Motorradfahrer schwer verletzt

Tiergarten. Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz in Tiergarten schwere Verletzungen zugezogen. Der 53-Jährige war am 13. Mai kurz nach Mitternacht mit seiner Kawasaki unterwegs und bog vom Großen Stern in die Hofjägerallee. Dabei kam der Mann von der Straße ab, geriet auf den Mittelstreifen und stürzte. Rettungssanitäter brachten den Motorradfahrer mit Verletzungen am Oberkörper in ein Krankenhaus. Er war offenbar alkoholisiert. Die Polizei zog den Führerschein ein.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.