Täter ermittelt: Bevölkerung half

Tiergarten. . Am 17. August 2014 hatten drei Männer im U-Bahnhof Kurfürstenstraße in einem Zug einen Mann und dann eine Frau und einen weiteren Mann angegriffen, die dem Verletzten zu Hilfe kamen. Nach der Auswertung der Aufnahmen einer Überwachungskamera ging die Polizei am 9. Januar an die Öffentlichkeit und bat die Bevölkerung um Mithilfe. Das führte nun zur Ermittlung der Schläger. Sie sind 17, 18 und 27 Jahre alt. Die Männer räumten die Tat ein. Die Beamten beschlagnahmten auch Beweismaterial. Die drei Opfer haben sich bis heute nicht bei der Polizei gemeldet.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.