Zweisprachigkeit

1 Bild

Kurs Wyliczanki Bujanki: Musik und Bewegung auf Polnisch für Kinder

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 29.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Neuer Kursstart ab Dienstag 5. April 2017 für Kinder 1,5 bis 5 Jahren 1. Kurs Mittwoch 16:00 Uhr 2. Kurs Mittwoch 17:00 Uhr Das Café ist zwischen 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet! Kosten: 10 Termine 40 € (30 € erm.) Anmeldung: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Im Nachbarschafts- und Familienzentrum, Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz /...

1 Bild

Zweisprachige Lesung am 2. November 2016 mit Abderrahmane Ammar

Kiezlesereise
Kiezlesereise | Neukölln | am 23.10.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Cafe & Restaurant Roter Elefant | Arabisch-deutsche Lesung aus dem Erzählband “Wanderende Geister” von Kamal Ayadi Die dritte Lesung der 3. Kiezlesereise in Berlin-Neukölln gestaltet Abderrahmane Ammar. Der Journalist stellt die Kurzgeschichten “Anita” und “Mogelbriefe” aus Kamal Ayadis Erzählband “Wanderende Geister” auf Arabisch und Deutsch vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und gemeinsame Diskussion. Mittwoch, 2....

1 Bild

Zweisprachige Autorenlesung am 26. Oktober 2016 mit Haydar Karataş

Kiezlesereise
Kiezlesereise | Neukölln | am 23.10.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: To Spiti – Interkulturelles Frauen- und Familienzentrum | Türkisch-deutsche Lesung des Romans “Nachtfalter | Perperık-a Söe” Die zweite Lesung der 3. Kiezlesereise in Berlin-Neukölln gestaltet der türkische Autor Haydar Karataş. Er stellt seinen frisch erschienenen Roman “Nachtfalter | Perperık-a Söe” vor und liest daraus auf Türkisch und Deutsch vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum und gemeinsame Diskussion mit dem Autor. Mittwoch, 26. Oktober...

1 Bild

Radio von nebenan: „Kiez.FM“ sendet aus dem Pangea-Haus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 25.09.2015 | 197 mal gelesen

Berlin: Pangea-Haus | Wilmersdorf. Reportagen, Dokumentationen, nachbarschaftliches Leben: „Kiez.FM“ gestaltet die Vormittage mit interaktiven Inhalten. Ein Radio für jeden, der etwas zu senden hat.Moussas Schicksal – das ist eines dieser Themen. Ein Musiker mit Wurzeln in Burkina Faso, nun ein Berliner. Ein junger Mann, den die Liebe an Deutschland bindet, der sich mit den exotischen Klängen seiner Heimat behaupten will in einer Szene, die nicht...

Zweisprachige Erziehung fördern: Veranstaltungsreihe für Erzieher startet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.04.2015 | 62 mal gelesen

Pankow. Pankow wird internationaler. Das führt dazu, dass auch immer mehr Kinder im Bezirk zweisprachig aufwachsen. Wie kann man diese Kinder fördern?Anregungen gibt eine Veranstaltungsreihe, die vom Verein "MaMis en Movimento" in Zusammenarbeit mit Pankows Integrationsbeauftragten, Katarina Niewiedzial, organisiert wird. Jeden Monat ziehen im Durchschnitt zwischen 150 und 200 Menschen in den Bezirk. Die meisten...

1 Bild

Dolmetscher ist kein geschützter Beruf

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 08.08.2014 | 428 mal gelesen

"Das Schönste ist, dass es nie langweilig wird", sagt Dana Gaidas. "Ich lerne immer wieder Neues, treffe die unterschiedlichsten Menschen. Und ich kann Kommunikation ermöglichen, wo sich zwei Seiten sonst nicht verstanden hätten." Gaidas, 27 Jahre alt, ist Dolmetscherin in Chemnitz.Weil Dolmetscher keine geschützte Berufsbezeichnung ist, gibt es viele Quereinsteiger und Autodidakten. Die Fachkräfte arbeiten etwa bei...