Zukunft

3 Bilder

Neues Konzept von Greenpeace für den Bundesplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.11.2016 | 297 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz | Wilmersdorf. Wer nur durch die Windschutzscheibe auf ihn blickt, wird am Bundesplatz wenig auszusetzen haben. Und die Interessen von Fußgängern oder Radfahrern? Sie gilt es endlich durchzusetzen, glaubt man bei der Umweltorganisation Greenpeace. Jetzt zeigt sie ein radikales Konzept. Ein Kunstgalerie könnte im Fußgängertunnel eröffnen. Über der Erde: Raum für einen Wochenmarkt und Kaffeetrinken an der frischen Luft....

1 Bild

Eine gewisse Schwammigkeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.10.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | In der BVV scheint niemand so recht zu wissen, wie es mit der Stadtbibliothek weitergeht

4 Bilder

Gemeinsam im Kampf gegen den Krebs - Vorstandswechsel im Kinderkrebsverein Kolibri-Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V.

Klaus Konrad
Klaus Konrad | Lichterfelde | am 30.08.2016 | 198 mal gelesen

Berlin: Kolibri hilft | Christian Klumpp (38) wurde einstimmig in den Vorstand gewählt Wir sind verabredet mit dem in Berlin lebenden Journalisten, Radio-u. Fernsehmoderator Christian Klumpp (38). In gewohnt lässiger Art und dennoch mit der nötigen Ernsthaftigkeit für dieses Thema ausgestattet, treffen wir Christian Klumpp in einem Verlagshaus in der Berliner Friedrichstraße. Mit einem freundlichen Servus begrüßt uns der neue 2. Vorstand...

1 Bild

Was erwartet uns in unserer Stadt und in Deutschland....

Michael Bendler
Michael Bendler | Weißensee | am 13.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Pistoriusplatz | Es gibt viel Verdrossenheit unter den Menschen in unserer Stadt und in Deutschland. Warum ???? Was können wir von unseren Politikern erwarten .... Nur keine entscheidenen Stellungnahmen zur aktuellen Situation in unserer Republik. Unsere Wilkommenspolitik der Bundeskanzlerin nimmt Formen an, die in der EU wenig Anerkennung findet. Eines der Beispiele ist der Brexit und sicher wird dies nicht die letzte Reaktion einer...

1 Bild

Zweite Chance bei BMW: Arbeitsministerin Nahles besichtigt das „Joblinge“-Projekt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.06.2016 | 73 mal gelesen

Charlottenburg. Erst gestrauchelt, dann durchgestartet: „Joblinge“ helfen Berufsanfängern auf die Beine. Jetzt traf Bundesministerin Andrea Nahles (SPD) in der BMW-Niederlassung am Kaiserdamm Kandidaten, die Widrigkeiten überwunden haben.Dustin Graf kann nichts dafür, dass es Schwierigkeiten gab beim Start in den Job. Seine Ausbildung aus Anlagenmechaniker musste der 19-Jährige wegen einer Verletzung beenden. Sein zweiter...

Damit die Puppen weiter tanzen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.12.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Puppentheater Hans-Wurst-Nachfahren | Schöneberg. Wie geht es nach dem Oktober 2016 weiter mit dem Theater Hans Wurst Nachfahren?Der neue Eigentümer des Hauses Gleditschstraße 5 hat den Mietvertrag für das Puppentheater bis Oktober 2016 verlängert. Das Einlenken kam auch dadurch zustande, dass sich Bürger engagiert für den Erhalt der renommierten Bühne einsetzten. 15 000 Stimmen überzeugten letztlich auch den Eigentümer. Die Mietvertragsverlängerung ist aber...

2 Bilder

Selbstfahrende Autos unter Strom: Debatte über Verkehr von morgen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.11.2015 | 129 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie kommen wir künftig von A nach B? Eines der wichtigsten Großstadthemen, vor allem in der City West, befindet die Konrad-Adenauer Stiftung. Und die Gäste bei ihrem ersten Stadtteilgespräch mischten sich ein – mit Kritik an den heutigen Verhältnissen.Zum Vorwärtskommen brauchte der Mensch immer schon Hände und Füße. Er bedurfte wacher Augen, benötigte Konzentration zum Finden des Wegs. Was aber...

Wettbewerb im Südwesten: Fotos zum Thema Zukunft gesucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.09.2015 | 46 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Verein Berlin Südwest startet erstmals den Fotowettbewerb zum Thema „Berlin Südwest – Gesellschaft der Zukunf". Teilnehmer sollen mit ihren Aufnahmen zeigen, was sie mit der Zukunft im Südwesten verbinden. Dabei kann es um Forschung und Wissenschaft, aber auch um die alternde Gesellschaft oder um Stadtentwicklung gehen. Die Fotos aller Teilnehmer werden auf der Website des Vereins veröffentlicht und...

