Herta Müller in der Urania

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Die Literaturnobelpreisträgerin 2009, Herta Müller, liest am 10. Juni, 19.30 Uhr, in der Urania Berlin, An der Urania 17. Es handelt sich um keine Lesung im traditionellen Sinne. Denn die Autorin hat eine neue Form des Umgangs mit Wörtern gefunden. Sie klebt aus Zeitungen und Zeitschriften ausgeschnittene Wörter und Bilder zusammen und komponiert so neue poetische Gebilde. Eingeführt und begleitet wird Herta Müller in "Lesung mit Medien. Wortcollagen" von einem Kenner ihres Werks, Ernest Wichner, dem Leiter des Literaturhauses Berlin. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt 13 Euro. Urania-Mitglieder zahlen zehn Euro.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.