An Dänemarks Küsten

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Dänemarks Küste ist fast 7500 Kilometer lang. Geprägt wird sie von steilen Klippen, sanften Deichen und weiten Feldern. Zwischen 2010 und 2016 hat die dänische Fotografin Janne Klerk die Küsten ihrer Heimat in Bildern festgehalten. Nun sind Klerks Werke, die die Fotografin nach ihrem Prinzip des nüchternen Lichts des Augenblicks kaum bearbeitet hat, bis 14. Dezember im Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, dem Felleshus, Rauchstraße 1, zu sehen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung per E-Mail an kultur@daenemark.org oder unter  50 50 20 00. Führungen gibt es jeden Donnerstag um 16 Uhr. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.