Frech, wild und wunderbar

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Von höchster Stelle ist die Ausstellung „Frech, wild und wunderbar“ im Felleshus, dem Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, eröffnet worden. Der schwedische Prinz Daniel, Ehemann von Kronprinzessin Victoria, hat die interaktive Kinderbuch-Schau während seines zweitägigen Deutschland-Besuchs eingeweiht. Bis zum 30. Juni begegnen Besucher moderner schwedischer Kinderliteratur, die sich mit schwierigen Themen wie Scheidung, Gewalt, Krankheit und Tod auseinandersetzt, ohne dabei den moralischen Zeigefinger zu heben. Das Felleshus in der Rauchstraße 1 ist montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr sowie an den Wochenenden von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Weitere Infos auf www.nordischebotschaften.org. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.