Party im Park für Jugendliche

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 18.06.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Ottopark | Moabit. Am 27. Juni, 15 bis 19 Uhr, steigt im Ottopark eine große Party für Jugendliche. Veranstalter ist der Verein Moabiter Ratschlag. Junge Menschen sollen bei der Party zeigen, welche Wünsche sie für ihre Zukunft in Moabit haben. Nähere Auskünfte gibt Tita Kaisari dienstags bis donnerstags, 10 bis 15 Uhr, unter der Nummer 39 08 12 19. KEN

1 Bild

Architekt sieht städtebauliche Chancen im Norden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 03.11.2014 | 48 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Locker bebaut, voller grüner Korridore - aber überaltert und geplagt von Zukunftssorgen. Welches Potenzial steckt in Charlottenburg-Nord? Auf Einladung des örtlichen SPD-Abgeordneten ließ Architekt Thomas Krüger seinen Gedanken freien Lauf.Es gehört zu den günstigsten Arten, an der City West zu wohnen. Und sicherlich ist das Leben im nördlichsten Zipfel des Bezirks besser als sein Ruf. Im Gesprächskreis...

1 Bild

Grünen starten Debatte zur Zukunft des ICC

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 30.06.2014 | 147 mal gelesen

Westend. Ob nun die Landesbibliothek ins ICC zieht, ein Kulturbetrieb oder der Einzelhandel: Dass der Koloss am Messedamm Denkmalschutz erhält, scheint nach einer Fachdiskussion im Abgeordnetenhaus schon sicher. Aber ob ihn das vor unliebsamen Nutzungen schützt, ist damit nicht gesagt.Jürgen Nottmeyer weiß noch, wie es vorher war. Aus eigener Anschauung kennt der Architekt das Wirtschaftsleben West-Berlins ohne ICC. Er...

2 Bilder

Wie geht's weiter mit dem Tierpark?

Michael Kahle
Michael Kahle | Friedrichsfelde | am 25.06.2014 | 111 mal gelesen

Friedrichsfelde. Andreas Knieriem will den Tierpark fit machen für das 21. Jahrhundert. Im Rahmen einer von Danny Freymark (MdA) moderierten Veranstaltung äußerte er kürzlich im Abacus-Tierparkhotel erste Gedanken.Der neue Direktor und Geschäftsführer bekannte sich zu Tierpark und Zoo. Während der Zoo aufgrund seiner Lage und Größe eher den Touristen vorbehalten sei, müsse der Tierpark als größter Landschaftstierpark Europas...

Spandauer SV hofft immer noch auf Finanzspritze

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 12.05.2014 | 82 mal gelesen

Spandau. Das ganz schnelle Aus konnte zwar abgewendet werden. Aber ob der Spandauer SV wirklich eine Zukunft hat, wird sich wohl erst im Sommer entscheiden.Dem Verein fehlten Anfang April noch rund 10 000 Euro, um den Betrieb wenigstens bis Saisonende aufrechtzuerhalten. Zumindest diese Summe ist inzwischen weitgehend zusammengekommen. Etwa durch eine größere Einzelspende eines "schüchternen Vereinskameraden", wie es auf der...

1 Bild

Betrieb der Straßenbahnlinie 62 ist trotzdem gesichert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 15.04.2014 | 642 mal gelesen

Köpenick. Seit 1907 verkehrt die Straßenbahn zwischen Köpenick und dem Bahnhof Mahlsdorf. Einigen Gerüchten zum Trotz ist die Zukunft dieser Linie gesichert."Dem Senat sind keine Informationen und Gründe bekannt, die den Erhalt der Straßenbahnlinie 62 zwischen Wendenschloß und Mahlsdorf infrage stellen", antwortete Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) kürzlich auf eine entsprechende Anfrage des...

Über die Zukunft des Kulturforums muss weiter diskutiert werden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.04.2014 | 36 mal gelesen

Tiergarten. An Ideen für das Kulturforum mangelt es nicht. Aber sie sind "nahe am Traum und weit entfernt von der Realität", so Senatsbaudirektorin Regula Lüscher. An erster Stelle stünden Finanzierbarkeit und ein tragfähiges Nutzungskonzept.In einer Veranstaltung zur Zukunft des Kulturforums in der Akademie der Künste am 7. April gab es vor allem Kritik am derzeitigen Zustand und jede Menge studentischer Entwürfe. Von einer...