Gehäkelte Winterträume

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. „Virkade vinterdrömmar“, zu Deutsch "gehäkelte Winterträume", hat das Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften seine Schau mit Adventsschmuck der Schweden Tor Cederman und Watt & Veke überschrieben. Kitschig, kunstvoll, schön, bunt und fröhlich ist Cedermans Weihnachtsbaum im Felleshus und dazu eine liebevolle Hommage an seine Großmutter und alle anderen Frauen, die Handarbeiten machen. Zu erleben sind die gehäkelten Winterräume noch bis zum 7. Januar in der Rauchstraße 1 montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr sowie am Wochenende von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.