Heraus aus dem Schattendasein

Tiergarten. Der Skulpturengarten im Tiergarten führt ein Schattendasein, befanden die Bezirksverordneten und ersuchten das Bezirksamt im Herbst 2013, mit mehr Schildern auf die Anlage hinzuweisen. Wie das Bezirksamt jetzt mitgeteilt hat, hat die zuständige Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt im vergangenen Jahr Hinweisschilder an den Ecken Konrad-Adenauer-Straße und Paul-Löbe-Allee, Paul-Löbe-Allee und Heinrich-von-Gagern-Straße, Paul-Löbe-Allee und Willy-Brandt-Straße sowie Große Querallee und Paul-Löbe-Allee aufgestellt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.