Ballettfestival für Groß und Klein

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Das Russische Nationalballett aus Moskau gastiert vom 3. bis zum 5. Dezember mit seinem Tschaikowsky-Festival für die ganze Familie in der Urania Berlin, An der Urania 17. Zur Aufführung kommen in fünf Vorstellungen die Ballettklassiker „Schwanensee“, „Der Nussknacker“ und „Dornröschen“. Damit auch die Jüngsten den Stücken problemlos folgen können, werden sie mit einer Erzählerin aufgeführt. Karten kosten zwischen 24 und 41 Euro, für Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche 19 Euro. Für Jüngere ist der Eintritt frei. Weitere Informationen unter www.urania.de und unter  218 90 91. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.