kooperation mit dem Bezirk. Seit letztem...

2 Bilder

Festival für Vielfalt auf dem Gutshof Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 02.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Gutshof Britz | Britz. Der Gutshof Britz, Alt-Britz 81, verwandelt sich am Sonntag, 10. September, in ein riesiges politisches Forum. Unter dem Motto „Neukölln Open – Festival für Demokratie und Vielfalt“ wird zwischen 11 und 21 Uhr viel geboten. Veranstalter ist das Bezirksamt, samt Museum Neukölln und der Volkshochschule. Auf dem großen Hof lädt der „Markt der Demokratie“ ein. Hier haben etliche Initiativen und Einrichtungen ihre...

Kunst am Mehringplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Mehringplatz | Kreuzberg. "Whenever the Heart Skips a Beat" lautet der Titel eines Ausstellungsprojekts, das vom 1. bis 15. September am Mehringplatz stattfindet. Zu sehen sind Werke von mehr als 20 Künstlern, die sich mit dem Thema Gastfreundschaft, seinen Ritualen und kulturellen Praktiken beschäftigen. Gezeigt werden die Arbeiten sowohl im Freien, als auch in Geschäften. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Performance oder Workshops....

Kostenlose Workshops für arbeitslose Frauen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.08.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Mit „Restart Today“ beginnt am 29. September eine kostenlose Workshop-Reihe für berufliche Neu- und Wiedereinsteigerinnen. Angesprochen sind nicht erwerbstätige Frauen, bevorzugt aus Steglitz-Zehlendorf, da die Veranstaltungen in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, stattfinden.Interessierte haben die Möglichkeit, in vier Workshops und einer Online-Gruppe ihren Erfolgsplan für den Einstieg aufzustellen. In den...

Italienische Kultur

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: KühlhausBerlin | Kreuzberg. Im Kühlhaus Berlin, Luckenwalder Straße 3, findet vom 1. bis 3. September das dritte Coffi Festival statt. Es präsentiert Kunst und Kultur aus Italien in Form von Ausstellungen, Performances, Theater, Tanz, Filmen, Konzerten und Workshops. Los geht es am Freitag um 18.30 Uhr, danach folgt als erstes Highlight der Auftritt des Siciliano Contemporary Balletts. Die Karten kosten an diesem Abend 15 Euro. Am Sonnabend...

1 Bild

Haka - Krafttanz der Maoris, Workshop zum Kennenlernen am 2.9.2017

Liebener Coaching
Liebener Coaching | Friedrichshain | am 22.08.2017

Berlin: Bäkewiese | Dieser Workshop ist ein erster Einstieg und ein Kennenlernen in den Haka, mit der Choreograpie, den Bewegungen und den Worten. Im Workshop lernst und tanzt du einen oder zwei Hakas und wirst am Ende des Workshop ein vertrauteres Gefühl zu den Bewegungen, deiner Art und Weise wie du dem Haka begegnest haben. Wir tanzen auf der schönen und weiten Bäkewiese in Berlin am Kremnitzufer. Investition jeweils 42€, bitte 50%...

1 Bild

Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum sucht neues Publikum im Bezirk

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 16.08.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: ZKR - Zentrum für Kunst und Öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Biesdorf. Das Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum (ZKR) im Schloss Biesdorf sucht noch seinen Platz im Bezirk. Kooperationen und mehr DDR-Geschichte in Ausstellungen sollen ein Weg sein, ihn zu finden. Seit der Eröffnung im restaurierten Schloss im September 2017 reißt die Kritik nicht ab. Zu elitär seien die Ausstellungen, sie hätten mit dem eigentlich geplanten Zweck des Schlosses, nämlich der Auseinandersetzung mit...

12 Bilder

Von Apfelbaum bis Zauneidechse: Ein Viertel Jahrhundert Umweltbildung in Malchow

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 08.08.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Naturhof Malchow | Malchow. Wie spannend Umweltbildung sein kann, beweist der Verein Naturschutz Berlin-Malchow seit Jahren. Vielfältige Angebote hält er für Kitagruppen und Klassen bereit; außerdem widmen sich die Mitglieder selbst dem Natur- und Artenschutz. Im Herbst wird der 25. Geburtstag gefeiert – auf dem Naturhof in der Dorfstraße 35.In der Lehrküche riecht es nach frisch gebackenem Kuchen, ein Exemplar dampft und duftet auf der...

Infos zu Bienen in Spandau Arcaden

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 24.07.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau. Die vier Bienenvölker auf dem Dach der Spandau Arcaden haben in diesem Jahr 125 Kilogramm Honig produziert. Aus diesem Grunde bietet der Imker Marc-Wilhelm Kohfink Bienen-Workshops für alle Interessierten in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, am 27. Juli von 12 bis 17 Uhr an. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

2 Bilder

Zirkusfestival in der Gartenschau: „Springling“ feiert 25. Geburstag auf der IGA

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.07.2017 | 98 mal gelesen

Marzahn. Der Kinderzirkus „Springling“ begeht in der IGA-Arena seinen 25. Geburtstag. Außerdem richtet er auf dem Gelände der Gartenausstellung ein internationales Kinder- und Jugendzirkusfestival aus. Die Jubiläumsshow am Freitag, 14. Juli, um 19.30 Uhr auf der Freiichtbühne ist gleichzeitig die Auftaktgala zur internationalen Kinder- und Jugendzirkuswoche. In der Show zeigen rund 100 Kinder und Jugendliche im Alter von vier...