Zwerg Nase

"Zwerg Nase" in Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 09.02.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Selim Cinar, Lisa Ahorn und Konstantin Krisch vom Theater Morgenstern bieten derzeit das Stück „Zwerg Nase“. Die nächste Aufführung der Geschichte von dem verwandelten Jakob und der Mimi, die zur Gans wird, ist am 19. Februar 16 Uhr im Schlesiensaal des ehemaligen Rathauses Friedenau, Niedstraße 1. Karten gibt es auch noch für die Schülervorstellungen am 16. und 17. Februar jeweils um 10 Uhr;...

Zwerg Nase kehrt zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 19.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schlesiensaal Rathaus Friedenau | Friedenau. Wie Jakob, von einer seltsamen Alten in einen buckligen Zwerg mit überlanger Nase verwandelt, mithilfe einer vor dem Suppentopf geretteten Gans langsam wieder seine menschliche Gestalt zurückgewinnt, erzählt das Märchen „Zwerg Nase“ von Wilhelm Hauff für Kinder ab sechs Jahre. Es kehrt auf die Bühne des Theaters Morgenstern im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, zurück. Die nächste Aufführung ist...

Zwerg Nase in den Ferien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 19.10.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. In den Herbstferien spielt das Theater Morgenstern am 27., 28. und 29. Oktober „Zwerg Nase“ nach dem Märchen von Wilhelm Hauff. Beginn der Vorstellungen für Kinder ab sechs Jahre im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, ist jeweils um 11 Uhr. Für das Theatervergnügen zahlen Kita- und Hortgruppen 5 und 6,50 Euro je Kind. Die Einzelkarte kostet sonst 8 bis 10 Euro. Informationen und Karten sind...

Zwerg Nase im Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 29.09.2014 | 15 mal gelesen

Friedenau. Das Löffeln einer Suppe löst alles aus: Die Nase wird lang, Hals und Beine werden kurz. Aus dem stattlichen Jungen Jakob wird ein hässlicher Zwerg. Nun bleibt nur noch eines: Jakob muss sich auf seine Fähigkeiten besinnen und mit den in der Hexenküche erworbenen Kochkünsten trumpfen. Das Publikum erlebt, wie es Jakob ergeht, nachdem er einer buckligen Alten die Einkäufe nach Hause getragen hat. Das musikalische,...